Anzeige

Besuch auf der Burgruine Graisbach

Marxheim: Burgruine |

Die Burgruine Graisbach

- (mundartlich Groischpa) - ist die Ruine einer Höhenburg, ca 430 Meter hoch auf dem Schlossberg, am Nordrand des Ortsteils Graisbach der Gemeinde Marxheim im Landkreis Donau-Ries in Bayern.

Die Burg wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jh. weitgehend zerstört.
Von der ehemaligen Burganlage mit Kernburg und Vorburg sind noch bedeutende Mauerreste mit dem Burgtor (Pallas, Bergfried, Ringmauer, Nordwestturm, Brunnenmarkt), zum Teil heute mit Häusern verbaut, sowie die gut erhaltene romanische Burgkapelle (12. Jh. / Hl. Pankratius) mit interessanten Reliefs am Nordportal sowie der Burghof zu besichtigen. 2009 stürzte im bewohnten Teil der Burg ein unterirdischer Kreuzgang ein.

Von Mai bis September sind die Öffnungszeiten jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 - 17 Uhr sowie nach Vereinbarung

Infoadresse:
Ruine Graisbach
Burgweg 7
OT Graisbach
86688 Marxheim
Tel.: 0906/7006287
6
5
2 4
6
6
5
2 6
3 6
3 6
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
37.814
Silvia B. aus Neusäß | 06.07.2013 | 10:18  
32.331
Gertraud Zimmermann aus Rain | 06.07.2013 | 10:31  
66.199
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.07.2013 | 18:42  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 07.07.2013 | 22:53  
10.432
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 09.07.2013 | 07:23  
4.116
Heinz Barisch aus Bobingen | 09.07.2013 | 10:02  
32.331
Gertraud Zimmermann aus Rain | 09.07.2013 | 23:16  
16.196
L. G. aus Wertingen | 10.07.2013 | 14:09  
32.331
Gertraud Zimmermann aus Rain | 10.07.2013 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.