Marktplatz

Treten Sie in ein Gespräch mit den Menschen vor Ort mit Ihrem PR-Beitrag auf dem myheimat Marktplatz. Kontaktieren Sie uns bei Interesse einfach unter 0821 - 907 844 37 oder werbung@myheimat.de oder melden Sie sich direkt bei den Ansprechpartnern aus Ihrer Region.
1 Bild

Schuhfertiger bei Thanner in Höchstädt: Azubi-Interview mit Annika H.

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Höchstädt an der Donau | am 13.03.2017 | 18 mal gelesen

Annika H., 18 Jahre, ist im 2. Ausbildungsjahr und lernt bei Thanner in Höchstädt den Beruf der Schuhfertigerin 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? In meiner Verwandtschaft ist dieser Beruf schon mehrmals gelernt worden. Ich liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten und in diesem Beruf sehe ich am Feierabend immer, was ich geschaffen habe. Das ist ein tolles Gefühl. 2. Hast du vor...

1 Bild

Vielfältige Ausbildung im Landratsamt Aichach-Friedberg

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Aichach | am 13.03.2017 | 15 mal gelesen

Das Landratsamt Aichach-Friedberg beschäftigt rund 400 Mitarbeiter, 27 davon sind zurzeit in der Ausbildung. Dabei hat es eine doppelte Funktion zu erfüllen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwalten einerseits den Landkreis und kümmern sich dabei unter anderem um Schulen und Straßen, um Jugend- und Altenhilfe, um die Abfallbeseitigung oder auch den Öffentlichen Personennahverkehr. Darüber hinaus ist es auch eine...

1 Bild

Verwaltungsfachangestellte im Landratsamt Aichach-Friedberg: Azubi-Interview mit Marleen Bscheider

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Aichach | am 13.03.2017 | 92 mal gelesen

Marleen Bscheider lernt im 3. Ausbildungsjahr den Beruf der Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Aichach-Friedberg 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Vor meiner Ausbildung habe ich schon ein Praktikum im Landratsamt Aichach-Friedberg absolviert. Da es mir sehr gut gefallen hat, war mir bewusst, dass ich diesen Beruf nach Abschluss der Schule gerne ausüben möchte. 2. Von der...

2 Bilder

Couch ist out – Sofa ist in: Sofas in die IKK classic

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 95 mal gelesen

Wer sich unter dem Wort „SoFa“ eine gemütliche Fernsehcouch vorstellt, der ist im Irrtum. Denn: „SoFa“ ist auch die Abkürzung für den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten. Wer Abwechslung und Herausforderung im seinem Job mag, der sollte sich jetzt als „Sofa“ bei der IKK classic in Augsburg bewerben. Vielfältige Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellte klären zum Beispiel Versicherungsverhältnisse, prüfen...

1 Bild

Sozialversicherungsfachangestellte bei der IKK classic in Augsburg: Azubi-Interview mit Nicola Thurner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 45 mal gelesen

Nicola Thurner, 22 Jahre, lernt im 3. Ausbildungsjahr den Beruf der Sozialversicherungsfachangestellten bei der IKK classic in Augsburg 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Dieser Beruf bietet mir viele Möglichkeiten, mein persönliches Potenzial auszuschöpfen. Ob es im Umgang mit Kunden ist oder bei den Büroarbeiten als Sachbearbeiterin, ich bin immer gefordert mich anzustrengen....

1 Bild

Chemikant bei der MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH: Azubi-Interview mit Tobias Gassner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Gersthofen | am 13.03.2017 | 88 mal gelesen

Tobias Gassner, 17 Jahre, lernt im 1. Ausbildungsjahr den Beruf des Chemikanten bei der MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH 1. Was lernst du während deiner Ausbildung? Während meiner Ausbildung zum Chemikanten lerne ich verschiedene Fertigkeiten in der Theorie und in der Praxis. Dazu zählen alle Grundkenntnisse im Labor, das Schreiben von Protokollen, das Fahren chemietechnischer Anlagen sowie deren technische...

