Anzeige

Marburger Sportlerehrung der Extraklasse

Sportler des Jahres - Laura Stullich und Elias Dobre (Foto: Dersch)
Marburg: Kaufhaus Ahrens |

Sportler des Jahres Laura Stullich und Elias Dobre



Die Marburger Sportlerwahl war wieder ein Event der Extraklasse. Erstmals fand die Ehrung der Sportler im neu gestalteten Restaurant des Marburger Kaufhauses Ahrens statt. Mit über 350 Gästen war das Restaurant auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz gefüllt, als Kaufhauschef Peter Ahrens am Donnerstag, 25. Jan. 2013, die nominierten Sportler und Gäste gegen 20 Uhr begrüßte. Besonders hervor hob er Olympiateilnehmer Fabian Hambüchen, der mit seinem Team der KTV Obere Lahn auch den Weg nach Marburg gefunden hatte und „Henner“ Auffahrt, der von Peter Ahrens noch ein Präsent zu seinem besonderen Ehrentag überreicht bekam.

Zum zwischenzeitlich zwölften Mal fand die Veranstaltung statt, die in professioneller Art und Weise vom Sportchef der Oberhessischen Presse, Michael Schmidt, moderiert wurde. Peter Ahrens freute sich über die große Beteiligung der heimischen Bevölkerung an der gemeinsamen Veranstaltung der Oberhessischen Presse und des Kaufhauses Ahrens. Insgesamt waren dafür 23274 Stimmen teilweise online für die nominierten Sportler/-innen abgegeben worden.

Zum Rahmenprogramm gehörte auch zwei sehenswerte akrobatische Vorstellungen des Duos „2Trux“, die mit ihrem reizvollen Show-Programm eindrucksvoll unterhielten.

Außerdem war die Polizei mit einem Infostand der „Aktion BOB – gegen Alkohol am Steuer“vertreten.

Bei der Wahl siegten Laura Stullich (Sportlerin des Jahres) und Elias Dobre (Sportler des Jahres). Zum Jugendsportler des Jahres wählten die Teilnehmer Jonathan Berneburg, Peter Gößmann wurde Trainer des Jahres und das Team der Blindenfußballer der Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg Mannschaft des Jahres.

Eine überaus gelungene Veranstaltung, die gegen 23 Uhr ihr Ende fand, sie war wieder einmal hervorragend organisiert und das Buffet war vom Feinsten!

Auf ein Neues im nächsten Jahr!
2 1
1
1
1
1
1
2
1
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.