Nachrichten aus Greifswald

16 Bilder

Ein spontaner Trip 13

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 10.01.2017 | 114 mal gelesen

Nachdem das Tiefdruckgebiet "Axel" uns in der letzten Zeit in Atem gehalten hat, entschloß ich mich heute kurzerhand, mal einen Trip nach Stralsund zu machen. Sonne, etwas Dunst und Null grad, waren dafür recht gut geeignet. Mein Weg führte mich vorbei, am zugefrorenen Knieperteich in die Altstadt. Dort besuchte ich kurz das Kloster zum Heiligen Geist und später noch das Johanniskloster und die Stralsunder Hafeninsel, mit...

14 Bilder

Das Tief "Axel" und immer noch kein Ende 14

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 08.01.2017 | 137 mal gelesen

Dieses Tiefdruckgebiet mit Namen "Axel" hat es in sich. Erst wird die See in Aufruhr versetzt und es entsteht ein Millionenschaden und dann bringt er eine Kältewelle mit. Nichts desto Trotz habe ich mich heute mal auf eine kleine Tour durch Greifswald gemacht, um ein wenig den Winter einzufangen.

14 Bilder

Der Tag nach der Sturmflut 13

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 06.01.2017 | 166 mal gelesen

Der erste Blick, heute morgen, ging aus dem Fenster und ich konnte feststellen, daß der Winter angekommen ist. Das Thermometer zeigte - 5 Grad und der Wind war nur noch leicht zu spüren. Als dann später sich die Sonne zeigte, reifte in mir der Entschluß, noch einmal nach Wieck zu fahren, um zu schauen, wie es nach den stürmischen Tagen dort aussah. Mittlerweile war das Thermometer auf -1 Grad geklettert und der erste Blick,...

12 Bilder

Die erste Sturmflut 2017 30

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 05.01.2017 | 331 mal gelesen

Alle sprechen über das Sturmtief "Axel", auch ich werde mich mit ein paar Eindrücken einreihen. Dank des 2016 eingeweihten Greifswalder Sperrwerkes kam es zu keinen nennenswerten Schäden, obwohl der Scheitelpunkt der Sturmflut gegen Mitternacht mit 1,49m über dem Normalpegel (5,14m) bei 6.63m lag. Als ich heute gegen 08:30 Uhr vor Ort war. lag das schlimmste bereits um Stunden zurück. Dennoch konnte ich ein paar...

7 Bilder

Zwischenbericht 10

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 30.12.2016 | 131 mal gelesen

Ich habe wieder mehrere Besuche bei meinem kleinen Lieblingserpel gemacht. Mittlerweile hat er sich in die Gemeinschaft der Stockenten und Lachmöwen gut eingefügt. Mit seiner Stockentendame erforscht er regelmäßig den Teich, allerdings ist er auch oft auf der Suche nach ihr. Dabei schaut er gewissermaßen hinter jeden Schilfstängel und wenn er sie sieht, gibt es kein halten und er paddelt mit ihr über den Teich. Jetzt hoffe...

10 Bilder

Schön und Kalt 12

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 17.12.2016 | 100 mal gelesen

Da heute wieder einmal ein Tag ist, den man in der Kategorie "Vergessen" einordnen kann, bin ich einmal die Bilder der letzten Tage durchgegangen. Diese waren zwar auch kalt, dafür aber sonnig. So habe ich, auf meinem Weg vom Greifswalder Museumshafen über den Treidelpfad bis nach Wieck, ein paar Impressionen eingefangen, die ich nicht vorenthalten möchte.

7 Bilder

Mittagszeit 5

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 26.11.2016 | 77 mal gelesen

Möwen haben immer Hunger und wenn es möglich ist, wird auch das größte Stück hinuntergewürgt und ein kleiner Schluck zum Abrunden darf auch nicht fehlen. Aufgenommen am gestrigen Tag in Wieck.

