Anzeige

Iris Färber, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung der Stiftung Stankt Johannes (li), freut sich mit ihrem Team über eine gelungene DKMS-Benefizveranstaltung. Ihre Kollegin Sabrina Maintok (vorne 3. v. re) gab den Anstoß zu diesem Aufruf.

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Ein gelungener Benefiznachmittag für die DKMS in Schweinspoint
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.