offline

Walter Wormsbächer

952
myheimat ist: Marburg
952 Punkte | registriert seit 30.06.2008
Beiträge: 54 Schnappschüsse: 29 Kommentare: 241
Folgt: 2 Gefolgt von: 4
Ich war ein Möchtegernseemann, war aber nur kurz bei der Kriegsmarine und habe dort kein Schiff gesehen. Ich habe als Kind von Abenteuern, Farmer in Südwestafrika und von der weiten Welt geträumt und bin nur ein nüchterner (um nicht lalngweiliger sagen zu müssen) Beamter geworden (46 Jahre bei der Univerwaltung bzw. beim Staatl. Rechnungsprüfun-gsamt - Außenstelle Universität Marburg). Ich habe ein Haus, 3 erwachsene Kinder, eine liebe Frau und einen Computer, der macht, was er will und mich als 81jährigen manchmal zur Verzweiflung bringt. Aber ich schreibe gern, auch wenn das keinen literarischen Wert hat, oder mache gelegentlich Gedichte, um meine Bekannten zu erheitern Die Gedichte sind auch nicht "druckreif" im Sinne einer Buchausgabe . Vielleicht kann ich hier einmal eines zum Besten geben, wenn das den Themenrahmen (Marburg) nicht sprengt. - Meine Jugendträume von Afrika usw. habe ich mir nur an- n#hernd und hauchdünn in den Urlauben auf Teneriffa erfüllen können (U-Boot, Segeltour, Fesselballon, Esel- bzw. Kamelritt u.a.) Aber das waren nur kalkuliebare Risiken und keine echten Abenteuer. - Jetzt ist z.B. Rasenmähen ein Abenteuer, weil ich wegen neiner chronischen Rückenschmerzen nicht durchhalten und das nur in Raten erledigen kann oder es schon öfters meiner Frau überlassen muss. So komme ich in das "Opaalter", in dem man sich an der Entwicklung seiner Kinder und Enkel erfreut, aber selbst keine Bäume mehr ausreißen kann.
6 Bilder

Gudensberg, ein noch nicht allen bekanntes Ausflugsziel 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Gudensberg | am 30.09.2011 | 338 mal gelesen

Gudensberg: Obernburg | Unsere Rentnergruppe hatte am 27. 09. 11 ihr Rentnertreffen nach Gudensberg (20 km südwestlich von Kassel im Norden des Schwalm-Eder-Kreises) verlegt, wo wir uns zum Mittagessen trafen. Wir fanden sogar einen gebührenfreien großen Parkplatz. Das Essen des italienischen Kochs und Inhabers hat köstlich geschmeckt. Beim anschließenden Spaziergang durch die neu gestaltete Fußgängerzone der Innenstadt konnten wir zahlreiche...

1 Bild

Erntedankfest, da tanzen sogar die Porreestangen! 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 30.09.2011 | 386 mal gelesen

Marburg: Schrebergartenanlage | Schnappschuss

1 Bild

Erntedank, einmal anders. 3

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 30.09.2011 | 330 mal gelesen

Marburg: Schrebergartenanlage | Schnappschuss

Das Blutbad der Vammpire 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 26.09.2011 | 218 mal gelesen

Bist Du gesundheitlich am Ende; schwache Muskeln , kalte Hände ; der Kopf schlapp hin und her nur wedelt, dann wird ganz schnell Dein Blut veredelt. Du machst dann durch eine Verwandlung, man nennt das „Eigenblutbehandlung“. Hast Du nur Schmerzen rund herum piekst wild man auf der Haut herum. Das hinterlässt kaum eine Spur; das nennt...

Versehntlich doppelt veröffentlicht.

