Anzeige

Apfelfest gefeiert

Der selbstgebackene Apfelkuchen schmeckte natürlich alle besonders lecker.
Meerane: Kursana | Meerane. Herbstzeit ist Apfelzeit. So fand dann auch Ende der Woche in allen drei Häusern des Kursana Domizils Meerane das traditionelle Apfelfest statt. Für die Bewohnerinnen und Bewohner gab es frisch gebackenen Apfelkuchen, den sie selbst hergestellt hatten. Und was gehört zu einem Apfelfest? Natürlich Apfelsaft und Apfelwein!

Dazu hatte die soziale Betreuung des Domizils in jedem Haus ein kleines Programm zusammengestellt. „In diesem kleinen Programm drehte sich alles rund um das Thema Apfel. Dazu gehörten beispielsweise Gedichte, Lieder, Rätsel und vieles mehr. Es war für alle ein sehr vergnüglicher Nachmittag.“ So Jennifer Baumgart, Leiterin der sozialen Betreuung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.