Anzeige

Keine Punkte für die Allgäu Ranger

Schüler ohne Chance

Am Montag waren die Attinger Wölfe zu Gast in der Pfrontener Eishalle, wetterbedingt musste der HC Marktoberdorf nach Pfronten ausweichen. In einer äußerst einseitigen Begegnung konnten die Allgäuer nur im ersten Drittel teilweise mithalten. Die Niederbayern zeigten ihre spielerische Klasse und dominierten die Gastgeber nach belieben. Einziger Lichtblick auf Marktoberdorfer Seite war der zweifache Torschütze Daniel Brenner. Für Jugendleiter Alfred Eltrich zeigte dieses Spiel erneut, das es für die drei etablierten Mannschaften Deggendorf, Ingolstadt und Atting im Schülerbereich noch nicht reicht.

30 Minuten Hockey reichen nicht

Ohne 4 Stammkräfte (Michels, Sabautzki, Hofer, Müller) empfing die erste Mannschaft die Crocodiles aus Donaustauf. Die Allgäu Rangers gingen engagiert ans Werk und erspielten sich in den ersten 30 Minuten mehrere gute Torchancen, allerdings wollte das Runde nicht ins Eckige. Bedeutend abgebrühter zeigten sich hier die Gäste, sie nutzten ihre Torchancen eiskalt und schossen sich eine komfortable 5-Tore-Führung heraus. Ausgerechnet ein Unterzahltor durch den heute überragenden Andre Aschenbrenner weckte den Kampfgeist der Allgäuer! Innerhalb 9 Minuten egalisierte man den Spielstand! In diese Druckphase der Hausherren hinein zeigte sich wiederrum die Klasse der Gäste um Nationalspieler Thomas Bauer, mit zwei schnellen Toren zogen sie erneut davon. Obwohl der HC Marktoberdorf seine Bemühungen nochmals intensivierte konnte der erneute Rückstand nicht mehr wettgemacht werden. Auf Marktoberdorfer Seite überzeugte vor allem Andre Aschenbrenner mit 4 Treffern sowie Goalie Max Klement, welcher sein Team mit zahlreichen Paraden im Spiel hielt!

SCHÜLERLIGA:
HC Marktoberdorf - IHC Atting Wölfe 2:9 (2:5,0:3,0:1)
Torschützen: 2x Brenner
Strafminuten: Marktoberdorf 0 - Atting 6

REGIONALLIGA:
HC Marktoberdorf - Crocodiles Donaustauf 7:10 (0:2,3:3,4:5)
Torschützen: 4x Aschenbrenner, Ledermann, Linke, Mar.Güßbacher
Strafminuten: Marktoberdorf 2 - Donaustauf 0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.