offline

NaturFreunde Marburg e.V.

291
myheimat ist: Marburg
291 Punkte | registriert seit 04.11.2017
Beiträge: 46 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 6
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
Seit der Gründung vor über 100 Jahren und besonders nach der Wiedergründung 1945 nach Verbot und Verfolgung durch den NS Staat, treten wir NaturFreunde für eine demokratische, friedliche und sozial gerechte Welt ein, frei von Fremdenhass, frei von Diskrimierung und Verfolgung von Minderheiten und frei von Antisemitismus! Nach der Befreiung vom Faschismus gehörten die NaturFreunde in der Bundesrepublik zu den Demokraten der ersten Stunde. Besonders die Naturfreundejugend engagierte sich intensiv gegen die Wiederbewaffnung und war später führend in der Ostermarschbewegung.
1 Bild

Wandern mit den NaturFreunden Marburg

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 13.04.2022 | 34 mal gelesen

Marburg: Steinkautenhütte | Mit den Naturfreunden Marburg unterwegs.... Wandern im Odenwald Sonntag 22. Mai bis Mittwoch 25. Mai 2022 1. Tag – Sonntag – Anreisetag 22. Mai Treffpunkt 13.00 Uhr NFH Ober-Ramstadt Wanderung in den Ort und Rundgang evtl. Besichtigung vom Ortsmuseum OR Geburtsort des Aphorismen Schreibers Georg Christoph Lichtenberg, ca. 6 -7 Km 2. Tag –Montag 23. Juni Wanderung Mühltal-Nieder - Beerbach...

1 Bild

Ostermarsch

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 12.04.2022 | 48 mal gelesen

Marburg: Naturfreundehaus | Ostermarsch

1 Bild

NaturFreunde gegen das neue Trinkwasserkonzept der Stadt Frankfurt

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 26.03.2022 | 64 mal gelesen

Marburg: Steinkautenhütte | Der Landesverband Hessen der NaturFreunde und die betroffenen Ortsgruppen Bad Vilbel, Frankfurt, Marburg und Vogelsberg warnen dringend vor der Umsetzung des neuen Frankfurter Wasserkonzepts. Moderne Vorstellungen einer klugen ganzheitlichen regionalen Entwicklung von „Darmstadt bis Marburg“, die Bevölkerungswachstum nicht als Megaziel vorgibt, Erhalt / Regenerierung von Naturräumen und schließlich auch Trink- und...

2 Bilder

Fairtrade for Future statt Freetrade als Klimakiller!

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 28.10.2021 | 93 mal gelesen

Marburg: GEW Sitzungssaal | Kann sich unser Klima überhaupt noch mehr „Freihandel“ leisten? Vortrag mit Uwe Hiksch (Bundesvorstand der NaturFreund*innen) am Donnerstag, den 11.November 2021 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal der GEW in der Schwanallee 27 - 31 Nichtregierungsorganisationen (NRO) haben in den letzten Jahrzehnten nicht nur in Deutschland handelspolitische Prozesse, Verhandlungen und Abkommen kritisch begleitet. Auch das...

2 Bilder

Stammtisch der NaturFreunde Marburg e.V. und Essen ist politisch

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 26.12.2019 | 83 mal gelesen

Marburg: Restaurant Irodion | Wir treffe uns um 19.00 Uhr zu unserem Stammtisch im Restaurant Irodion, Bei St. Jost 5, Marburg. Gäste sind herzlich willkommen. Das Bündnis „Wir haben es satt!“, dem auch die NaturFreunde Deutschlands angehören, fordert unter dem Motto "Wir haben die fatale Politik satt! – Agrarwende anpacken, Klima schützen!" eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung, insektenfreundliche Landschaften und...

2 Bilder

Marburg unterm Hakenkreuz

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 16.12.2019 | 209 mal gelesen

Marburg: Historischer Rathaussaal | Dia-Vortrag von Dieter Woischke am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 18.30 Uhr im Historischen Rathaussaal in Marburg Zeitzeuge Dieter Woischke, Jahrgang 1924 erinnert aus Anlass des Jahrestages von Hitlers Machtantritt am 30. Januar 1933 an die Vorgeschichte der besonders stark nazifizierten Universitätsstadt Marburg. Dieter Woischke war lange Zeit als Stadt- und Wanderführer in Marburg aktiv und kennt die Stadt und...

