Anzeige

Fröhliche und genussvolle Weihnachten.

Marburg: Weihnachtsbäckerei |



Diesen schönen Weihnachtsteller habe ich von meiner Ur-Großmutter geerbt. Was das sommerliche Bildmotiv darauf mit Weihnachten zu tun hat, hat sich mir noch nicht erschlossen.


Aber den Plätzchen ist es schließlich egal, von welchem Teller sie genascht werden. Und die abgebildeten Amaretti kann man zu jeder Jahreszeit genießen und vor allem auch ohne große Mühe selbst backen. Das Rezept ist beigefügt. Wenn in Ihrer Weihnachtsbäckerei noch ein paar Zutaten übrig geblieben sind - worauf warten Sie noch? Bis zur Bescherung ist noch viel Zeit.

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten!
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
34.452
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.12.2017 | 18:43  
11.104
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 23.12.2017 | 19:32  
17.566
Volker Beilborn aus Marburg | 23.12.2017 | 19:39  
9.648
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 24.12.2017 | 13:08  
23.387
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 24.12.2017 | 13:47  
7.907
Dieter Goldmann aus Seelze | 24.12.2017 | 15:40  
75.100
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.12.2017 | 08:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.