Anzeige

Stress und Erschöpfung – was tun?

Wann? 23.01.2020 19:00 Uhr

Wo? Feinstoffpraxis Marburg, Frankfurter Str. 38, 35037 Marburg DEauf Karte anzeigen
Sad and depressed woman alone in a lonely bar after a break up with a rainy winter day outdoor in the background
Marburg: Feinstoffpraxis Marburg |

Wie kommt es dazu, dass viele Menschen sich ausgebrannt und leer fühlen? Stress und Zeitnot werden immer erdrückender. Und meistens wird die Ursache in den äußeren Umständen gesucht.

Es gibt aber auch Gründe, die in uns selbst liegen. Machen wir uns den Stress oft selbst? Ein Blick auf die feineren Schichten des Menschen lässt die Zusammenhänge deutlich werden. Und er beantwortet auch die Frage: Wie kann ich innerlich belastbarer werden, besonders wenn die äußeren Anforderungen sich nicht reduzieren lassen? Das Ziel ist nicht nur Stressabbau, sondern Stressprävention.

Beim Informationsabend am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 19:00 Uhr in der Feinstoffpraxis Marburg spricht Reiner Marks, Feinstoffberater, über die Ursachen von Stress und Erschöpfung und über Möglichkeiten, diese zu verändern und zu bessern.


Donnerstag, 23. Januar 2020 um 19:00 Uhr
Feinstoffpraxis Marburg
Frankfurter Straße 38
35037 Marburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wegen begrenzter Sitzplätze empfiehlt sich eine verbindliche Anmeldung
unter 06421 - 3895080 oder r.marks[at]feinstoffpraxis-marburg.de

Veranstalter: www.feinstoffpraxis-marburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.