offline

Luise Naujocks-Schoolmann

704
myheimat ist: Marienhafe
704 Punkte | registriert seit 27.04.2016
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 40
Folgt: 9 Gefolgt von: 5
Meine Nationalität ist MENSCH !
2 Bilder

+++ SEHNSUCHT +++ 9

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 11.12.2016 | 102 mal gelesen

Manche sehnen sich nach einem schönen Haus. Manche sehnen sich nach einem tollen und gut bezahlten Job. Manche sehnen sich nach einem geliebten Menschen. Manche sehnen sich nach einer harmonischen Beziehung. Manche sehnen sich nach einer schönen Landschaft und wieder andere sehnen sich einfach danach gesund zu sein. Manche sehnen sich nach Verständnis. Manche sehnen sich nach dem berühmten Haus am See und andere...

1 Bild

+++UNVERHOFFTE FREUDE +++ 4

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 08.12.2016 | 40 mal gelesen

Ihr lieben Leser hier... Heute eine kleine Geschichte, die sicher schon viele von Euch erlebt haben. Manchmal ist es nämlich so, dass auf leisen Sohlen ein kleines Glücksgefühl angeschlichen kommt, ohne dass man im entferntesten daran gedacht hat. So geschehen bei mir. Ein ganz normaler Arbeitstag, alles lief im großen und ganzen, wie immer. Dann kam eine Kundin zu mir (die ich auch privat...

4 Bilder

JA, IST DENN SCHON WEIHNACHTEN?? 1

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 05.12.2016 | 26 mal gelesen

Viele Häuser sind liebevoll geschmückt mit Lichterketten, Sternen, Bildern und Weihnachtsmännern. Manche Häuser machen den Eindruck, als könnten sie die Last der ganzen Lichter kaum halten. Oft übertrieben und doch kann man sich dem Anschauen nicht entziehen. Der Duft von gebackenen Plätzchen, Nüssen und Zimt hängt in den Räumen und es erfüllt Einen irgendwie - auf eine der schönsten Arten. In den Geschäften...

3 Bilder

NACHT-(SCHATTEN)

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 04.12.2016 | 37 mal gelesen

Die Nacht bricht herein und das Dunkel schluckt alles. Auf einmal ist alles gleich, die Nacht voller Schatten. Ach würden doch alle Menschen auch am Tage es so sehen können. Dann gäbe es keine Klassen, es gäbe keine Unterschiede. Dann müsste jedem Menschen bewusst werden, dass wir alle gleich sind. Ob blond, ob braun... ob arm oder reich... Wir sind und bleiben es alle, ob bei Tag oder Nacht -...

3 Bilder

"Ein Herz für Klaus" - Gruppengründung

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 01.12.2016 | 103 mal gelesen

Der Blogger Max Bryan hat es geschafft binnen kürzester Zeit eine beeindruckende Summe Spenden zu sammeln, Mehr als 5000 Euro sind zusammengekommen. Genügend Geld um Klaus das Überwintern im eigenes für ihn aufgestellten Wohncontainer zu ermöglichen. Hier ein Update dazu: https://www.facebook.com/notes/max-bryan/ein-herz-f%C3%BCr-klaus-es-ist-geschafft/1432369353447642 Was jetzt noch fehlt, ist ein geeigneter Stellplatz,...

1 Bild

+++ Obdachlosenhilfe - Was Jeder tun kann +++

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 17.11.2016 | 102 mal gelesen

Der Herbst ist da und die Nächte werden kälter. Während Viele von uns ein warmes, Zuhause haben, frieren tausende Menschen auf Deutschlands Straßen, Menschen die keine Wohnung haben. Bürger in ganz Deutschland sind engagiert das Leid der Obdachlosen zu lindern. Einer von ihnen ist Max Bryan. Der ehemalige Obdachlose und heutige Blogger und Aktivist setzt sich mit Hilfe seiner Facebook-Community dafür ein, dass der...

1 Bild

UNSICHTBAR

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 07.11.2016 | 29 mal gelesen

Und manchmal ist es das unsichtbare Band, dass alles festhält, das von einem Herz zum anderen gespannt ist und von keinem Sturm getrennt werden kann. Denn es sind die Hände der Herzen – auf jeder Seite des Bandes - die es halten. Und es sind die Augen der Herzen - die sehen, was für andere unsichtbar ist. Die einfach wissen, dass Nichts und Niemand, keine Widrigkeit des Lebens dieses Band durchtrennen...

