Anzeige

Allgäu Rangers starten in die Spielzeit 2017

Kapitän Alfred Eltrich startet mit seinem Team in die Saison 2017
Am 05.März startet der HC Marktoberdorf in die Vorbereitungen für die Saison 2017.

Die Allgäu Rangers gehen 2017 mit vier Mannschaften (Senioren, Damen, Schüler, Bambini) in den Spielbetrieb des BRIV. Hier gilt es 2 Bayerische Meistertitel (Damen, Bambini) zu verteidigen!
Die ersten Ligaspiele werden vermutlich noch vor Ostern stattfinden, der endgültige Spielplan ist allerdings noch nicht bekannt.

Auch die Gegner stehen inzwischen fest!

In der Regionalliga geht es gegen Donaustauf, Deggendorf, Atting, Straubing, Nürnberg, Augsburg und Pleystein. Die Damen spielen in Turnierform gegen Fuggerstadt und Deggendorf. In der Schülerliga heissen die Gegner Atting, Augsburg, Deggendorf und Ingolstadt. Und die Kleinsten spielen bei ihren Bambiniturnieren gegen Atting, Deggendorf und Ingolstadt.

Nachwuchs Schnuppertraining/Laufschule

Ebenfalls am 05.März findet in der Stadionturnhalle in Marktoberdorf zwischen 11 und 13 Uhr ein Schnuppertraining für die Altersklassen Bambini (2008 und jünger) sowie Schüler (2005-2007) statt. Hier wird nebenbei die Laufschule des HC Marktoberdorf ihre Premiere feiern!

Sponsoren verlängern

Auch erste Sponsorengespräche konnten bereits abgeschlossen werden! Die Allgäu Rangers bedanken sich bei den beiden Hauptsponsoren Privatbrauerei Zötler aus Rettenberg und EliteCenter.de aus Görisried sowie erdgas schwaben gmbh, dem Autohaus Singer GmbH und dem KFZ-Sachverständigenbüro Antoni für ihr Engagement in der Saison 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.