Anzeige

Universitätsklinikum Marburg: Übergabe des Zertifikats „Qualifiziertes Schmerzmanagement“

Wann? 29.04.2011

Wo? UKGM-Standort Marburg, Baldingerstraße, 35043 Marburg DEauf Karte anzeigen
v. l. n. r. Moosdorf, Schade, Wulf, Dinges, Neubert, Osterbrink (Handyfoto)
Marburg: UKGM-Standort Marburg | Am Universitätsklinikum in Marburg wurden – beginnend im Jahr 2005 - unter Leitung von Dr. Thomas Neubert und Dr. Gerhard Dinges Standardprozesse zur Erfassung, Dokumentation und Therapie von Schmerz eingeführt, die von einer Gruppe von Pflegekräften, Anästhesisten und Fachärzten aus jeder Abteilung des Klinikums entwickelt wurden. In 2008 beschloss die Geschäftsführung, das Klinikum zu qualifizieren. Dies ist nunmehr - nach intensiver Prüfung durch eine externe unabhängige Kommission - gelungen. Heute - 29. April 2011 - fand in Marburg die Übergabe des Zertifikats „Qualifiziertes Schmerzmanagement“ statt. Unser Haus in Marburg ist die erste universitäre Einrichtung in Hessen ist, die dieses Zertifikat erhält.

Nach der Begrüßung und Eröffnung durch Pflegedirektorin Beatrix Schade und den Ärztlichen Direktor, Prof. Dr. Rainer Moosdorf, beschrieb Dr. Thomas Neubert den Weg des Klinikums bis zur Zertifizierung und Prof. Dr. Hinnerk Wulf, Direktor der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, stellte die Bedeutung dieser Zertifizierung für das Universitätsklinikum und seine Patientinnen und Patienten heraus.

Anschließend findet die Übergabe des Zertifikats "Qualifiziertes Schmerzmanagement" an das Universitätsklinikum in Marburg durch Herrn Prof. Dr. Osterbrink (Vorstand CertKom e. V.) statt (siehe Foto)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.