1 Bild

Der Blonde Hans | Ostsee | Der Blonde Hans

Gerlinde Beetz
Gerlinde Beetz | Greifswald | am 15.11.2016 | 12 mal gelesen

In diesem Jahr gibt es "Weisse Weihnacht"... :-) Wir freuen uns auf gemütliche und fröhliche Stunden mit den schönsten deutschen Weihnachtsliedern.

18 Bilder

Überraschung 8

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 14.11.2016 | 148 mal gelesen

Auf meiner heutigen Tour führte mich mein Weg wieder mal zum Teich am Greifswalder Klinikum. Dieses Mal erwartete mich eine Überraschung, denn ich entdeckte zwischen all den Stockenten, Silbermöwen und Lachmöwen eine bildschöne Mandarinente. Ich konnte einfach nicht umhin, sie ein wenig zu beobachten und abzulichten.

11 Bilder

Eine alte Lady 9

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 08.11.2016 | 126 mal gelesen

Heute war ich mal wieder im Greifswalder Museumshafen. Zur Zeit werden dort die meisten Traditionssegler, nach einer langen Segelsaison, winterfest gemacht. So auch die "Lovis", deren Eigner der Verein BÖE e.V. (Bildung, Ökologie,Erleben) ist. Die Kiellegung erfolgte im Jahr 1897 und es wurde als Dampfschiff gebaut und auf den Namen "Malmö" getauft. Das Einsatgebiet waren die Nord- und Ostsee, wo das Schiff als Frachter...

11 Bilder

Feuerwehrgroßeinsatz in Greifswald 3

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 30.10.2016 | 146 mal gelesen

Eigentlich hätte es ein beschaulicher Herbstsonntag werden können, aber leider war es um 03:00 morgens mit der Beschaulichkeit vorbei. Innerhalb von drei Stunden, gab es fünf Feueralarme. Unter anderem waren ein Wohnhaus, ein Recyclinghof, ein Wohnmobil und noch zwei andere Orte betroffen. An den Löscharbeiten waren die Berufsfeuerwehr und acht Freiwillige Feuerwehren aus Greifswald und den umliegenden Orten...

8 Bilder

Des Anglers Konkurrenz 4

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 26.10.2016 | 88 mal gelesen

Zur Zeit sieht man überall an der Küste die Hobbyangler sich abmühen, einen oder mehrere Zander zu erwischen. Aber der Kormoran braucht dafür keine großartige Technik sondern nur seine scharfen Augen und die entsprechende hohe Geschwindigkeit .

7 Bilder

Ein interessantes Gespräch 6

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 26.10.2016 | 112 mal gelesen

Neulich, als ich auf Fototour ging, traf ich auf zwei Krähen und dabei konnte ich ihr Gespräch belauschen. Dabei lieferten sie mir ein schönes Szenarium und es machte richtig Spaß die beiden abzulichten. Ob ich nun deren Gespräch richtig übersetzt habe, weiß ich nicht, denn Krähisch ist eine ganz schön schwere Sprache.

11 Bilder

Der Herbst steht auf der Leiter | Naturfotografie | Herbst 5

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 10.10.2016 | 82 mal gelesen

Während in vielen Regionen noch das satte Grün der Blätter zu finden ist, spürt man im Nordosten bereits den Herbst. Bei meinen Spaziergängen erfreue ich mich jedes Mal an der Farbenvielfalt der Natur, auch wenn sie für uns das Ende des Jahres und den Start in eine graue und triste Zeit ankündigt.

13 Bilder

Das erste Sturmtief des Jahres 3

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 05.10.2016 | 141 mal gelesen

Zur Zeit tobt sich das erste Sturmtief des Jahres an der Ostseeküste aus. Mit im Schnitt Windstärke 8 und in Böen in Stärke 10 aus Nord-Ost klettern die Pegel auf bis zu 1,20 m über Normal. Durch diese Konstellation kann nun das 2015 fertiggestellte Greifswalder Sperrwerk beweisen, daß es eine gute Investition ist. Heute um die Mittagszeit wurde dann auch die Zufahrt gesperrt und nur die Fluttore an der Promenaden blieben...