Wismar: Natur

1 Bild

Kormoran nach dem Tauchgang

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.05.2020 | 28 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

5 Bilder

Heckenrosen prägen das Landschaftsbild Nordwestmecklenburgs

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 18.05.2020 | 35 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | An der Ostseeküste setzen die Heckenrosen durch ihre Blüten farbintensive Akzente. In Küstennähe besitzt Mecklenburg-Vorpommern eine überdurchschnittlich reiche Flechtenflora, so sind die Triebe der Wildrosen oft von Gelbflechten besiedelt. In der Nähe der Ostseeküste beginnen bereits die Wildrosen zu blühen. Die robuste Art der Hundsrosen entfaltet nach und nach ihre Blüten. Ihr Farbenspektrum reicht von zart Weiß über...

1 Bild

Maiglöckchen in makellosem Weiß 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.05.2020 | 39 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

1 Bild

Beginn der Rotdornblüte in Walsrode

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Walsrode | am 15.05.2020 | 34 mal gelesen

Walsrode: Verdener Straße | Schnappschuss

8 Bilder

Im Schwanenrevier des Walsroder Klostersees

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Walsrode | am 11.05.2020 | 35 mal gelesen

Walsrode: Klostersee | Seit mehreren Jahren hat ein Schwanenpaar seinen Lebensraum am Klostersee von Walsrode. Auf der kleinen Halbinsel hat es das Nest aus Stöckchen verschiedener Größe und aus Schilfhalmen aufgebaut. Derzeit brütet gerade das Weibchen die Eier aus, und das wird noch mindestens 20 Tage dauern. Während der Brutzeit wacht das Männchen in unmittelbarer Nähe der Nestanlage, um bei Störungen sofort eingreifen zu können. Als...

1 Bild

Blütenpracht in Walsroder Gärten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Walsrode | am 10.05.2020 | 31 mal gelesen

Walsrode: Stadtzentrum | Schnappschuss

1 Bild

Ein Kohlweißling – gut getarnt auf Schleifenblumen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 01.05.2020 | 47 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schmetterlinge lieben Sonne und Wärme. So taucht der Kohlweißling schon jetzt auf, um seine Eier auf Blättern abzulegen, wobei er vor allem Kohlpflanzen bevorzugt. Seine Raupen fressen große Löcher in die Blätter, deshalb schützen Gartenliebhaber ihren Blumen-, Rosen- und Weißkohl mit einem Netz oder einem Vlies. Wenn der Kohlweißling, der heute noch als einer der häufigsten Tagfalter gilt, im Blumengarten auf den...

9 Bilder

In Nordwestmecklenburg: Baumhecken und Streuobstwiesen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 29.04.2020 | 48 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Weit auseinander stehen die Obstbäume unterschiedlichen Alters und verschiedener Sorten, es sind vor allem hochstämmige Bäume: Im April bietet die blühende Streuobstwiese am Stadtrand einen schönen Anblick. Bevorzugt wurden alte Obstsorten gepflanzt, die zwar weniger Ertrag bringen, aber robust gegen Krankheiten sind. Es handelt sich überwiegend um Apfelbäume, zur Baumgesellschaft der Streuobstwiese gehören aber auch ein...

1 Bild

Astronomisches Phänomen: Supermond auch über der Hansestadt 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 09.04.2020 | 35 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Wählerische Gartenamsel

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 06.04.2020 | 28 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Knallige Farbkombination in Blau-Gelb

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 25.03.2020 | 28 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Auf der Suche nach einem versteckten Nistplatz

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 24.03.2020 | 32 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

1 Bild

Nordwestmecklenburg in strahlendem Blau-Weiß

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 24.03.2020 | 32 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schon von Weitem fällt am Straßenrand der 6 m hohe und mehrstämmige Baum durch seine Blütenfülle auf. Es ist eine Kirschpflaume, die zu den am frühesten weiß blühenden Gehölzen zählt. Die Blüten der Kirschpflaume weisen einen Durchmesser von 2 bis 2,5 cm auf und erscheinen schon, bevor in den Gärten Apfel-, Birnen- und Kirschblüten zu sehen sind. Die schon fast verschwenderisch in elegantem Weiß blühende Kirschpflaume...

1 Bild

Blütengesichter in Richtung zur Sonne

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 23.03.2020 | 25 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

1 Bild

Ein Apfel reicht nur für gut zwei Tage

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.03.2020 | 34 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

3 Bilder

Der Frühling naht zart getönt und knallig bunt

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.03.2020 | 37 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die grauen Tage sind vorbei, die Zeichen der Natur stehen auf Neuanfang. Überall sind Knospen zu sehen, aus denen sich an den sonnigen Tagen schnell Blätter entwickeln und Blüten öffnen. Fotografen überlegen, ob sie den nahenden Frühling in hellen und zart getönten oder eher in knalligen, farbkräftigen Aufnahmen festhalten sollen. März 2020, Helmut Kuzina

1 Bild

Gelbe Blütensternchen unter Bäumen und Sträuchern

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.03.2020 | 36 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

1 Bild

Erste Blausternchen im Park

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 25.02.2020 | 30 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Rapsfelder in Nordwestmecklenburg als Rastgebiete

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 25.02.2020 | 29 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

1 Bild

Krokusblüten-Trick bei herannahendem Regen 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 21.02.2020 | 29 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Scheuer Gartenvogel

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.02.2020 | 37 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Dem Namen nach viel zu früh: Märzenbecher 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.02.2020 | 56 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Zauberhafte Zaubernuss

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 05.02.2020 | 20 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Rotkehlchen-Männchen beim Gesang

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 02.02.2020 | 31 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Hagebuttenschmuck am Rand der Kuhweide von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 01.02.2020 | 41 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Schmale Wege führen durch die „Kuhweide“ und verbinden für Fußgänger und Radfahrer das Wohnviertel Friedenshof mit der Altstadt. Das sumpfige Gelände, das sogar noch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts als Kuhweide genutzt wurde, bietet an verschiedenen Stellen zwischen Schilf-, Strauch- und Baumbeständen einen schönen Ausblick auf die Altstadtsilhouette mit dem Marienkirchturm und der Georgenkirche. Unzählig...