1 Bild

Hotelfachfrau im Hotel HUBERTUS Alpin Lodge & Spa in Balderschwang: Azubi-Interview mit Alina Fischer

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Balderschwang | am 13.03.2017 | 45 mal gelesen

Alina Fischer lernt im 3. Ausbildungsjahr den Beruf der Hotelfachfrau im Hotel HUBERTUS Alpin Lodge & Spa in Balderschwang 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Mir war es wichtig meinen Arbeitsalltag abwechslungsreich zu gestalten und immer neue Herausforderungen für mich zu schaffen. Außerdem möchte ich gerne die Welt erkunden, indem ich an verschiedenen Orten der Welt arbeite und...

1 Bild

Kauffrau für Büromanagement bei Erwin Müller in Buttenwiesen: Azubi-Interview mit Sarah Müller

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 40 mal gelesen

Sarah Müller macht im 3. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei Erwin Müller in Buttenwiesen 1. Was lernst du während der Ausbildung? Während der Ausbildung durchlaufe ich die verschiedenen Abteilungen meines Betriebes und lerne somit den gesamten Prozess eines Versandhauses kennen. 2. Wie haben dich die Kollegen aufgenommen? Meine Kollegen waren von Anfang an sehr freundlich und haben...

1 Bild

Assistentin für Ernährung und Versorgung bei der Berufsfachschule für Ernährung & Versorgung in Augsburg: Azubi-Interview mit Sissi Lieberam

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 20 mal gelesen

Sissi Lieberam, 18 Jahre, macht im 2. Ausbildungsjahr bei der Berufsfachschule für Ernährung & Versorgung eine Ausbildung zur Assistentin für Ernährung und Versorgung 1. Was lernst du während deiner Ausbildung? Neben den praktischen Fächern wie z.B. Kochen, Bügeln oder Nähen habe ich auch rein theoretische Fächer, in denen ich z. B. gesunde Ernährung, Umweltbewusstsein oder die Vorbereitung für ein Fest erlerne. 2....

1 Bild

Kauffrau für Büromanagement bei der buttinette Textil-Versandhaus GmbH in Wertingen: Azubi-Interview mit Josephine Ohnheiser

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Wertingen | am 13.03.2017 | 42 mal gelesen

Josephine Ohnheiser macht bei der buttinette Textil-Versandhaus GmbH in Wertingen im 2. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement 1. Was gehört zu deinen Haupttätigkeiten während eines Arbeitstages? Zu meinen Haupttätigkeiten eines Arbeitstags gehören das Abwickeln von Bestellungen, Angebote einholen und vergleichen sowie die Beobachtung des Marktes und der Wettbewerber. 2. Was lernst du...

1 Bild

Altenpflegerin bei der Caritas in Augsburg: Azubi-Interview mit Melinda Wieser

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 32 mal gelesen

Melinda Wieser, 20 Jahre alt, macht im Caritas-Seniorenzentrum St. Anna Augsburg im 3. Ausbildungsjahr ihre Ausbildung zur Altenpflegerin Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Der Beruf ist vielseitig und abwechslungsreich. Dazu kommt, dass mir der Kontakt zu älteren Menschen besonders am Herzen liegt. Außerdem arbeitet man mit unterschiedlichen Berufsgruppen, z. B. Therapeuten, Ärzten und...

1 Bild

Senioren brauchen Profis: Ausbildung in der Altenpflege

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 11 mal gelesen

Hast du Lust auf einen abwechslungsreichen Beruf? Arbeitest du gerne im Team und findest es bereichernd anderen Menschen zu helfen? Du bist verantwortungsvoll und hast Interesse an pflegerischen und medizinischen Themen? Dann bist du bei uns genau richtig! Die CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH bildet in zahlreichen Seniorenzentren in Augsburg und Umgebung sowie an weiteren Standorten zur/zum Altenpfleger/in aus. Neben...

