Anzeige

Marburger Internationale Gastronomie im Fernsehen

Marburg: Innenstadt | Das hr-Fernsehen unternahm am 28. April eine "Kulinarische Weltreise durch Hessen" und stellte dabei Restaurants mit der Küche ferner Länder vor. Mit dabei waren gleich zwei Betriebe aus Marburg.

Die altehrwürdige "Lokomotive" gegenüber der Elisabethkirche, die mit griechischer Küche lockt und das in einer ehemaligen Tankstelle originell gestaltete "Chevy" in der Cappeler Straße neben der Adolf Reichwein-Schule. Hier wird der Gast mit amerikanischen Fast-Food-Gerichten verwöhnt.

Wer einmal etwas Abwechslung auf seinem täglichen Essensplan wünscht, kann sich in beiden Lokalitäten zugleich auf die nächste Urlaubsreise einstimmen.

http://www.ardmediathek.de/tv/Geschichten-aus-Hess...
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 09.05.2015
13 Kommentare
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 03.05.2015 | 03:44  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 03.05.2015 | 06:12  
267
Iris Grzeschiczek aus Marburg | 03.05.2015 | 11:00  
23.688
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.05.2015 | 11:44  
18.413
Volker Beilborn aus Marburg | 03.05.2015 | 11:44  
73.570
Axel Haack aus Freilassing | 03.05.2015 | 11:53  
7.506
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 03.05.2015 | 11:56  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 03.05.2015 | 12:15  
23.688
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.05.2015 | 12:59  
4.546
Rainer Rösch aus Marburg | 03.05.2015 | 16:49  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 03.05.2015 | 18:11  
23.688
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.05.2015 | 23:13  
4.546
Rainer Rösch aus Marburg | 05.05.2015 | 18:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.