Anzeige

Brombeer- Brioche, für Überraschungsgäste eine schnelle Leckerei zum Kaffee

Ab und zu bekommt man unverhofft Gäste und man hat keinen Kuchen zum Kaffee. Was nun? Ich habe ein leckeres Rezept dafür , die ganze Zubereitung dauert nur 15 Minuten, vorausgesetzt man hat alles zu Hause.

Mein Rezept gilt für 4 Personen:

Zutaten:

50g Butter
50g Zucker
400g Brombeerenb oder Himbeeren
8 Scheiben Brioche (Hefezopf)
200g Mascarpone

Zubereitung:
Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Zucker zugeben und weiter schmelzen bis die Masse karamelisiert und schön braun ist. Die Brombeeren dazugeben,
aufkochen und bei starker Hitze 2-3 Minuten kochen bis sie heiß und schön weich, aber noch nicht zerfallen sind . Beeren abkühlen lassen.
Die Briochescheiben toasten. Mascarpone dick auf die getoasteten Brioche-Scheiben streichen und mit den Beeren belegen.
Ich hatte keine Mascarpone vorrätig und habe statt dessen frische Ziegenkäse
genommen, das war auch lecker.
3 2
1
1
2 3
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 03.08.2013
myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 02.11.2013
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 20.03.2013 | 07:45  
12.501
x x aus Donauwörth | 20.03.2013 | 08:57  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 20.03.2013 | 09:05  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 20.03.2013 | 09:06  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 20.03.2013 | 22:36  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 20.03.2013 | 22:46  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 20.03.2013 | 23:01  
23.220
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 21.03.2013 | 02:36  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 21.03.2013 | 11:32  
28.340
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 13.04.2013 | 09:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.