1 Bild

Elektroniker bei Erhardt + Leimer Elektroanlagen in Augsburg: Azubi-Interview mit Florian Britzlmair

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 10 mal gelesen

Florian Britzlmair macht bei der Erhardt + Leimer Elektroanlagen GmbH im 3. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zum Elektroniker, Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik. 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Beruf und diesen Ausbildungsbetrieb entschieden? Mein Cousin hat hier gelernt, deshalb habe ich mehrere Praktika gemacht. Das hat mich überzeugt, der Beruf ist wirklich interessant und abwechslungsreich. Die...

2 Bilder

Elektrohandwerk: Mit Spannung arbeiten statt unter Strom stehen! Mit einer Ausbildung bei Erhardt+Leimer Elektroanlagen auf dem richtigen Weg zum Beruf mit Zukunft

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 16 mal gelesen

Spannend sollte der Beruf sein, abwechslungsreich und Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten. Die Ausbildung soll Spaß machen und fundiert sein, der Arbeitsplatz soll sicher sein und der Beruf Zukunft haben. Gibt es einen Beruf und einen Ausbildungsbetrieb, die alle diese Wünsche erfüllen? Die Antwort ist Ja. Das Elektrohandwerk bietet spannende Möglichkeiten und Erhardt+Leimer Elektroanlagen – als größter Innungsbetrieb...

1 Bild

Hörakustiker beim Hörzentrum Böhler in Augsburg: Azubi-Interview mit Hannah Muschalek

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 22 mal gelesen

Hannah Muschalek, 18 Jahre, macht im 1. Ausbildungsjahr bei Hörzentrum Böhler in Augsburg eine Ausbildung zur Hörakustikerin. 1. Wieso hast du dich gerade für diesen Beruf entschieden? Ich wollte schon immer einen Beruf ausüben, der viel mit Menschen zu tun hat. Also keinen typischen Bürojob. Durch die Familie bin ich auf den Beruf des Hörakustikers gekommen und es hat mir sehr gefallen, wie vielfältig er ist und wie...

Wer wir sind - Hörzentrum Böhler

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 11 mal gelesen

Das Hörzentrum Böhler ist ein sehr erfolgreiches Familienunternehmen mit einem großen, jungen und lebendigen Team. Es wurde 1992 gegründet. Kunden werden von gut ausgebildetem Fachpersonal bedient, das einfühlsam berät, kompetent das Gehör analysiert, therapeutisch auf das neue Hören vorbereitet und mit Hilfe modernster Technik Hörsysteme anpasst. Auch bei den Themen Gehörschutz, Zubehör für TV, Telefon u. ä.,...

1 Bild

Eine Ausbildung bei Koffer-Kopf

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Friedberg | am 13.03.2017 | 52 mal gelesen

Bei Koffer-Kopf machst du deine Ausbildung, umgeben von Mode, Lifestyle und Reisegepäck – Dingen des täglichen Lebens, die das Leben entweder schöner oder einfacher machen – oder beides. Wir verkaufen, was wir selber lieben; unseren Kunden ein tolles Einkaufserlebnis zu bieten, sie als unsere Gäste willkommen zu heißen – das ist uns wichtig. Seit über 85 Jahren sind wir als Familienunternehmen führend in Sachen Lederwaren....

1 Bild

Lern gutes Handwerk in einer modernen Biobäckerei

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 7 mal gelesen

Wir Schuberts sind eine Bäckerfamilie in dritter Generation und backen seit über 40 Jahren Bio aus Überzeugung. Bei uns wird noch alles selbst gemacht. Wir verwenden keinerlei Convenience-Produkte wie Fertigfüllungen, Backmischungen oder zugekaufte Teiglinge. Wir vermahlen sogar den Mohn für unsere Füllungen noch selber, dann ist er immer frisch. Bei uns kann man sowohl das ursprüngliche Handwerk in seiner ganzen Bandbreite...

Bessere Berufschancen durch Sprachen

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 10 mal gelesen

Das Fremdsprachen-Institut Augsburg bildet seit 1969 erfolgreich Fremdsprachenkorrespondenten aus. Die Schüler kommen nicht nur aus Augsburg, sondern aus ganz Schwaben, Oberbayern und Baden-Württemberg. Voraussetzung für den Eintritt in das erste Schuljahr ist ein mittlerer Schulabschluss. Mit Abitur und guten Vorkenntnissen in der zweiten Fremdsprache können Sie die Ausbildung in einem Jahr absolvieren....

