Nachrichten aus Ribnitz-Damgarten und der Region

24 Bilder

Freilichtmuseum Klockenhagen 4

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Ribnitz-Damgarten | am 29.11.2016 | 116 mal gelesen

Ribnitz-Damgarten: Windmühle | Das Freilichtmuseum in Klockenhagen wurde ab 1970 um den alten Bauernhof von Heinrich Peters herum mit typischen Gebäuden aus ganz Mecklenburg-Vorpommern aufgebaut. Heute stehen hier mehr als 20 Gebäude, die den typischen Baustil dieser Region repräsentieren. Auch die Bockwindmühle aus Groß Ernsthof wurde als „Kulisse“ am Rand des kleinen Dorfes wieder aufgebaut. In den Gebäuden findet man die typischen Einrichtungen und...

Bildergalerien

24 Bilder
Dieter Goldmann
Dieter Goldmann
1 Bild

Großes Klockenhäger Strohfest am 31.08.2019

Susanne Rausch
Susanne Rausch | Ribnitz-Damgarten | am 21.08.2019 | 99 mal gelesen

Ribnitz-Damgarten: Gut Klockenhagen | Der landwirtschaftliche Biohof Gut Klockenhagen und der Bauerverband Nordvorpommern e.V. laden anlässlich des 25jährigen Betriebsjubiläums in Klockenhagen alle Nachbarn und Gäste der Region zum großen Strohfest am 31. August 2019 ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie unter anderem mit Live-Musik, Strohkicker-Turnier und Strohlabyrinth. Außerdem bieten eine...

  • Der landwirtschaftliche Biohof Gut Klockenhagen und der Bauerverband Nordvorpommern e.V. laden
    von Susanne Rausch | Ribnitz-Damgarten | am 21.08.2019 | 1 Bild
  • Bei der alten Dampfbäckerei öffnen sich die Tore am 27. März 2010 für den Ostermarkt in Damgarten.
    von Christian Koch | Ribnitz-Damgarten | am 10.03.2010

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Susanne Rausch
von Dieter Goldmann
von Dieter Goldmann
von Petra Lewerenz
44 Bilder

Mit Gisela in Mecklenburg-Vorpommern - das Deutsche Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Ribnitz-Damgarten | am 11.03.2015 | 141 mal gelesen

Ribnitz-Damgarten: Bernsteinmuseum | Alles begann vor langer Zeit im Bernsteinwald. Dieser Wald erstreckte sich über das Gebiet des heutigen Nordosteuropas. Dort wuchs vor 55 bis 35 Millionen Jahren eine Nadelbaumart, die heute ausgestorben ist. Diese Bäume produzierten riesige Harzmengen. Dieses Harz besaß, im Gegensatz zu anderen Harzarten, die Fähigkeit über mehrere Millionen Jahre erhalten zu bleiben. Er ist heute unter dem Namen Ostseebernstein...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland