Anzeige

U 19 Nationalteam zu Gast in Marburg

Am vergangenen Wochenende herrschte rege Betriebsamkeit im Georg Gassmann Stadion, denn die Marburg Saints hatten die Ehre drei Tage lang ein Trainingscamp der deutschen U 19 Auswahl der Herren zu beherbergen.

Über 40 Lacrosser zwischen 15 und 18 Jahren nahmen an dem Camp unter Head Coach John Pirie teil, darunter auch 4 Spieler aus der Marburger Jugend. Das vom Deutschen Lacrosse Verband (DlaxV) ausgerichtete Sichtungs-, und Trainingscamp dient der Vorbereitung auf die U 19 Weltmeisterschaft, die nächstes Jahr in Turku Finnland stattfindet.

Sowohl die DlaxV Verantwortlichen als auch Head Coach Pirie zeigte sich sehr zufrieden über den Leistungsstand und das Engagement der jungen Athleten, ebenso wie über die Organisation und die gute Infrastruktur, die der VfL 1860 Marburg den Lacrossern bieten konnte.

Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielen wollte war das Wochenende also ein voller Erfolg für Jugendlacrosse in Deutschland und für die Stadt Marburg als Jugendleistungssport Stützpunkt.

Besonderer Dank für die Organisation geht an den ehemaligen 1. Vorsitzenden der Marburg Saints Christian Theis, der maßgeblich und mit hohem eigenen Zeitaufwand an der Planung und Durchführung des Camps beteiligt war.

Von Julian Opper
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.