Anzeige

Frühstück um halb Elf ...

So mag ich mein Frühstück ... (Foto: KDH / WOHSCH / SDS Marburg)
Marburg: Frühstück auf meinem Balkon | 24.08.2015

Frühstück um halb Elf ...

Obwohl ich nur noch altersbedingte künstliche Zähne habe, mag ich das dafür angepasste Frühstück, in Form von einer großen Tasse Milchkaffee und irgendetwas Weiches zum eintunken, überhaupt nicht.

Nach dem Aufstehen, und einer ersten Begutachtung im Spiegel, freue ich mich auf einen kleinen Espresso pur.

So gegen halb Elf bereite ich mir dann ein ausgewogenes Frühstück zu. Wie auf dem Foto erkenntlich, besteht dieses aus frischem Obst, frischem Hack/Mett, Käse, gekochtem Schinken, Ei mit Mayo, einer entkümmelten Kümmelstange und einem Halben gut gekühlten kalorienarmen alkoholfreiem trübem Weissbier. Auf kleine Gürkchen habe ich wegen allgemeiner Verträglichkeitsprobleme verzichtet.

Dieses balanciere ich dann nebst Laptopp auf meinem Balkon und lasse es mir gutgehen.

Ich freue mich ruhigen Gewissens schon auf halb Elf; denn das wohlschmeckende und erfrischende Weissbier hat nur 85 kcal per 500 ml ...
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
963
Heinrich Rautenhaus aus Marburg | 25.08.2015 | 02:29  
7.849
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 25.08.2015 | 08:47  
3.086
Arnim Wegner aus Langenhagen | 25.08.2015 | 12:11  
23.085
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 25.08.2015 | 12:59  
6.952
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 26.08.2015 | 02:38  
6.952
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 26.08.2015 | 02:38  
6.952
Klaus Dieter Hotzenplotz aus Marburg | 26.08.2015 | 02:39  
23.085
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 26.08.2015 | 16:34  
3.086
Arnim Wegner aus Langenhagen | 10.09.2015 | 12:33  
3.086
Arnim Wegner aus Langenhagen | 11.09.2015 | 10:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.