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 03.09.2011 | 164 mal gelesen

--------------Der Beitrag "Wie aus einem lustigen Streich beinahe ein kleines Drama geworden wäre", wurde versehentlich doppelt veröffentlicht und läßt sich nicht vollkommen löschen.----------

Wie aus einem lustigen Streich beinahe ein kleines Drama wurde: 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 03.09.2011 | 271 mal gelesen

Es war noch vor Beginn des 2. Weltkrieges und ich wohnte als Sohn des Schulhausmeisters in meiner Schule. Ich glaube, ich war damals 12 Jahre alt; ganz genau weiß ich das nicht mehr. Der Unterricht endete für meine Klasse 1 Stunde vor Schulende. Ich wollte mir die Bildtafeln, welche die Lehrer für den Unterrich benutzen sollten, und die für mich mein „größtes Bilderbuch“ (!) waren, ansehen und kam dabei am Dienstzimmer des...

1 Bild

Licht und Schatten in der Aue in Kassel

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 08.08.2011 | 227 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Den Christenberg als Ausflugsziel vergessen?? Das kann nicht sein. 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Münchhausen | am 01.08.2011 | 487 mal gelesen

Münchhausen: Christenberg | Der Christenberg ist als Ausflugsziel zwar weitgehend bekannt, er war aber aus unserem Gesichtskreis verschwunden. - Als wir ihn am letzten Julisonntag nach Jahren besuchten, haben wir über die Veränderungen gestaunt. Dabei fiel die große verglaste Terrasse besonders ins Auge, in der man sich auch bei schlechtem Wetter aufhalten und die wunderschöne Aussicht in die weite Landschaft genießen kann (siehe Bild 1 –4). Wir haben...

1 Bild

Da kommt man schon einmal auf Urlaubsgedanken. 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 25.07.2011 | 229 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Auf dem Land versteht man noch, in der nachbarlichen Gemeinschaft zu feiern 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 24.07.2011 | 209 mal gelesen

Auf dem Land ist der Gemeinschaftssinn immer noch in größerem Umfang vorhanden; anders, als in der Stadt, wo mancher oft nicht einmal alle Nachbarn in der Straße oder im Hochhaus mit Namen kennt. Ich hatte das Glück, mit meiner Frau zu einem Sommerfest (Straßenfest) in Niederwalgern eingeladen zu sein und war erstaunt, wie in diesem Fall die Familie Werner Herrmann und seine Verwandten ein solches Fest so professionell...

11 Bilder

Lamas und Eis in Rauschenberg 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Rauschenberg | am 18.07.2011 | 924 mal gelesen

Rauschenberg: Damms Hof | In Ergänzung zu dem Bericht über Rauschenberg u. a. in der OP. möchte ich über einef Entdeckung berichten: Unsere Rentnergruppe war zum Mittagessen im Hotel Lindenhof in Rauschenberg. Eine Portion Eis gab es dort leider nicht, weil der Vorrat aufgebraucht war. Die Wirtin empfahl uns Damms Hof, wo es ein gutes Bauernhof-Eis geben sollte. Der Hof liegt am Ende von Rauschenberg (in Richtung Schwabendorf, Bracht) rechts...

Die Auferstehung des fast ausgestorbenen Flachsanbaus. 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 26.06.2011 | 410 mal gelesen

Die Zweifel, ob ich bei dem letzten veröffentlichten Schnappschuss statt Kornblumen einen Flachsacker aufgenommen hatte, veranlassten mich, Recherchen über den Flachsanbau anzustellen, dessen Blüten je nach Sorte auch blau sind. (Es gibt weiß, rosa und violett bzw. blau blühenden Flachs.) Der Flachsanbau war schon bei den alten Ägyptern bekannt. Ihre Mumien waren in Leinen eingewickelt. Er war über Europa bis...

1 Bild

Ein seltener Anblick; Kornblumenblau... 2

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 17.06.2011 | 304 mal gelesen

Marburg: Sellhof | Schnappschuss

1 Bild

Urzeittiere, Eidechsen 1

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 10.06.2011 | 272 mal gelesen

San Bartolomé de Tirajana (Spanien): Gran Canaria | Schnappschuss

1 Bild

Schräge Architektur am Las Canterrasstrand auf Gran Canaria

Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | Marburg | am 10.06.2011 | 216 mal gelesen

Gran Canaria (Spanien): Las Palmas | Schnappschuss