Anzeige

wer beachtet sie schon, ...

1
... die beiden luftmessstationen in marburg. vor dem sozialgericht und in der universitätsstraße stehen die schmucklosen kästen mit dem hochtechnisierten innenleben.
in der erstgenannten werden seit 1988 stickstoffmonoxid, stickstoffdioxid,
ozon und feinstaub, sowie die meteorologischen daten windrichtung, windgeschwindigkeit, lufttemperatur und luftfeuchte gemessen.
die andere station erfasst seit 2006 stickstoffmonoxid, stickstoffdioxid,
kohlenmonoxid und feinstaub. die verpflichtung zur landesweiten immissionsüberwachung ergibt sich aus den luftqualitäts-richtlinien der europäischen union.
die aktuellen messwerte können hier abgerufen werden:
http://www.hr-online.de/website/wetter/home/index....
oder hier:
videotext hessischer rundfunk, tafel 174 ff
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
9.540
Lothar Hofmann aus Marburg | 14.10.2010 | 17:42  
9.540
Lothar Hofmann aus Marburg | 15.10.2010 | 10:52  
9.540
Lothar Hofmann aus Marburg | 15.10.2010 | 13:57  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 15.10.2010 | 16:55  
9.540
Lothar Hofmann aus Marburg | 16.10.2010 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.