4 Bilder

Am 29. November findet der zweite weltweite Klimastreik statt 4

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 18.11.2019 | 159 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Seit über einem Jahr demonstrieren junge Menschen bei „Fridays for Future“ weltweit für die Einhaltung des Pariser Abkommens und des 1,5-Grad-Ziels. Sie haben es geschafft, den Klimaschutz zum Top-Thema zu machen. Bei dem größten Klimastreik der Geschichte folgten am 20. September 1,4 Millionen Menschen weltweiten ihrem Aufruf und gingen für echten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise auf die Straße. Für den 29....

1 Bild

Hüttenabend

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 17.11.2019 | 15 mal gelesen

Marburg: Steinkautenhütte | Zu einem gemütlichen Hüttenabend mit Punsch laden die NaturFreunde Marburg am Mittwoch, den 04.12.2019 um 19.00 Uhr ein. Wir zeigen Bilder unserer Wanderaktivitäten - im Schächental in der Schweiz - im Schwarzwald und - auf der Postraubroute bei Gladenbach. Gäste sind herzlich willkommen.

2 Bilder

Stammtisch

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 17.11.2019 | 22 mal gelesen

Marburg: Restaurant Irodion | Wir treffe uns um 19.00 Uhr zu unserem Stammtisch im Restaurant Irodion, Bei St. Jost 5, Marburg. Gäste sind herzlich willkommen.

1 Bild

Klima retten 11

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 30.10.2019 | 151 mal gelesen

Marburg: Hauptbahnhof | Liebe Klima-Motivierte, diesen Freitag findet der nächste reguläre Klimastreik statt. Diese Woche mit dem Thema "Klimawandel und Krieg" und speziell unter dem Motto eines Mehrgenerationenstreiks. 16 Uhr am Hbf geht's los. Vielleicht möchte Mensch oder Gruppen das Poster weiter verbreiten und teilen.  Wir freuen uns! Liebe Grüße und bis Freitag, Fridays for Future Marburg

3 Bilder

NaturFreunde Marburg Stammtisch

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 21.10.2019 | 21 mal gelesen

Marburg: Restaurant Irodion | Wir treffe uns um 19.00 Uhr zu unserem Stammtisch im Restaurant Irodion, Bei St. Jost 5, Marburg. Wir informieren über für uns wichtige Termine 2020. Gäste sind herzlich willkommen.

3 Bilder

Spaziergang durch das alte Marburg

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 21.10.2019 | 73 mal gelesen

Marburg: Volkshochschule | Ein Bilder-Spaziergang durch das alte Marburg mit Dieter Woischke.  Zu einem Dia-Vortrag über das alte Marburg laden die NaturFreunde Marburg am Freitag, den 15.11.2019 um 18.30 Uhr in die Volkshochschule, Deutschhausstraße 38, Atelier 1 (Erdgeschoss) ein. Der Dia-Vortrag geht mit alten Bildern auf Veränderungen und das Geschehen in Marburg ein. Beginnend am alten Bahnhof aus dem Jahre 1850 kommen u.a. die...

1 Bild

NaturFreunde Stammtisch

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 29.08.2019 | 37 mal gelesen

Marburg: Restaurant Irodion | Wir  treffe uns um 19.00 Uhr zu unserem Stammtisch im Restaurant Irodion, Bei St. Jost 5, Marburg. Diskussionsstoff ist immer vorhanden: Sei es der Frage nachzugehen, warum das Burgwaldwasser nach Frankfurt verkauft wird oder was am 1.9. auf dem Lutherischen Kirchhof geboten wurde. Gäste sind herzlich willkommen.

1 Bild

We walk hand in hand - Alle zusammen 8

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 19.08.2019 | 136 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Wir schließen uns an: Streikt mit uns am 20. September! Egal wie alt ihr seid, aus welcher sozialen Schicht ihr kommt, welche Herkunft ihr habt, an welchen Gott ihr glaubt - die Klimakrise betrifft uns alle!🌍 Die Demonstrationen starten um 12 Uhr an 2 Orten: Auf dem Marktplatz und an den Schulen in der Leopold-Lucasstr, mit jeweils einer Auftaktkundgebungen. Die Demonstrationszüge werden dann zum...

1 Bild

Antikriegstag 1

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 07.08.2019 | 48 mal gelesen

Marburg: Lutherischer Kirchof | Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe! Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik ist nötiger denn je! Sicherheit entsteht nur als Ergebnis einer Politik gegenseitig zugesicherter fairer Bedingungen, nicht durch die Androhung von Vernichtung. Am 1. September...