BC Marburg empfängt Göttingen

  Noch Luft nach oben

Toyota 1. Damen Basketball Bundesliga:
BC Pharmaserv Marburg – Medical Instinct Veilchen Göttingen
(Samstag, 22. Januar, 19 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).


Drei Tage nach dem souveränen Heimsieg gegen die Gisa SV Halle Lions (76:51) empfängt der BC Pharmaserv Marburg (Platz 8, Bilanz 9:8) die Medical Instinct Veilchen Göttingen (5:12, Platz 10). Und Hessens einziger Erstligist im Damen-Basketball will das fortsetzen, was er in den beiden jüngsten Partien gezeigt hat: einen guten Start.

Allerdings wünscht sich BC-Coach Christoph Wysocki noch etwas: Weniger Fehler, dafür mehr Konstanz. „Wir dürfen den Gegner nicht wieder aufbauen, es gibt Mannschaften, die das ausnutzen“, sagt der 65-Jährige. Ansonsten ist er aber mit den beiden jüngsten Partien zufrieden: „Wir haben jetzt den Hebel umgelegt. Gegen Saarlouis und Halle, das waren gute Spiele von uns, aber wir haben noch Luft nach oben.“

Zwei bekannte Gesichter

Das Hinspiel in Göttingen gewann Ende November der BC mit 78:61. Damals traten die Veilchen allerdings ohne Nationalspielerin Jenny Crowder an, eine ihrer zuverlässigsten Punktesammlerinnen. Die Aufbauspielerin trug in der Saison 2014/15 26 Mal das Marburger Trikot.

Auch für ihre Team-Kollegin Marie Reichert wird das Göttinger Gastspiel eine kleine Reise in die Vergangenheit: Die ehemalige MBLZ-Athletin spielte in der Jugend und in der Regionalliga für den BC Marburg.

Göttingen befindet sich punktgleich mit Halle auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Ihre einzigen beiden Auswärtssiege holten die Veilchen am 1. Spieltag in Heidelberg und kurz vor Weihnachten in Halle. Aber: Ein bisschen scheint den Niedersächsinnen das Pech an den Fingern zu kleben: 5 ihrer 12 Niederlagen kamen mit 6 oder weniger Punkten zustande. Wie am Mittwoch beim 68:69 daheim gegen Saarlouis.

Nächstes Nachholspiel

Marburgs Trainer Wysocki sagt: „Das sind die Spiele, die wir gewinnen müssen, um die Dinge Richtung Playoffs in der eigenen Hand zu behalten. Wir haben alle kapiert, dass es jetzt langsam um die Wurst geht, und der Wille ist da, noch besser zu spielen.“

Inzwischen wurde das Nachholspiel vom 17. Spieltag gegen die SNP Bascats USC Heidelberg angesetzt: Es findet schon am Mittwoch, 26. Januar, 20 Uhr, in der Georg-Gaßmann-Halle statt.




Toyota 2. DBBL Nord:
Young Dolphins Marburg – TG Neuss Tigers
(Samstag, 22. Januar, 15.30 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).


In der 2. Liga Nord wollen die Young Dolphins Marburg (Platz 7, Bilanz 5:8) am Samstag ihren Schwung der beiden Auswärtssiege vom vorigen Wochenende in Grünberg und Wedel nutzen. In ihrem ersten Heimspiel seit sieben Wochen empfangen die Hessinnen ab 15.30 Uhr vor dem Erstliga-Spiel Marburg-Göttingen (19 Uhr) den Tabellennachbarn TG Neuss Tigers (8:5, Platz 6). Das Hinspiel vor gut zwei Monaten gewannen die Rheinländerinnen mit 75:68. Die Marburgerinnen hielten damals bis auf eine Schwächephase in der Spielmitte gut mit.

Einzeltickets für das Erstliga-Spiel berechtigen auch zum Besuch der zuvor stattfindenden Zweitliga-Partie – umgekehrt gilt das nicht.




Tickets:

Eintrittskarten für die Heimspiele des BC Marburg – 1. und 2. Liga – gibt es nur online hier. Keine Tageskasse.

Corona-Regeln:

Es gilt die 2G-plus-Regel (Einlass nur für tagesaktuell Negativ-Getestete, die auch geimpft oder genesen sind). Ausnahmen gelten nur für Kinder unter 6 Jahren und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden dürfen. Für Schülerinnen und Schüler wird das Testheft der Schule akzeptiert. Die Auffrischungsimpfung (Booster) entbindet von der Testpflicht.
Das Tragen einer FFP2-Maske in der gesamten Halle sowie auf dem Vorplatz ist Pflicht (keine OP-Masken).
Es wird empfohlen, zum Einlass etwas mehr Zeit als üblich einzuplanen, da drei Checks durchgeführt werden müssen (Testergebnis, Impfnachweis und Identität sowie QR-Code des Tickets).

>>> Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.