4 Bilder

Glück und Hoffnung

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 26.10.2016 | 37 mal gelesen

"Denn die Zeit bis zum Glück ist die Hoffnung", schreibt Max Bryan in seinem Geburtstags-Posting zum 25. Oktober und bedankt sich darin bei über 260 Menschen, die ihm gestern an seiner Pinnwand zum Geburtstag gratuliert hatten. http://archive.is/Ym2v8 (Facebook Max Bryan) Einer der Gratulanten schreibt: "Lieber Max, Du gibst hilfsbedürftigen Menschen viel von Dir und Deiner Kraft" und eine Andere schickt ein Bild mit...

1 Bild

Obdachlosen helfen - «Ein Herz für Klaus»

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 22.10.2016 | 174 mal gelesen

Der Blogger Max Bryan hat selbst erlebt, was es bedeutet, obdachlos zu sein. Mit der Hilfe von Menschen, die an ihn glaubten, hat er es geschafft, der Obdachlosigkeit zu entkommen. Nun hilft er Anderen. Max Bryan initiierte die Aktion "EIN HERZ FÜR KLAUS" und sammelte schon über 3000 EUR für seinen ehemaligen Kumpel und Weggefährten Klaus (61), der heute immer noch wohnungslos auf Hamburgs Straßen lebt. "Ich habe ihn nie...

1 Bild

MANCHMAL

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 20.10.2016 | 11 mal gelesen

Manchmal wünschte ich der Tag würde zur Nacht werden, dann könnte ich träumen. Von leuchtend roten Bäumen, mich druntersetzen und einfach die Augen schließen... Ein wenig von der Stärke des Baumes aufnehmen, unter seinem Schutz die Stille genießen und dem Rascheln der Blätter zuhören. Friedlich und mit mir selbst den Geschichten des uralten Baumes zuhören. Einfach mal EINFACH sein lassen. Also, falls mich...

1 Bild

HERBST

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 14.10.2016 | 11 mal gelesen

Der Herbst - für mich die schönste Jahreszeit. Der Herbst kann soviele Momente der Poesie zaubern, so empfinde ich es zumindest. Immer wieder wird die Natur neu geboren, wächst und gedeiht, erblüht und grünt. Der Herbst lässt dann alles wieder fallen, um immer wieder neu zum Leben erweckt zu werden. Der Herbst, so bunt - mit einer Sonne (wenn sie scheint), die so tief steht und doch so strahlt - den...

1 Bild

»Das Leben der Anderen« – Obdachlose in Deutschland 9

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 12.10.2016 | 277 mal gelesen

Ihr lieben Leut´, heute möchte euch etwas erzählen, was mir sehr am Herzen liegt. Am letzten Wochenende war ich auf Reisen mit dem Zug. Ein großer Bahnhof auf dem ich gelandet bin war Frankfurt. Riesengroß, für so ein „Landei“ wie mich. Als ich auf den Bahnsteig lief, von dem mein Zug abfahren sollte sah ich in einem „Käfig“ die Schlafstelle eines Menschen (normalerweise werden Fahrräder darin abgestellt – vermute ich)....

1 Bild

Teilen ist die Farbe der Liebe 2

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 11.10.2016 | 51 mal gelesen

"Rot ist die Farbe der Liebe und die Farbe der Könige. Das reine Rot, das Purpur, war ihnen vorbehalten. Der Purpurmantel war das Zeichen ihrer Königswürde. Wenn TEILEN aus LIEBE geschieht, und die Farbe der Liebe Rot ist, und das Rot den König sichtbar zum König macht, sollte dann nicht das Teilen die Königsdisziplin unter den christlichen Tugenden sein? Glaube, Hoffnung und Liebe bündeln sich im Teilen und...

1 Bild

Ein Mensch der EINFACH NUR Mensch ist

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 08.10.2016 | 38 mal gelesen

Dieses Wochenende bin ich unterwegs. Mit dem Zug geht es Richtung Süden und das Ziel ist einige Stunden entfernt. Während der Fahrt genieße ich die langsame Veränderung der Natur.. denn hier ist schon einiges verblüht, während im Süden es noch in Blüte steht. Viele verschiedene Kulturen und Menschen treffen auf dem Bahnhof zusammen. Diese Vielfalt ist für mich manchmal unglaublich. Soviel hat sich in diesen...

1 Bild

Verleihung Ehrenmedaille

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 07.10.2016 | 151 mal gelesen

Verleihung der Ehrenmedaille des Danziger Stadtpräsidenten für Wolfgang Naujocks Am 01. Oktober 2016 wurde Wolfgang Naujocks, stellvertretender Vorsitzender der Danziger deutschen Minderheit und Inhaber und Administrator des forum.danzig.de, mit der Medaille des Präsidenten der Stadt Danzig, von Stadtspräsident Pawel Adamowicz, im Artushof, ausgezeichnet. Vollkommen überraschend für Wolfgang Naujocks, der...