offline

Walter Wormsbächer

952
myheimat ist: Marburg
952 Punkte | registriert seit 30.06.2008
Beiträge: 54 Schnappschüsse: 29 Kommentare: 241
Folgt: 2 Gefolgt von: 4
Ich war ein Möchtegernseemann, war aber nur kurz bei der Kriegsmarine und habe dort kein Schiff gesehen. Ich habe als Kind von Abenteuern, Farmer in Südwestafrika und von der weiten Welt geträumt und bin nur ein nüchterner (um nicht lalngweiliger sagen zu müssen) Beamter geworden (46 Jahre bei der Univerwaltung bzw. beim Staatl. Rechnungsprüfun-gsamt - Außenstelle Universität Marburg). Ich habe ein Haus, 3 erwachsene Kinder, eine liebe Frau und einen Computer, der macht, was er will und mich als 81jährigen manchmal zur Verzweiflung bringt. Aber ich schreibe gern, auch wenn das keinen literarischen Wert hat, oder mache gelegentlich Gedichte, um meine Bekannten zu erheitern Die Gedichte sind auch nicht "druckreif" im Sinne einer Buchausgabe . Vielleicht kann ich hier einmal eines zum Besten geben, wenn das den Themenrahmen (Marburg) nicht sprengt. - Meine Jugendträume von Afrika usw. habe ich mir nur an- n#hernd und hauchdünn in den Urlauben auf Teneriffa erfüllen können (U-Boot, Segeltour, Fesselballon, Esel- bzw. Kamelritt u.a.) Aber das waren nur kalkuliebare Risiken und keine echten Abenteuer. - Jetzt ist z.B. Rasenmähen ein Abenteuer, weil ich wegen neiner chronischen Rückenschmerzen nicht durchhalten und das nur in Raten erledigen kann oder es schon öfters meiner Frau überlassen muss. So komme ich in das "Opaalter", in dem man sich an der Entwicklung seiner Kinder und Enkel erfreut, aber selbst keine Bäume mehr ausreißen kann.
6 Bilder

Gudensberg, ein noch nicht allen bekanntes Ausflugsziel 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Gudensberg | am 30.09.2011 | 341 mal gelesen

Gudensberg: Obernburg | Unsere Rentnergruppe hatte am 27. 09. 11 ihr Rentnertreffen nach Gudensberg (20 km südwestlich von Kassel im Norden des Schwalm-Eder-Kreises) verlegt, wo wir uns zum Mittagessen trafen. Wir fanden sogar einen gebührenfreien großen Parkplatz. Das Essen des italienischen Kochs und Inhabers hat köstlich geschmeckt. Beim anschließenden Spaziergang durch die neu gestaltete Fußgängerzone der Innenstadt konnten wir zahlreiche...

1 Bild

Urzeittiere, Eidechsen 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 10.06.2011 | 272 mal gelesen

San Bartolomé de Tirajana (Spanien): Gran Canaria | Schnappschuss

1 Bild

Ich fresse einen Besen, wenn... (Waschbär) 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 22.06.2014 | 141 mal gelesen

Marburg: Walter Wormsbächer | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenuntergang in Marburg (Ockershausen) 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 20.09.2010 | 281 mal gelesen

Marburg: Sonnenuntergang | Schnappschuss

1 Bild

KönnenMäuse Computer steuern? 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 17.05.2013 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Den Christenberg als Ausflugsziel vergessen?? Das kann nicht sein. 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Münchhausen | am 01.08.2011 | 487 mal gelesen

Münchhausen: Christenberg | Der Christenberg ist als Ausflugsziel zwar weitgehend bekannt, er war aber aus unserem Gesichtskreis verschwunden. - Als wir ihn am letzten Julisonntag nach Jahren besuchten, haben wir über die Veränderungen gestaunt. Dabei fiel die große verglaste Terrasse besonders ins Auge, in der man sich auch bei schlechtem Wetter aufhalten und die wunderschöne Aussicht in die weite Landschaft genießen kann (siehe Bild 1 –4). Wir haben...

11 Bilder

Lamas und Eis in Rauschenberg 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Rauschenberg | am 18.07.2011 | 929 mal gelesen

Rauschenberg: Damms Hof | In Ergänzung zu dem Bericht über Rauschenberg u. a. in der OP. möchte ich über einef Entdeckung berichten: Unsere Rentnergruppe war zum Mittagessen im Hotel Lindenhof in Rauschenberg. Eine Portion Eis gab es dort leider nicht, weil der Vorrat aufgebraucht war. Die Wirtin empfahl uns Damms Hof, wo es ein gutes Bauernhof-Eis geben sollte. Der Hof liegt am Ende von Rauschenberg (in Richtung Schwabendorf, Bracht) rechts...

