Wismar: Gedanken

14 Bilder

Ausgeglichene Herbstatmosphäre in Nordwestmecklenburg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | vor 15 Stunden, 47 Minuten | 52 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Auf dem Acker wächst der Raps, in der Feldhecke reifen die Früchte, die Mähwiese hat eine letzte Mahd des Jahres erfahren. Die Herbstfarbe Gelb sorgt in der Landschaft für eine ausgeglichene, ruhige Atmosphäre. Ende Oktober gibt es dennoch ein paar kräftige Farbtupfer in der Landschaft westlich der Hansestadt. In den Randbereichen der Wiese stehen noch ein paar bizarre Frucht- und Samenstände verschiedener Stauden. Eine...

1 Bild

Nachts an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | vor 2 Tagen | 30 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

9 Bilder

An der Wismarbucht: Versteckspiel um die Oktobersonne

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 04.10.2018 | 60 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Blauer Himmel, milder Sonnenschein, dunkle Wolkenfelder, böiger Nordwestwind, kleine Regenschauer in ständigem Wechsel: In Nordwestmecklenburg scheinen die Wetterelemente ihren Spaß am unausgesetzten Wandel zu haben. Wie am laufenden Band ändert sich das Landschaftbild an der Wismarbucht, und die Meteorologen sagen das Versteckspiel um die Oktobersonne auch weiterhin voraus. Oktober 2018, Helmut Kuzina

1 Bild

Auf der Insel Poel: Ein Milliarde Jahre altes Exponat der Erdgeschichte

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Insel Poel | am 03.10.2018 | 75 mal gelesen

Insel Poel: Kirchdorf | Wer mal mehr als eine Milliarde Jahre in die Erdgeschichte zurückgreifen möchte, braucht seine Hand nur auf den riesigen Findling zu legen, der vor dem Heimatmuseum der Insel Poel liegt. Bei dem tonnenschweren Stein, der einst während der Eiszeit durch Gletscher aus Skandinavien nach Norddeutschland transportiert und auf der Ostseeinsel abgelegt wurde, handelt es sich um einen Migmatiten. Geologen haben den Findling...

1 Bild

Lang andauernde Blütenpracht der Herbstanemonen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 08.09.2018 | 36 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Mit ihrer langen Blütezeit und ihrem nostalgischen Charme sorgen die Herbstanemonen für dezente Farbtupfer im Garten. Die Stauden der Herbstanemonen entfalten ein Farbenspektrum, das von Pastellrosa bis zu Pink reicht und immer noch viele Insekten anlockt. September 2018, Helmut Kuzina

10 Bilder

Im September: Besondere Lichtstimmung in Nordwestmecklenburg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 04.09.2018 | 84 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die milde Septembersonne bringt durch ihre Lichtstimmung attraktive Motive in die eher unspektakuläre Landschaft Nordwestmecklenburgs. Am Stadtrand von Wismar bieten sich immer wieder schöne Ausblicke auf die leicht hügelige Landschaft in der Nähe der Ostseebucht. An den Feldhecken fallen Details auf, die durch das diffuse Licht fotogene Bilder ergeben. September 2018, Helmut Kuzina

1 Bild

Moderne Leuchtfassade des Parkhauses 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.07.2018 | 37 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Nutznießer der Ackerdistel

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 08.07.2018 | 31 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

8 Bilder

Lange Trockenperiode in Nordwestmecklenburg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 06.07.2018 | 51 mal gelesen

Wismar: Umland | Immer wieder ziehen dichte Wolkenfelder über Nordwestmecklenburg hinweg, der Wind weht mäßig, die Sonne zeigt sich hin und wieder. Wegen der längeren Trockenperiode bilden sich auf den bewachsenen und auch vegetationsfreien Böden Nordwestmecklenburgs Risse auf den Äckern. Die Ernte der Wintergerste hat bereits begonnen, doch mit Ertragseinbußen muss gerechnet werden, denn die Körner sind deutlich kleiner als in anderen...

1 Bild

Ameisen und ihre „Melkkühe“ 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 05.07.2018 | 83 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Auf der Garten-Yucca ist die kuriose Lebensgemeinschaft zwischen Ameisen und Blattläusen zu beobachten. Die Blattläuse ernähren sich vom Pflanzensaft, die Ameisen saugen die süßen Ausscheidungsprodukte von deren Hinterteilen. Als Ausgleich beschützen die Ameisen die Blattläuse vor Feinden wie den Marienkäfern. So vermehren sich die Blattläuse weiterhin und die Ameisen ernähren sich vom leckeren Honigsaft. Juli 2018,...

3 Bilder

Ein schönes Stück Nordwestmecklenburg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.06.2018 | 62 mal gelesen

Wismar: Umland | Weit erstreckt sich die flache Landschaft rund um Grevesmühlen, um eine kleine Stadt zwischen Wismar und Lübeck gelegen. Ebenes Land, weite Felder, die Gerste ist fast reif, so dass die Erntezeit in der Landschaft Nordwestmecklenburgs unmittelbar bevorsteht. Juni 2018, Helmut Kuzina

1 Bild

Wenn euch ein Licht aufgeht... 2

Katja W.
Katja W. | Wismar | am 17.05.2018 | 284 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

7 Bilder

Tierporträts ohne Interpretation

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.05.2018 | 64 mal gelesen

Wismar: Region | Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu fotografieren, ist zeitaufwändig, erfordert viel Geduld, beansprucht eine hochwertige fotografische Ausrüstung. Viel einfacher soll das Fotografieren im Zoo sein, allerdings leben die Tiere hier hinter Zäunen, Gittern, Netzen, Absperrungen. Damit diese störenden Elemente das Tierporträt nicht beeinträchtigen, raten Fotoexperten, mit dem Objektiv ganz nah an das Gehege zu gehen, so...

