Wismar: Gedanken

7 Bilder

Beschauliches Ambiente des Februartages

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.02.2018 | 51 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die tief stehende Wintersonne gibt durch ihre schräg einfallenden Strahlen der Landschaft Nordwestmecklenburgs ein beschauliches Ambiente. Kahle Bäume und Sträucher heben sich silhouettenhaft vor der dunstigen Weite der Hügellandschaft ab, in der Ferne zeichnet sich eine Windparkanlage am Horizont ab. Der sonnige Februartag bietet in der Umgebung der Hansestadt viele Alltagsmotive, nichts ist inszeniert, nichts wird...

1 Bild

Mystische Morgenstimmung am Schweriner Pfaffenteich 4

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 08.01.2018 | 191 mal gelesen

Schwerin: Spieltordamm | Um die mystische Lichtstimmung des frühen Wintertages einzufangen, braucht ein Landschaftsfotograf noch nicht lange vor Tagesanbruch unterwegs zu sein. Denn in dieser Jahreszeit steigt die Sonne erst gegen 8.30 Uhr über die Häuserzeile am Ostufer des Pfaffenteichs. Wenn die Jogger, die den Rundweg hier für ein tägliches Training vor Arbeitsbeginn nutzen, durch den Bildausschnitt gelaufen sind, lässt sich die einzigartige...

1 Bild

Feldhecken bereits in Weihnachtsrot

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.12.2017 | 32 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

9 Bilder

Auf der Insel Poel: Unterwegs am nördlichen Ende des Kirchsees

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Insel Poel | am 12.11.2017 | 51 mal gelesen

Insel Poel: Niendorf | Segelboote und Motoryachten befinden sich bereits im Winterlager, der Bootssteg der Marina in Niendorf ist frei und lenkt den Blick in Richtung zur Backsteinkirche auf den Wallanlagen. Der Kirchsee ist ein Teil der Ostsee und - anders als der Name andeutet - kein See, sondern eine tief von Süden in die Insel Poel einschneidende Bucht. Im Kirchsee gibt es Liegeplätze im Hafen von Kirchdorf, beim Segelclub Insel Poel...

1 Bild

Böiges Herbstwetter

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 03.11.2017 | 19 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

In der Feldmark in Nordwestmecklenburg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 01.11.2017 | 22 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

10 Bilder

Auch im Herbst ein beliebtes Urlaubsziel: Der Alte Hafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.10.2017 | 40 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Das herrliche Herbstwetter lädt in diesen Tagen am Alten Hafen von Wismar nicht nur zum Bummeln, sondern auch zu Schiffsrundfahrten ein. Es gibt dabei die Möglichkeit, die verschiedenen Hafenbecken kennenzulernen. Meteorologen sagen für das kommende Wochenende durchwachsenes Wetter voraus. Deshalb soll das milde Oktoberwetter unbedingt noch ausgenutzt werden, um die unverwechselbare und einzigartige Hafenlandschaft zu...

1 Bild

Auf dem Wanderweg in Richtung Wismarbucht 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.10.2017 | 26 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

4 Bilder

Über die Burgtorbrücke nach Lübeck 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 15.10.2017 | 31 mal gelesen

Lübeck: Altstadt | Im Norden von Lübeck fungiert die Burgtorbrücke als Ein- und Ausgangstor zur Altstadtinsel. Die etwa 210 Meter lange Brücke, 1898 als dreibogige stählerne „Fachwerkbrücke“ errichtet, führt über den Elbe-Lübeck-Kanal. Oktober 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Jüdisches Mahnmal auf dem Hildesheimer Platz Lappenberg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 05.10.2017 | 20 mal gelesen

Hildesheim: Lappenberg | Schnappschuss

13 Bilder

Impressionen aus dem Hildesheim Dom 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Hildesheim | am 01.10.2017 | 33 mal gelesen

Hildesheim: Hildesheimer Dom | Rund 1.200 Jahre alt ist der Hildesheimer Dom, der seit 1985 (zusammen mit der Michaeliskirche) zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Zahlreiche bedeutende und einzigartige Kunstschätze gehören zum romanisch-gotischen Sakralbau. Der Dom zählt zu den ältesten Kathedralkirchen in Deutschland; es ist erstaunlich, dass die mittelalterlichen Leuchter, die Säulen, das Taufbecken, die Bernwardtür, die Schreine, die vielen Skulpturen...

7 Bilder

Das Verdener Domherrenhaus

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Verden (Aller) | am 27.09.2017 | 22 mal gelesen

Verden (Aller): Große Fischerstraße | Einen Einblick in die Vergangenheit Verdens bietet das Historische Museum. Es befindet sich in der Großen Fischerstraße im Domherrenhaus, einer herrschaftlichen Hofanlage aus dem frühen 18. Jahrhundert. Der Besuch vermittelt einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der Stadt und der Region. September 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

In Verden gesehen: Der schmale Petersiliengang

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Verden (Aller) | am 26.09.2017 | 11 mal gelesen

Verden (Aller): Große Straße | Schnappschuss

6 Bilder

Am Verdener Dom: Steinerner Mann schwierig zu finden 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Verden (Aller) | am 25.09.2017 | 38 mal gelesen

Verden (Aller): Dom Verden | Der Steinerne Mann gehört zu den Sehenswürdigkeiten Verdens, allerdings ist die historische Figur am Dom schwierig zu entdecken. Hoch am Dach ragt an einer Ecke des nördlichen Seitenflügels eine Gestalt heraus, Beine und Unterleib eingemauert, die Hände in die Ziegelsteine verkrallt, der Mund weit geöffnet. Es handelt sich um einen alten Wasserspeier, der auf den ersten Blick einen ziemlich unspektakulären Eindruck...

1 Bild

Erntezeit in den Kleingärten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.08.2017 | 25 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Derzeit haben Hobbygärtner alle Hände voll zu tun, um Obst und Gemüse aus ihren Gärten zu ernten: Salat, Bohnen, Zucchini, Kartoffeln, rote und schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Renekloden, frühe Äpfel. In Wismar gibt es 32 Kleingartenvereine mit 91 Gartenanlagen. Im Einzelnen verteilen sich die 5320 Gärten auf einer Fläche von rund 206 ha. Chroniken berichten, dass schon im 14. Jahrhundert außerhalb der Stadtmauer...

1 Bild

Aufgefallen am Feldrand: Blütenköpfe der Kratzdistel

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.08.2017 | 23 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Weizen fast erntereif

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 29.07.2017 | 11 mal gelesen

Wismar: Umland | Während die Gerstenfelder in Nordwestmecklenburg weitgehend abgeerntet sind, folgt als nächstes die Weizenernte. Fakt ist, dass rund 50 Prozent der Ackerflächen in Mecklenburg-Vorpommern für den Getreideanbau genutzt werden. Zu den am stärksten vertretenen Getreidearten zählen Weizen, Gerste, Roggen und Hafer. Juli 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Auf der Promenade am Stadtkanal 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.07.2017 | 30 mal gelesen

Wismar: Nikolaikirchhof | Auf dem Nikolaikirchhof rahmen Kopflinden die Promenade ein, die am Stadtkanal Frische Grube entlang führt. Seit mehreren Jahren sind die alten Linden nicht mehr geköpft worden, d. h. bis auf ihren Hochstamm zurückgeschnitten worden. Juli 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Alles im Blick: Silbermöwen am Hafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 26.06.2017 | 34 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Am Kai des Alten Hafens beobachten drei Silbermöwen das Geschehen an der Wasserseite der Altstadt. Von der Promenade bietet sich den Stadtbesuchern ein herrlicher Ausblick auf das Panorama mit dem Marienkirchturm und der Georgenkirche im Hintergrund. Für Touristen gehört ein Bummel über das Hafengelände unbedingt zum Besuch der Hansestadt. Juni 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Frühlingsmotiv: Wiesen-Margeriten 3

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.05.2017 | 44 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Wohlgenährte Stadtamsel, Stammgast vor der Haustür 4

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.05.2017 | 45 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Anders als auf dem Land, haben sich Amseln, die einst Waldvögel waren, dem Leben in der Stadt angepasst. In den Kleingärten am Stadtrand, in den Parkanlagen, auf dem Friedhof und auf den Grünstreifen an den Straßen finden sie ein großes Nahrungsangebot. Niedrige Gehölze und Hecken bieten ideale Brutplätze mit Sichtschutz, genutzt werden auch gelegentlich Balkone, Fensterbretter und Mauervorsprünge. Die Amseln haben seit...

1 Bild

So isses! 8

Katja W.
Katja W. | Wismar | am 16.05.2017 | 271 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

8 Bilder

Per Rad oder zu Fuß entlang der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.05.2017 | 52 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | An der Wismarbucht verläuft die Küste in einem sanften Bogen und besitzt an einigen Stellen ein wenige Meter hohes Kliff, vor dem ein schmaler steiniger Strand liegt. Der Uferbereich ist der Küstendynamik ausgesetzt: durch Rutschungen und Abbrüche weicht die Küstenlinie Jahr für Jahr zurück. Ein asphaltierten Radweg führt durch den Küstenwald und dann durch eine ziemlich flache Landschaft. In weiten Bereichen verläuft...

4 Bilder

Ausstellung im Baumhaus Wismar: Was Menschen und Tiere miteinander verbindet

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.04.2017 | 39 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Unter dem Titel „Von Menschen und Tieren“ stand die Ausstellung, die im Baumhaus am Alten Hafen Malerei, Objekte, Zeichnungen von Barbara Pier und Mareile Stancke zeigte. In den Ausstellungsräumen gab es die Chance, zwei künstlerische Positionen nebeneinander anzuschauen. Aber auch die Verbindung der unterschiedlichen Betrachtungsweisen zu dem gemeinsamen Thema wurde deutlich. „Die Arbeitsweisen dieser Künstlerinnen...

1 Bild

Steinreiche Gegend an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.04.2017 | 33 mal gelesen

Wismar: Wendorf | Die Strandwanderung unmittelbar am Wassersaum der Wismarbucht führt durch einen steinigen Bereich, durch eine Fundgrube diverser Gesteinsarten. Die Vielfalt von verschiedenen Steinen auf engem Raum hängt mit der Eiszeit zusammen, die im Ostseeküstenbereich ihre skandinavischen Spuren hinterlassen hat. April 2017, Helmut Kuzina