Anzeige

Marxheimer Vereine unterstützen DKMS und Sozialstation

Fotograf Bernd Straßer
Marxheim: Stiftung Sankt Johannes | 2 x 750 € für guten Zweck. Wie es schon lange Tradition ist, fand auch vergangenes Jahr am ersten Adventssonntag ein Weihnachtsmarkt in Marxheim statt. Die örtlichen Vereine arbeiten hier Hand in Hand und geben den gesamten Gewinn an gemeinnützige Einrichtungen weiter.

Anlässlich der Typisierungsaktion in Schweinspoint überreichten sie jeweils 750 € an an Elke Müller (1. v. l.) für die Sozialstation in Rain und Brigitte Lehenberger (2. v. l.) für die DKMS gemeinnützige GmbH (Deutsche Knochenmarkspenderdatei). Die Spenden wurden durch Andreas Baur, Julia Straßer und Angela Brosch von den Marxheimer Vereinen übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.