12 Bilder

Idyllisches Landschaftsbild: Am Poeler Damm 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Insel Poel | am 07.05.2018 | 67 mal gelesen

Insel Poel: Fährdorf | Die Insel Poel gehört mit ihren umgebenden Gewässerflächen zu einem Biotopverbundsystem der Wismarbucht. Dazu zählen Boddengewässer, Dünen, Strandwälle, Steilküsten, Feldhecken, Röhrichtbestände, Sölle und Salzwiesen. Mehrere dieser Salzwiesen erstrecken sich zu beiden Seiten des Poeler Dammes, der Groß Strömkendorf (Festland) und Fährdorf (Insel Poel) verbindet. Salzwiesen sind ein geschützter Bereich, der nicht...

4 Bilder

Seehasen-Saison in der Mecklenburger Bucht 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 29.04.2018 | 96 mal gelesen

Wismar: Fischereihafen | In den Flachwasserbereichen der Mecklenburger Bucht halten sich in der Zeit von etwa Februar bis Mai Seehasen auf, die in dieses Gebiet zum Laichen eingewandert sind. Die Jungfische bleiben noch die erste Saison in der Seetang-Region, bis sie im folgenden Winter in tiefe Ostseeabschnitte abtauchen. Einheimische Fischer stellen in der Wismarbucht ihre Netze auf und fangen neben Dorsch und Plattfisch vereinzelt auch den...

1 Bild

Heringszeit an der Ostseeküste 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.04.2018 | 54 mal gelesen

Wismar: Hafen | Im Frühjahr ziehen Heringsschwärme an die Ostseeküste, um hier zu laichen. Angler schätzen die Jahreszeit deshalb als „Heringszeit“. In den Häfen der Stadt lassen sich die silberglänzenden Fische auch von Ufer aus fangen. Für das Angelerlebnis ist jedoch ein Fischereischein erforderlich; seit 2005 besteht die Möglichkeit, einen zeitlich befristeten Fischereischein zu erwerben. Eine Tagesangelberechtigung für die...

3 Bilder

In Wismar: Heftige Schneeschauer zu Ostern 3

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 01.04.2018 | 80 mal gelesen

Wismar: Stadtzentrum | Aprilwetter am Ostersonntag: Ostern liegt in diesem Jahr ziemlich früh, so dass mit Osterschnee durchaus gerechnet werden musste. Ziemlich unterkühlt und ungemütlich zeigt sich der Osterfeiertag in der Hansestadt. Dicke Flocken rieseln ständig vom Himmel. Zu Weihnachten hat es nicht mit dem Schnee geklappt, dafür gibt es (hoffentlich ausnahmsweise) ein weißes Osterfest. April 2018, Helmut Kuzina

1 Bild

In Wismar: Erstes Lindgrün im Lindengarten 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.03.2018 | 28 mal gelesen

Wismar: Lindengarten | Schnappschuss

1 Bild

„Alfred Hitchcocks Vögel“ am Schweriner Pfaffenteich

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 21.03.2018 | 24 mal gelesen

Schwerin: Arsenalstraße | Schnappschuss

1 Bild

Am Stadtrand von Wismar: Bunte Ostereier als Farbtupfer

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.03.2018 | 18 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

5 Bilder

Die Hansestadt Wismar: Wie aus einem Wintermärchenbuch 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 04.03.2018 | 52 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Eiskalte Winterimpressionen aus der Hansestadt: Die Kulisse des Marktplatzes mit den alten Traufen- und Giebelhäusern scheint einem Wintermärchenbuch zu entstammen. Aus dem Hoch über Skandinavien strömt eiskalte Luft über die Hansestadt, die Kälte aus dem Norden überzieht das Panorama des Marktplatzes mit einer blauen Lichtfarbe. Durch den starken Blaustich des überwiegend klaren Himmels wird es geradezu deutlich, wie...

1 Bild

Im Lindengarten: Allein der Anblick lässt Passanten noch mehr frösteln

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 03.03.2018 | 16 mal gelesen

Wismar: Lindengarten | Schnappschuss

7 Bilder

Beschauliches Ambiente des Februartages

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.02.2018 | 57 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die tief stehende Wintersonne gibt durch ihre schräg einfallenden Strahlen der Landschaft Nordwestmecklenburgs ein beschauliches Ambiente. Kahle Bäume und Sträucher heben sich silhouettenhaft vor der dunstigen Weite der Hügellandschaft ab, in der Ferne zeichnet sich eine Windparkanlage am Horizont ab. Der sonnige Februartag bietet in der Umgebung der Hansestadt viele Alltagsmotive, nichts ist inszeniert, nichts wird...

1 Bild

Mystische Morgenstimmung am Schweriner Pfaffenteich 4

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 08.01.2018 | 194 mal gelesen

Schwerin: Spieltordamm | Um die mystische Lichtstimmung des frühen Wintertages einzufangen, braucht ein Landschaftsfotograf noch nicht lange vor Tagesanbruch unterwegs zu sein. Denn in dieser Jahreszeit steigt die Sonne erst gegen 8.30 Uhr über die Häuserzeile am Ostufer des Pfaffenteichs. Wenn die Jogger, die den Rundweg hier für ein tägliches Training vor Arbeitsbeginn nutzen, durch den Bildausschnitt gelaufen sind, lässt sich die einzigartige...

1 Bild

Feldhecken bereits in Weihnachtsrot

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.12.2017 | 32 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss