Nachrichten aus Wismar

6 Bilder

Schwerin, auch an Regentagen beeindruckend schön

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 06.11.2019 | 93 mal gelesen

Schwerin: Stadtzentrum | Der graue Novembertag startet in Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, mit Nieselregen, tatsächlich bleibt es den ganzen Tag über trüb und nass. Dennoch bietet der Dauerregen bei Temperaturen zwischen acht und zehn Grad schöne Motivgelegenheiten, wobei immer wieder darauf auch geachtet werden muss, die Regentropfen vom Kameraobjektiv zu entfernen. Ein paar Impressionen aus der Stadt zeigen, dass an...

3 Bilder

Im Schweriner Burggarten: Auf einem Sockel steht eine recht unscheinbare, aber außergewöhnliche Sonnenuhr

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 05.11.2019 | 102 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | An dem wolkenverhangenen, grauen Novembertag regnet es nahezu ununterbrochen. Da kann es schon mal vorkommen, dass im Schweriner Burggarten die historische Sonnenuhr, die seit 2001 wieder auf dem Dach der Orangerie steht, übersehen wird. Dort, wo die beiden weißen Engel, die Viktorien, über das mit Buchsbaum eingefasste Blumenbeet zu schweben scheinen, steht die alte Sonnenuhr, deren Zeiger an klaren Tagen sogar bei tiefem...

5 Bilder

Raureif im Hausgarten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 02.11.2019 | 43 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Der Herbst hat durch seine plötzlichen Minustemperaturen im Ostseeküstenbereich die Landschaft mit einer hauchzarten Raureifschicht überzogen. Bei -2° glitzern die feinen Eiskristalle wie eine hübsche weiße Puderzuckerschicht. Doch kaum kommt die Morgensonne hervor, verfliegt das Naturphänomen – nur ein paar Fotos aus dem Garten erinnern an den gefrorenen Morgentau. November 2019, Helmut Kuzina

12 Bilder

Raureifmorgen in Nordwestmecklenburg 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 01.11.2019 | 58 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die kalte Herbstnacht hat die Landschaft an der Wismarbucht mit unzähligen Eiskristallen überzogen. Auf Büschen, Bäumen, Sträuchern, aber auch auf den Blüten-, Frucht- und Gräserständen glitzert der Raureif wie Zuckerguss in der Morgensonne. Durch das niedrige Streiflicht kommen die unterschiedlichen Strukturen besonders zur Geltung. Doch mit der steigenden Sonne ist es schnell um diese idyllische Pracht...

6 Bilder

Anspruchslos, oft verschmäht, doch blühfreudig: Studentenblumen 3

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 31.10.2019 | 53 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | In Bildbänden geht es um Rosen oder Lilien, auf Grußkarten werden Vergissmeinnicht oder Mohnblüten festgehalten, jedoch Studentenblumen (Tagetes) erfahren weitgehend wenig Wertschätzung und kaum Beachtung. Dabei sind sie diejenigen, die im Garten unermüdlich für leuchtende Akzente sorgen. Ihre Farbskala reicht von kräftigem Gelb über Orange bis zu Rot und Braun, und nahezu unverwüstlich blühen sie bis zum ersten...

1 Bild

An der B 104/B 105 braun-weißes Hinweisschild auf den ehemaligen deutsch-deutschen Grenzverlauf 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.10.2019 | 71 mal gelesen

Wismar: Umland | Das braun-weiße Hinweisschild an der B 104/B 105 zwischen Selmsdorf (Mecklenburg-Vorpommern) und Lübeck (Schleswig-Holstein) erinnert die Autofahrer an die Stelle, an der vor 30 Jahren die damalige deutsch-deutsche Grenze verlief. Auf dem zwei mal drei Meter großen Schild am Straßenrand markiert eine weiße Linie auf der Karte die einstige Teilung Europas. Im Text heißt es dazu: „Hier waren Deutschland und Europa bis zum...

1 Bild

Zeitumstellung der Wismarer Kirchturmuhr durch Funksignale aus Frankfurt 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 26.10.2019 | 54 mal gelesen

Wismar: Marienkirchhof | In der Nacht zum Sonntag wird die Kirchturmuhr von St. Marien automatisch durch ein Funksignal aus Frankfurt umgestellt. 82,5 m ragt der einsame Turm von St. Marien über die Dächer des Altstadtquartiers empor. Die Zifferblätter der Turmuhr von 1647 (1981 erneuert) haben einen Durchmesser von fünf Metern. Das funkgesteuerte Uhrwerk lässt jeweils um 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 19.00 Uhr über das Glockenspiel einen der...

10 Bilder

Oktober 2019: Fotografischer Streifzug durch den Schweriner Schlossgarten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 25.10.2019 | 90 mal gelesen

Schwerin: Schlossgarten | Der Barockgarten des Schlosses beeindruckt im Herbst immer noch durch die mit Blumenbeeten eingefassten, großzügigen Rasenflächen, durch den alten Baum- und Heckenbestand und die verfärbten Laubengänge. Angelegt wurde der Schlossgarten südlich des Schlossgebäudes von dem Gartenbaumeister Jan Legeay aus den Niederlanden in den Jahren 1748 bis 1756. Die barocke Parkanlage entstand nach französischem Vorbild. Leider sind...