Die Auferstehung des fast ausgestorbenen Flachsanbaus. 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 26.06.2011 | 410 mal gelesen

Die Zweifel, ob ich bei dem letzten veröffentlichten Schnappschuss statt Kornblumen einen Flachsacker aufgenommen hatte, veranlassten mich, Recherchen über den Flachsanbau anzustellen, dessen Blüten je nach Sorte auch blau sind. (Es gibt weiß, rosa und violett bzw. blau blühenden Flachs.) Der Flachsanbau war schon bei den alten Ägyptern bekannt. Ihre Mumien waren in Leinen eingewickelt. Er war über Europa bis...

1 Bild

Seepferdchen im Kampf der Geschlechter um Gleichberechtigung. 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 22.01.2011 | 337 mal gelesen

Das Seepferdchen zählt wissenschaftlich zu den Fischen, obwohl es diesen wenig ähnlich sieht. Ihre Kopfform ähnelt einem Pferdekopf, worauf die Namensgebung zurückzuführen ist. - Es kommt in den meisten tropischen und gemäßigten Meeren vor. Es gibt Arten, die an der europäischen Atlantikküste und sogar im Ärmelkanal leben. Eine Besonderheit besteht darin, dass sich die Seepferdchen im Kampf der Geschlechter um...

Eine grausige Nacht oder Die Mäusejagd 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 29.10.2010 | 180 mal gelesen

Aktuelle (nicht ganz ernst zu nehmende) Nachricht: Im Herbst suchen die Mäuse nach den ersten kalten Nächten ein wärmeres Quartier und ziehen ohne Mietvertrag auch in die Häuser der Menschen ein, was zu folgendem in Reimform berichteten Abenteuer führte: --------------------Eine grausige Nacht oder die Mäusejagd:------------------ Haben im Garten wir uns am Tag abgeplagt, gehen wir in der Nacht auf Mäusejagd. Es war...

Zum Tag gegen den Lärm 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 20.05.2009 | 219 mal gelesen

Zum Tag gegen den Lärm fällt mir noch Folgendes ein (obwohl es damit nur indirekt etwas zu tun hat): Bei Fernsehfilmen bringt mich zur Verzweiflung, wenn zum Dialog gleichzeitig Musik gesendet wird, die ich in der Regel nur als störend empfinde und die für mich die Sprache manchmal völlig unverständlich macht.. In jedem Vortragssaal würde ein Besucher zu Recht ganz schnell rausgeworfen, wenn er während des...

´Das Flügelhemd 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 09.11.2008 | 738 mal gelesen

Kommst du in`s Krankenhaus, o Graus, zieh`n sie dich erst mal völlig aus und verpassen dir – mir ist das fremd – für den OP. ein „Flügelhemd“. Mit dem Ding steh` ich nicht auf du und du, hinten auf und vorne zu. Muss ich damit durchs Zimmer schwenken, kann ich an die Weinmarke Gröver …. denken Der nackte Po ist da...

Waschbärgeschichten/ Teil IV: Gute Freunde und bissige Raubtiere 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 08.11.2008 | 477 mal gelesen

Inzwischen waren unsere beiden Waschbären schon fast erwachsen, aber deshalb nicht manierlicher geworden. Eines Tages hatten wir versehentlich den Waschbärkäfig aufgelas-sen. Ein Wildfang hätte diese Gelegenheit zur Flucht in den nahen Wald wahrgenommen. Unser Ausreißer nutzte das ledig-lich zu einem nächtlichen Spaziergang über den Zaun in Nachbars Garten. Dort entdeckte er ein offenes Kellerfenster, das seine Neugier...

1 Bild

Jugendstil-Hotels in Marienbad

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 19.09.2010 | 627 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Buddha im Luxushotel und traumhafte Parkanlagen.

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 04.02.2011 | 612 mal gelesen

Puerto de la Cruz (Spanien): Teneriffa | Buddha im Luxushotel und traumhafte Parkanlagen. Das Fünfsterne-Hotel Botanico liegt am Fuß des Vulkans Teide am Stadtrand von Puerto de la Cruz auf Teneriffa und ist Mitglied der Leading Hotels of the World. Zum Hotel gehört eine 25.000 qm große Parkanlage. Hotelbeschreibungen findet im Internet in ausreichendem Maße, wer dort wohnen möchte. Ich will hier nicht den Eindruck erwecken, dass wir unsere Urlaubszeiten in...