Anzeige

Sabrina Försterling schwimmt bei den Bezirksmeisterschaften 2010 im Gießener Westbad dreimal zum Bezirksjahrgangstitel

Christina Rieß und Sabrina Försterling
Als gelungene „Generalprobe“ im Hinblick auf die Hessischen Meisterschaften am kommenden Wochenende, kann man den Start der drei Schwimmerinnen des Marburger Schwimmverein 1928 e.V. bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften, die im Gießener Westbad ausgetragen worden sind, bezeichnen. Für den vom Gießener Schwimmverein ausgerichteten Wettkampf, meldeten lediglich 148 Schwimmer aus 10 Vereinen 620 Starts.

Bei ihren 10 Starts kann sich das Ergebnis der jungen Damen des Marburger SV, die von Nathalie Richter trainiert werden, mit drei Gold- und zwei Silbermedaillen, sowie guten Platzierungen in der „Offenen Wertung“ auf der eher ungewohnten 50-Meter-Bahn sehen lassen.

Ihre ersten Bezirksjahrgangstitel nimmt Sabrina Försterling (1997) über 100 m (01:10.58), 200 m (02:41,64) und 400 m Freistil (05:51,36) mit Bestzeiten mit nach Hause und unterstreicht ein weiteres Mal ihre gute Form. In der offenen Wertung über 50 m Schmetterling (00:38,38/7.) und 50 m Rücken (00:39,95/8.) konnte sie sich in einem stark besetztem Teilnehmerfeld ebenfalls mit Bestzeiten in den Top 10 platzieren. Gesundheitlich angeschlagen ging Vereinskameradin Christina Rieß (1997) über 100 m Brust (01:36,43/2.) ins Rennen. Undenkbar knapp war der Kampf um den ersten Platz, den sie letztlich doch verlor. Auch sie kann sich in der „Offenen Wertung“ über Platzierungen in den Top 10 in 50 m Schmetterling (00:41,84/10.) und 50 m Brust (00:42,95/7.) mit Bestzeiten freuen.

In einem Wimpernschlag-Finish musste sich Sarah Oßwald (1998) über 100 m Brust (01:43,32) mit einem Rückstand von 5/100 Sekunden ihrer Konkurrentin geschlagen geben. Ärgerlich, aber nicht zu ändern, dafür gab es die Silbermedaille. Mit einer Steigerung von 4 Sek. über 50 m Freistil (00:39,71/18.) setzte sie in der „Offenen Wertung“ immerhin eine neue persönliche Bestmarke.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Hinterland extra, Marburg extra, Anzeige extra | Erschienen am 23.06.2010
1 Kommentar
3.939
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 24.06.2010 | 20:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.