Anzeige

Mini-Apfel-Tiramisu Rezept

Zutaten:
(für vier Personen)

250g Magerquark
150g Joghurt
½ TL Zitronensaft
Zucker
80g Amarettini-Kekse
370ml Apfelmus
Zimt

Zuerst wird der Quark zusammen mit den Joghurt cremig gerührt und mit den Zitronensaft und Zucker abgeschmeckt. Dann müssen die Amarettini grob zerbröselt werden und auf vier Dessertgläser verteilt werden. Anschließend erst die Quarkcreme und dann das Apfelmus auf den Amarettini verteilen.
Mit einem "Klecks" Quarkcreme garnieren und circa 30 Minuten kühl stellen. Danach mit Zimt bestäuben und eventuell mit einem Keks dekorieren (wichtig: den Keks erst kurz vor dem Servieren hinzufügen, sonst weicht er durch!).

Tipp:
Das Tiramisu schmeckt auch anstelle des Apfelmus und der Amarettini mit Rhabarberkompott und Vollkornkeksen sehr gut. Natürlich sind beliebige andere Frucht- und Kekskompositionen auch möglich ;-)
0
4 Kommentare
12.137
Christine Eich aus Wetter | 14.11.2009 | 18:04  
70.758
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 15.11.2009 | 09:49  
21.149
Giuliano Micheli aus Garbsen | 16.11.2009 | 14:42  
23.386
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 17.11.2009 | 00:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.