1 Bild

Von den Besten profitieren! Werde auch Du Teil unseres Erfolgs und lege den Grundstein für Deine Zukunft

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Hollenbach | am 13.03.2017 | 7 mal gelesen

Warum Du Deine Ausbildung bei HAIMER absolvieren solltest? Ganz einfach! HAIMER bietet ein umfangreiches Erfahrungsspektrum sowie eine hohe Qualität bei der Berufsausbildung, und davon profitierst Du nicht nur täglich während Deiner Ausbildung, sondern auch danach. Als familiengeführtes, mittelständisches und global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz im bayerischen Igenhausen bei Augsburg ist HAIMER europäischer Marktführer...

1 Bild

Industriemechaniker bei der Haimer GmbH in Hollenbach-Igenhausen: Azubi-Interview mit Josef Durner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Hollenbach | am 13.03.2017 | 8 mal gelesen

Josef Durner, 18 Jahre, lernt im 3. Ausbildungsjahr den Beruf des Industriemechanikers bei der Haimer GmbH in Hollenbach-Igenhausen 1. Wieso hast Du Dich gerade für diesen Ausbildungsplatz entschieden? Über den Berufsinformationstag meiner ehemaligen Schule bin ich auf die Firma HAIMER und das Berufsfeld des Industriemechanikers aufmerksam geworden. Nachdem ich dort zur Orientierung erst einmal ein Praktikum absolviert...

1 Bild

Das Bayernkolleg Augsburg: Ihr Weg zum Abitur!

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 32 mal gelesen

Das Bayernkolleg Augsburg ist ein Gymnasium des Zweiten Bildungswegs, das von der Berufstätigkeit oder einer Berufsausbildung in drei oder vier Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife führt. Wir bieten jungen bildungswilligen Erwachsenen unabhängig von ihrer Biographie die Chance zur beruflichen und persönlichen Neuorientierung. Unser Ziel ist es, einerseits die allgemeine Studierfähigkeit auf der Basis einer breiten...

1 Bild

Schülerinterview mit Sarah Rieder vom Bayernkolleg Augsburg

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 181 mal gelesen

Sarah Rieder ist in der 11. Klasse und holt ihr Abitur am Bayernkolleg in Augsburg nach 1. Wieso hast du dich gerade für das Bayernkolleg Augsburg entschieden? Sarah: Nach meiner Ausbildung stand für mich fest, dass ich meinen erlernten Beruf nicht weiter ausüben möchte. Ich wollte meine allgemeine Hochschulreife nachholen. Daraufhin ging ich zu den Informationsabenden der BOS und des Bayernkollegs. Am Bayernkolleg habe...

Das Schulzentrum der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 10 mal gelesen

Das Schulzentrum der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH in Augsburg bildet in zukunftsorientierten Berufen aus. Möchten Sie Ihre sozialen Fähigkeiten, Ihr medizinisches Wissen, Ihre kreativen Eigenschaften und Ihr Interesse am menschlichen Körper in einem Beruf vereinen? Dann sind Sie bei uns richtig! In den Berufsbildern der Physio- und Ergotherapie behandeln Sie Menschen, deren physische...

1 Bild

Ergotherapeut bei der Ergotherapieschule Augsburg: Azubi-Interview mit Max Heimann

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Augsburg | am 13.03.2017 | 50 mal gelesen

Max Heimann ist 22 Jahre alt und macht im 3. Jahr eine Ausbildung zum Ausbildungbei der Ergotherapieschule in Augsburg Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Mir war schon nach der Realschulzeit klar, dass ich im sozialen Bereich arbeiten will. Durch ein einjähriges Praktikum in einer Reha-Klinik konnte ich dann Einblick in die Ergotherapie erlangen. Vor allem der persönliche, individuelle...