Anzeige

ESC 2019: Wer wird der Gewinner?

Am Samstag, den 18. Mai ist es wieder soweit: Der Eurovision Song Contest (ESC) wird im Fernsehen übertragen. Diesmal aus der israelischen Hauptstadt Tel Aviv. Heute schon startet das erste Halbfinale live um 20:30 Uhr. Alle Infos zu den Terminen der Shows hier.

Es ist jedes Jahr ein richtiges Spektakel: Der ESC, ausgeschrieben Eurovision Song Contest, wird am Samstag, den 18. Mai, live aus Tel Aviv übertragen. Ein Abend voller spektakulärer Bühnenshows und hoffentlich tollen Liedern steht uns als Zuschauer bevor. Jedes Jahr fiebern Begeisterte mit, welchen Platz Deutschland wohl dieses Jahr belegt oder ob es wieder nur einer der letzten Plätze ist. Ob es die “S!sters” dieses Jahr schaffen werden, unter die ersten zehn zu kommen? Es bleibt abzuwarten.

Alle Infos zu den Shows 

Bereits heute, am 14. Mai, wird das erste Halbfinale ab 20:30 Uhr live aus Tel Aviv in ONE übertragen und in der Nacht zum 15. Mai wiederholt. Im zweiten Halbfinale am 16. Mai versuchen die Kandidaten erneut von sich zu überzeugen, was ab 21:00 Uhr auf ONE zu sehen ist und in der Nacht zum Freitag ebenso noch einmal wiederholt wird. Am Samstag, den 18. Mai, ist es dann soweit! Das Finale des ESC wird ab 21:00 Uhr live im Ersten und in ONE übertragen. Zuvor wird Barbara Schöneberger, wie jedes Jahr, auf der Reeperbahn mit musikalischen Begleitungen auf die Show einstimmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.