Anzeige

GrundTreff aktuell - WENDO - Selbstbehauptung für Frauen (50plus)

GrundTreff aktuell

WENDO - Selbstbehauptung für Frauen (50plus)

Tagesseminar

Wann: Montag, 28.05.2018, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wo: GrundTreff, Hirtenwiesenstr. 16 in Wittelsberg

Kosten: 54,-€/Person (inkl. Materialkosten)

Anmeldung bis spätestens 07.05. im GrundTreff, Wittelsberg
(Telefon: 06424 3533 oder: grundtreff@ebsdorfergrund.de)

Was ist Wendo?

Wendo ist Training der Selbstsicherheit, Grenzziehungstraining mit Bekannten, in alltäglichen Situationen, Konfliktmanagementtraining und Selbstverteidigungstraining von Frauen für Frauen. Es ist kein Kampfsport, sondern ein temperamentvoller Weg, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und zu fördern.

Warum brauche ich Wendo?

Viele Frauen kennen das:

 Sie werden beobachtet, unangenehm angesprochen und haben vielleicht bereits
schon etwas gesagt oder versucht es zu ignorieren, aber es hört nicht auf, es wird
nicht besser

 eine andere Person kommt Ihnen auf eine komische Art sehr nahe, und Sie wissen
nicht, was sie sagen können

 Sie sind verunsichert, sich nicht wehren zu können auf Grund von körperlichen
Einschränkungen.

 Sie haben Sorge einmal in eine bedrohliche und gefährliche Situation zu geraten

Folgende Themen greifen wir in dem Tagesseminar auf:


 Selbstbehauptung mit Übungen zur Körpersprache, mit Rollenspielen, Gesprächen,
Entspannungs-, Atem- und Stimmübungen und

 Selbstverteidigung mit einfachen Befreiungs- und Abwehrtechniken

In diesem Tagesseminar können Sie lernen:

 Auf die innere Stimme zu hören und dieser zu glauben

 Techniken, wie man selbstsicher wirken kann auch wenn man vielleicht große Angst
hat oder unsicher ist

 Techniken, wie Sie sich wehren können ohne Zuschlagen zu müssen

 Ihre Wünsche und Bedürfnisse ernst zu nehmen und zu äußern

 Situationen realistisch einzuschätzen und zielbewusst und entschlossen zu handeln
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.