Anzeige

Turniersieg für die Bambinimannschaft

cof

Bambinis holen Turniersieg in Ingolstadt

Für die Bambinis ging es am Sonntag zum vierten Turnier nach Ingolstadt. Coach Sascha Müller konnte erneut aus dem vollen schöpfen und somit ein schlagkräftiges Team zum Turnier mitnehmen! Das erste Spiel gegen die 2.Mannschaft der Lumberjacks wurde souverän mit 7:0 gewonnen. Danach kam es zum Spiel gegen die Deggendorf Pflanz. Gegen den direkten Meisterschaftskonkurrenten konnten die Allgäuer in einer sehr umkämpften und knappen Begegnung einen wichtigen 3:2 Sieg einfahren. Auch das Spiel gegen die 1.Mannschaft der Gastgeber wurde mit 5:4 gewonnen, allerdings hatte man sehr viel Mühe mit den Lumberjacks! Im letzten Spiel konnte mit einem ungefährdeten 5:0 Sieg gegen die Attinger Wölfe der Turniersieg eingefahren werden. Allerdings hatten die kleinsten Allgäu Rangers noch mehr Grund zum Feiern! Durch einen Ausrutscher des engsten Konkurrenten Deggendorf geht man nun mit einem 4 Punkte Polster in das letzte Bambiniturnier am 22.07.2017 in Ingolstadt, womit die Tür zur Titelverteidigung der Bayerischen Meisterschaft weit aufgestossen wurde!

Schüler verlieren erneut

Bereits am Samstag waren auch die Schüler des HC Marktoberdorf in Ingolstadt zu Gast. Obwohl man nach den Pfingstferien wieder auf einen breiten Kader zurückgreifen konnte waren die Lumberjacks den Allgäuern überlegen! Trotz großem Kampf konnte erneut gegen einen der Großen Vereine im Schülerbereich keine Punkte eingefahren werden. Zu klar war die Überlegenheit der Gastgeber, welcher sich im 7:2 Endstand deutlich widerspiegelte! Die Tore für die Allgäu Rangers erzielten Fabian Müller und Matteo Schroth.

SCHÜLERLIGA:
ERC Ingolstadt Lumberjacks - HC Marktoberdorf 7:2
Torschützen: F.Müller, Schroth

BAMBINILIGA:
HC Marktoberdorf - ISHC Deggendorf Pflanz 3:2
HC Marktoberdorf - ERC Ingolstadt Lumberjacks II 7:0
HC Marktoberdorf - IHC Atting Wölfe 5:0
HC Marktoberdorf - ERC Ingolstadt Lumberjacks 5:4
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.