Anzeige

„Hessische Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen“ der Jahrgänge 1991-1996 (weiblich) und 1991-1995 (männlich) am 01./02. Mai 2010

An diesem Wochenende fanden die „Hessischen Jahrgangsmeisterschaften“ auf der 50-Meter-Bahn in der Aquarena in Dillenburg statt, die vom TV 1843 Dillenburg ausgetragen wurden. An beiden Wettkampftagen war ein großes Teilnehmerfeld mit 392 Schwimmern aus insgesamt 45 Vereinen mit 1815 Starts, sowie 51 Staffeln gemeldet.

Mit Ulrich Wiese (1994), Lucas Schremb (1993), Jonas de Mooy und Henning Wiese (beide Jg. 1991) hatten sich vier Schwimmer des Marburger Schwimmverein 1928 e.V. für die „Hessischen Jahrgangsmeisterschaften“ der Jahrgänge 1991-1996 (weiblich) und 1991-1995 (männlich) auf der 50-Meter-Bahn in der Aquarena in Dillenburg qualifiziert.

Letztendlich startete lediglich Ulrich Wiese für den MSV, da Jonas des Mooy und Henning Wiese aufgrund ihrer Abiturvorbereitungen, sowie Lucas Schremb aus persönlichen Gründen nicht an den Wettkämpfen teilnehmen konnten.

Ulrich Wiese, der in insgesamt vier Disziplinen unter der Normzeit blieb, entschied sich aus taktischen Gründen am ersten Wettkampftag für einen Start über 50 m Freistil und 50 m Rücken. In einem starken Teilnehmerfeld von überwiegend südhessischen Teilnehmern, lieferte er ein gutes Rennen über die 50 Meter-Freistil-Strecke (00:27,66). Mit dieser Zeit lag er nur knapp über seiner Bestzeit, unterbot die geforderte Norm dennoch. Nicht ganz so gut sollte es über die 50 Meter Rücken laufen. Laut Trainerin Nathalie Richter blieb er hier klar hinter seinen Möglichkeiten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Hinterland extra, Marburg extra, Anzeiger extra | Erschienen am 05.05.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.