Nachrichten aus Wismar und der Region

7 Bilder

18. Schwedenfest: Im Feldlager auf dem Marktplatz

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | vor 16 Stunden, 12 Minuten | 22 mal gelesen

Wismar: Marktplatz | Mit dem Schwedenfest erinnert die Hansestadt an ihre 155-jährige Zugehörigkeit zu Schweden. Von 1648 bis 1803 war Wismar nach dem Dreißigjährigen Krieg Schweden zugeordnet und kehrte erst 100 Jahre, im Jahr 1903, zum Herzogtum Mecklenburg zurück. Auch zum 18. Schwedenfest bietet die Stadt ein buntes Veranstaltungsprogramm, zu dem die Nachstellung historischer Schlachten zählt. Militärhistorische Vereine, ihre Soldaten,...

1 Bild

Sportbootanlage im Seehafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.06.2017 | 36 mal gelesen

Wismar: Stockholmer Straße | Die moderne Schwimmsteganlage am Ende des Seehafens dient als Wasserwanderrastplatz und stellt ca. 35 Gastliegeplätze der Hansestadt bereit. In den Seekarten wird eigens auf diesen „Wasserwanderrastplatz am Brunkowkai“ hingewiesen. Die Wassertiefe liegt in diesem Hafenbereich zwischen 2,40 und 3,00 m. Juni 2017, Helmut Kuzina

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Helmut Kuzina
von Helmut Kuzina
von Helmut Kuzina
von Helmut Kuzina
von Helmut Kuzina
vorwärts
3 Bilder

Umgestaltungsarbeiten im Bereich des ehemaligen Kirchenschiffs von St. Marien 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.07.2017 | 35 mal gelesen

Wismar: Marienkirchhof | Im Bereich des ehemaligen Kirchenschiffs von St. Marien haben Umgestaltungsarbeiten begonnen. Freigelegt wurden Grabplatten, die sich unterhalb des bislang zugänglichen Areals befanden. Beeindruckend ist immer noch die Größe des ehemaligen Kirchenschiffs von St. Marien, die durch die Aufmauerung der Fundamente sichtbar ist. Die Kriegsschäden an St. Marien waren nicht irreparabel, als der Gebäudeteil 1960 durch DDR-Behörden...

  • Ein kleines Hochdruckgebiet bestimmt das Wetter in Nordwestmecklenburg und bringt einen sehr
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 15.07.2017 | 6 Bilder
  • Noch bis Ende Juli sollen die Arbeiten am Kirchturm von St. Nikolai dauern. Bereits abgeschlossen
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 23.06.2017 | 1 Bild
2 Bilder

An der Wismarbucht: Zauberhafte Abendstimmung 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.08.2017 | 41 mal gelesen

Wismar: Seebrücke Wendorf | Das tiefstehende Licht der Abendsonne überzieht die Wismarbucht mit einer Faszination, wie man sie nur an der Ostseeküste erleben kann. Die Seebrücke ist bester Standort, um den Sonnenuntergang gegen 21 Uhr zu beobachten. Ganz allmählich taucht der Feuerball am Horizont hinter der Landzunge Fliemstorfer Huk unter. August 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Nackt auf dem Wanderweg 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 29.07.2017 | 22 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die Spanische Wegschnecke, die mutmaßlich aus Frankreich stammt, zählt zu den gefräßigsten Schnecken überhaupt. Erstmals wurde sie 1969 im Süden Deutschlands gesichtet und breitete sich weiter aus. Nach Ostdeutschland kam sie Ende der 1980er Jahre durch Gemüsekisten in Transportfahrzeugen, eine stärkere Ausbreitung gab es dann erst in den 1990er Jahren. Nordosteuropa erreichte die Spanische Wegschnecke erst in den 2000er...

  • Der 48-Stunden-Dauerregen ist endlich vorbei, denn das Tiefdruckgebiet ist in Richtung Osten
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 02.07.2017 | 1 Bild
  • Die Nachttemperaturen unter Null Grad sorgten dafür, dass sich Eisblumen an der Außenseite des
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 28.04.2017 | 1 Bild
6 Bilder

Anziehungspunkt der Wismarbucht: Die Seebrücke 5

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.08.2017 | 75 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | In den Abendstunden schafft das schwächer werdende Licht optimale Voraussetzungen, die Landschaft an der Wismarbucht in Szene zu setzen. Nach Sonnenuntergang verfärbt sich der Himmel stimmungsvoll und taucht die Wismarbucht in ein stimmungsvolles Licht. Auf der Seebrücke genießt mancher die kühle Atmosphäre, nachdem die Sonne lange hinter dem Horizont verschwunden ist. August 2017, Helmut Kuzina

  • Nach dem Dauerregen der vergangenen Tage sind jetzt bei Sonnenschein besonders viele Hummeln
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 29.07.2017 | 1 Bild
  • Bei Niedrigwasser werden die knappen Bestände an Blasentang in den Flachwasserbereichen der
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 14.07.2017 | 1 Bild
10 Bilder

An der Wismarbucht: „Pendelwetter!“

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | vor 5 Tagen | 15 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Dem schwachen Hochdruckgebiet folgt ein kleines Tief, nach Sonnenschein gibt es Regenschauer, dann wechseln Wolkenfelder und -lücken, steife Brisen und leichte Flauten, mal Strandkorb-, mal Museumswetter, darauf Bade-, dann wieder Bummelwetter. Die Tageshöchsttemperaturen schwanken zwischen +16° und +25°. Zusammengefasst: Mitte August scheint das einzig Konstante bislang die Unberechenbarkeit der Wetterlage zu sein. Die...

1 Bild

Erntezeit in den Kleingärten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.08.2017 | 25 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Derzeit haben Hobbygärtner alle Hände voll zu tun, um Obst und Gemüse aus ihren Gärten zu ernten: Salat, Bohnen, Zucchini, Kartoffeln, rote und schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Renekloden, frühe Äpfel. In Wismar gibt es 32 Kleingartenvereine mit 91 Gartenanlagen. Im Einzelnen verteilen sich die 5320 Gärten auf einer Fläche von rund 206 ha. Chroniken berichten, dass schon im 14. Jahrhundert außerhalb der Stadtmauer...

  • Während die Gerstenfelder in Nordwestmecklenburg weitgehend abgeerntet sind, folgt als nächstes die
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 29.07.2017 | 1 Bild
  • Auf dem Nikolaikirchhof rahmen Kopflinden die Promenade ein, die am Stadtkanal Frische Grube
    von Helmut Kuzina | Wismar | am 12.07.2017 | 1 Bild
1 Bild

Wechselhaftes Augustwetter an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.08.2017 | 24 mal gelesen

Wismar: Yachthafen Wendorf | Das Tiefdruckgebiet über Skandinavien sorgt in Nordwestmecklenburg für ein wechselhaftes Sommerwetter. Zwischen dichten Wolkenfeldern zeigt sich nur ab und zu die Sonne, hin und wieder gibt es etwas Sprühregen bzw. kleine Regenschauer. Bei schwachem bis mäßigen Wind steigen die Temperaturen gerade mal auf 19 bis 21°. August 2017, Helmut Kuzina

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden: