offline

Reinhard Naumann

586
myheimat ist: Marburg
586 Punkte | registriert seit 25.05.2015
Beiträge: 45 Schnappschüsse: 59 Kommentare: 202
Folgt: 6 Gefolgt von: 2
Interesse an allem was kreucht und fleucht, Hobbyfotograf, von Beruf Arzt, ab Juli im Ruhestand. Verheiratet, drei erwachsene selbstständige Kinder. Weitere Hobbys Musik, Wandern, Kunst und Literatur.
10 Bilder

Baukunst 1

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 31.08.2015 | 131 mal gelesen

Marburg: NSG | Über die technischen Eigenschaften der Spinnenseide, die belastbarer als Stahl ist und die viele weitere Eigenschaften besitzt, die sie für Menschen sowohl für den Privatgebrauch als auch für Wissenschaft und (natürlich und leider) auch für Militär interessant macht, sind schon Bücher geschrieben worden. Bisher ist es technisch noch nicht möglich, Spinnenseide in guter Qualität und für eine Nutzung in ausreichender Menge...

13 Bilder

Morgenstimmung im Spätsommer 3

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 31.08.2015 | 66 mal gelesen

Marburg: NSG | Am 30. August nach nächtlichem Regen habe ich im ehemaligen Bundeswehr-Übungsgelände bei Cyriaxweimar mir nicht nur nasse Füße geholt, sondern eine wunderschöne Stimmung erlebt und die Morgenstille in mich aufgenommen. Ich wünsche meinen Kindern und Enkeln, dass auch sie solche Momente erleben und genießen können.

4 Bilder

Hausgenossen - harmlos aber gruselig 2

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 28.08.2015 | 102 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Im Spätsommer und Herbst zeigen sie sich wieder häufiger, die Hauswinkelspinnen (Tegenaria domestica), ursprünglich Felsen- und Höhlenbewohner, die aber wahrscheinlich von Anbeginn menschlicher Siedlungstätigkeit die menschlichen Behausungen mit bewohnten. Als Vertilger von Fliegen, Schaben, Stechmücken und andren lästigen Mitbewohnern sind sie ausschließlich nützlich. Ihre "Schadwirkung" besteht nur durch unsere Angst vor...

1 Bild

Ast läuft vom Stamm weg 2

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Amöneburg | am 26.08.2015 | 57 mal gelesen

Amöneburg: Amöneburg | Schnappschuss

8 Bilder

Mittagsspaziergang um Amöneburg

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Amöneburg | am 26.08.2015 | 70 mal gelesen

Amöneburg: Wenigenburg | Der Sonnenschein lockte mich auf den Weg, einmal um die "Nase" der Amöneburg herum. Auf der Wenigenburg waren zwei Schwalbenschwänze entweder mit Paarungsspielen oder Revierstreitigkeiten beschäftigt; sie flatterten pausenlos umeinander herum. Sie im Flug zu fotografieren wäre natürlich das absolute Highlight, aber bei ihren ständigen plötzlichen Richtungsänderungen ist ein scharfes Bild unwahrscheinlicher als ein Sechser im...

1 Bild

Vorboten des endenden Sommers 10

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 23.08.2015 | 33 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Schnappschuss

1 Bild

Schwebende Fliege

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 23.08.2015 | 46 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Schnappschuss

1 Bild

Gefangen | Spinnennetz | Flugsamen 1

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 23.08.2015 | 23 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Schnappschuss

1 Bild

Müde Blüte

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 23.08.2015 | 17 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Schnappschuss

5 Bilder

Eine Lanze für die Wespen 8

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 21.08.2015 | 187 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Ich weiß: Sie sind lästig. Sie stören beim Grillen, beim Kaffeetrinken und bei allen möglichen Freizeitaktivitäten, und ihre Stiche brennen fürchterlich. Und die armen Mitmenschen mit Wespengiftallergie dürfen nur mit Notfallset ins Freie, wenn sie sich überhaupt trauen. Aber Wespen haben auch andere Seiten. So vertilgt ein mittelgroßer Wespenstaat (500 - 1000 Individuen) täglich 2 Kilogramm Insekten (Fliegen, Mücken,...

3 Bilder

Ampfer- oder Salatwurzelbohrer, männlich 1

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 19.08.2015 | 78 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Im August sind diese Nachtschmetterlinge häufig anzutreffen. Die Weibchen sind eher grau und wesentlich größer als die Männchen, die Männchen besitzen ockerfarbige Vorderflügel mit weißen Linien. Die Falter nehmen keinerlei Nahrung zu sich, ihre einzige "Beschäftigung" ist die Fortpflanzung, danach sterben sie. Ihre Raupen ernähren sich von den Wurzeln von Kräutern, insbesondere Ampfer, Malven, und Salatpflanzen. Sie können...

1 Bild

Abgeschleppt 3

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Kirchhain | am 13.08.2015 | 42 mal gelesen

Kirchhain: Erlensee | Schnappschuss

1 Bild

Ton in Ton mit dem Untergrund 1

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 10.08.2015 | 31 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Schnappschuss

2 Bilder

Kleine Ungeheuer 12

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 10.08.2015 | 254 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Fliegen sind gemeinhin als Plagegeister verschrien; sie sind jedoch ein vielgestaltiges Volk mit zum Teil faszinierender Lebensweise. Dieser Tage sind mir zwei Vertreter vor die Linse geraten: Die Gelbe Getreidehalmfliege, deren Maden in Getreidehalmen leben und die bei Massenbefall durchaus Ernteausfälle verursachen können; ein kleines, 3mm "großes" gelb-schwarzes Geschöpfchen. Außerdem eine Grasfliege, deren Maden sich in...

5 Bilder

Der Kolibri unserer Breiten - das Taubenschwänzchen

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 31.07.2015 | 106 mal gelesen

Marburg: An der Zahlbach | Dieses keine 3cm große Kerlchen kommt regelmäßig aus Südeuropa über die Alpen zu uns, wie es auch Distelfalter, Totenkopfschwärmer und andere Schmetterlinge tun. Wie ein Kolibri fliegt er in ununterbrochenem Schwirrflug von Blüte zu Blüte, den langen Rüssel wie den Schnabel eines Kolibris vor sich ausgestreckt. Es macht Freude ihm zuzusehen, er ist ein Gute-Laune-Verbreiter. Ich wünsche, dass die gute Laune auf die...