9 Bilder

Wie im Bilderbuch: Herbstliche Atmosphäre am Schweriner Pfaffenteich

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 23.10.2019 | 93 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Zeigt sich der Herbst nicht mit strahlendem Sonnenschein, gibt es trotzdem optimale Bedingungen für stimmungsvolle Aufnahmen bei einem Rundgang um den Schweriner Pfaffenteich. Bei bedecktem Himmel und kontrastarmen Licht bietet das Stadtgewässer eine Vielzahl schöner Motive, um sich an der herbstlichen Atmosphäre zu erfreuen. Die Promenade, eingefasst von einer Lindenallee, führt den Stadtbesucher um den 12 ha großen,...

10 Bilder

Ein bisschen goldener Oktober im Schweriner Burggarten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 22.10.2019 | 115 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Zu den touristischen Top-Anziehungspunkten gehört im Herbst die Schweriner Schlossinsel, auch wenn sich der Oktober an den wolkenverhangenen Tagen nur kurz von seiner goldenen Seite zeigt. Der Burggarten auf der Schlossinsel ist 1,8 ha groß, überwindet 12 Höhenmeter und gilt als eine der bedeutenden Gartenanlagen Norddeutschlands. Der Rundgang um das Schloss führt an der Grotte vorbei zum Mittelpunkt, der Orangerie....

10 Bilder

Herbstliches Flair im Bürgerpark von Wismar 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.10.2019 | 66 mal gelesen

Wismar: Zum Festplatz | Bunte Farbtöne, vor allem Rot, Orange, Gelb und Braun, überwiegen im Bürgerpark am Stadtrand von Wismar. Besonders das Laub der Japanischen Blütenkirschen verbreitet ein herbstliches Flair auf dem Gelände, das einst im Köppernitztal angelegt, viele Jahre militärisch genutzt und 2002 zur Landesgartenschau umgestaltet wurde. Rund 2,5 km lang ist der Rundweg, der die Besucher durch den Bürgerpark zu interessanten Stationen...

16 Bilder

In Nordwestmecklenburg: Farbkleckse im herbstlichen Garten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 18.10.2019 | 45 mal gelesen

Wismar: Umland | Tautropfen glitzern morgens auf den Blättern und Blüten, schon wenig später taucht die Sonne den Garten in goldenes Licht. Rund um die Mittagszeit durchleuchtet sie stimmungsvoll die vielen Stauden mit immer noch herrlichen Blüten. Blüten-Highlights setzen die prächtigen Fuchsien und die aparten Spinnenpflanzen, eindrucksvoll blühen Astern, gelbe Sonnenhüte, und am Gartenrand fallen die purpurnen Früchte des...

6 Bilder

In Nordwestmecklenburg: Sanierung des historischen Speichers von Dassow

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Dassow | am 16.10.2019 | 57 mal gelesen

Dassow: B 105 | Fast abgeschlossen sind die Sanierungsarbeiten am historischen Speichergebäude von Dassow, das zur einem Wohngebäude umfunktioniert wurde. Direkt neben dem Naturschutzgebiet an der Stepenitz sind im Erdgeschoss ein großer Saal und in den Etagen darüber mehrere Appartements entstanden. Ganz oben soll ein Bereich der Gastronomie entstehen, von dem es die herrliche Aussicht auf den Dassower See gibt. Der alte Speicher an...

3 Bilder

Ausbau des St.-Marien-Forums in der Altstadt von Wismar 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.10.2019 | 57 mal gelesen

Wismar: Marienkirchhof | Im Mittelpunkt des St.-Marien-Forums soll sich der rekonstruierte Grundriss des ehemaligen Kirchenschiffs von St. Marien befinden. Insgesamt sollen die Arbeiten an diesem Projekt bis 2020 andauern. Es geht um die Gestaltung des ehemaligen Kirchturms und der Überreste des Kirchenschiffes. In diesem Zusammenhang soll der Bereich St.-Marien-Kirchhof, Johannisstraße, Negenchören und Schüttingstraße saniert werden. Im ersten...

16 Bilder

Goldener Oktober in der Hansestadt Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.10.2019 | 88 mal gelesen

Wismar: Altstadt | Das herrliche Licht des Oktobertages lädt bereits am Vormittag zu einem fotografisch interessanten Herbstspaziergang durch die Altstadt von Wismar ein. Landschaftsfotografen faszinieren Licht und Farben, Motive, die völlig eigene Lichtstimmungen aufweisen, und sie versuchen, Orte aufzufinden, um das goldene Herbstlicht mit der Kamera festzuhalten. Der Wechsel von Schatten- und Sonnenpartien sorgt für Dynamik und...