offline

Karl-Heinz Töpfer

23.675
myheimat ist: Marburg
23.675 Punkte | registriert seit 18.08.2008
Beiträge: 777 Schnappschüsse: 203 Kommentare: 15.326
Folgt: 114 Gefolgt von: 125
In Marburg geboren, in Halsdorf, Gemünden(Wohra) und Marburg aufgewachsen. Nach dem Studium ins Rheinland ausgewandert und dort sesshaft geworden. Meine gefühlte Heimat bleibt jedoch das Marburger Land. Daher besuche ich immer wieder gerne dieses schöne Fleckchen Erde, kehre aber ebenso gerne ins Rheinland zurück. - Schade, dass es vom Begriff "Heimat" keinen Plural gibt.
2 Bilder

Ein Bild des Jammers. Die ehemalige Marburger Brauerei. 16

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 27.05.2009 | 7089 mal gelesen

Da hat man immer gedacht: Eine Brauerei ist krisensicher wie ein Bestattungsinstitut. Zu allen Zeiten lässt der Durst die Menschen zur Flasche oder zum frisch Gezapften greifen. Getrunken wird immer und geeignete Anlässe dazu gibt es wie Sand am Meer. Man hört schon mal, dass eine Brauerei von einer anderen “geschluckt“ wurde, diese Variante des wirtschaftlichen Kannibalismus ist schließlich nicht neu. Und manche...

49 Bilder

Ein Autofriedhof als Kunstmuseum 15

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Erkrath | am 23.09.2014 | 6500 mal gelesen

Erkrath: Neandertal | Im Neandertal nahe Düsseldorf befindet sich neben dem bekannten Museum über das Leben unserer Vorfahren eine Automobil-Sammlung der besonderen Art. Hier wohnt Michael Fröhlich, Restaurator und Händler historischer Fahrzeuge. Auf seinem Anwesen, einem teils bewaldeten Berghang, tut er genau das Gegenteil. Er überlässt all seine gesammelten Schätzchen ganz bewusst dem Zahn der Zeit, quasi um zu zeigen, dass die Natur stärker...

3 Bilder

Skandalöse Abzocke an Bahnhöfen! – Auch Marburg ist betroffen. 43

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 28.07.2010 | 6045 mal gelesen

Marburg: Hauptbahnhof | Die schöne Jugendstil-Fassade des Marburger Hauptbahnhofs täuscht leider nicht über die zweifelhaften Methoden hinweg, mit denen die CONTIPARK GmbH in Kooperation mit der Deutschen Bahn den Parkraum am Bahngelände bewirtschaftet. Wer dort sein Fahrzeug für wenige Minuten abstellt, um jemanden zum Zug zu bringen oder abzuholen, kann schnell sein blaues Wunder erleben. Vergisst nämlich der Besucher in Eile einen...

1 Bild

Schweinische Gedanken zum neuen Jahr. 24

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 30.12.2008 | 5852 mal gelesen

Das ganze Jahr über machen wir für Euch mal die dumme Sau, mal die Drecksau, und sind sogar saudoof, wenn Ihr besonders derbes Vokabular für Eure Artgenossen braucht. Eure Kinder sehen manchmal aus wie Schweine, wenn sie vom Spielen heimkommen. Vieles ist für Euch Schweinskram, den Ihr teilweise vor den eigenen Kindern ganz unten im Schrank verstecken müsst, damit sie nur nicht auf die Idee kommen, Euch mit uns zu...

7 Bilder

Gedanken an das ’Alte Brauhaus’ in Marburg 30

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 18.07.2011 | 5564 mal gelesen

Marburg: Altes Brauhaus | Nachdem vor ein paar Wochen in der beliebten Marburger Traditionsgaststätte ’Altes Brauhaus’ die Lichter ausgingen, tut sich seit einigen Tagen wieder etwas im roten Fachwerkhaus am Fuß der Universitätskirche. An allen Ecken und Enden wird gewerkelt, und man darf gespannt sein, was sich hinter den noch verschlossenen Türen vielleicht bald schon den Bürgern präsentieren wird. Hoffentlich nicht noch einer von diesen...

5 Bilder

Probieren Sie doch einmal Duckefett: Für alle Freunde der ländlichen-einfachen, aber deftigen Küche! 23

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 22.06.2009 | 5360 mal gelesen

Duckefett ist ein altes, vermutlich hessisches Bauerngericht, das in kaum einem Rezeptbuch zu finden ist und quasi in den Familien überliefert wird. Es erinnert an die Zeit, als Porzellangeschirr für einen Großteil der Landbevölkerung noch purer Luxus war und die Menschen ihr Essen aus einer tellerförmigen Vertiefung in der Tischplatte zu sich nahmen. Solche Tische sind heute in vielen Heimatmuseen zu besichtigen. Zur...

28 Bilder

Noch immer ein Geheimtipp auf Teneriffa: Masca im Teno-Gebirge. 6

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 15.10.2011 | 4383 mal gelesen

Buenavista del Norte (Spanien): Teno-Gebirge | Die bizarreste Landschaft Teneriffas ist zweifellos das Vulkangebiet Las Cañadas unterhalb des Pico del Teide. Die schönste jedoch ist das Teno-Gebirge im äußersten Nordwesten, entstehungsgeschichtlich zugleich auch das älteste der Insel. Wer nicht gerade auf Schusters Rappen unterwegs ist, sollte ein möglichst kleines Auto wählen, um die einsame Gebirgsregion auf der einzigen vorhandenen schmalen Fahrstraße zu durchqueren....

3 Bilder

Ohne Vignette wird es teuer 43

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 26.07.2012 | 4268 mal gelesen

Salzburg (Österreich): A10 | Post aus Salzburg. Wie schön, die Stadt bedankt sich für den Besuch. Doch weit gefehlt. Denn der eingeschriebene Brief entpuppte sich als saftiger Strafzettel, weil die in Österreich übliche Autobahn – Maut nicht ordnungsgemäß und im vorliegenden Fall gar nicht erst entrichtet wurde. Was war geschehen? Auf der Rückfahrt von einem Tagesausflug verpasste ich in einer Baustelle die Autobahnausfahrt Bad Reichenhall. „Kein...

1 Bild

Kindheitstrauma - Schlachtfest auf dem Bauernhof 18

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 21.02.2009 | 3914 mal gelesen

Beim Lesen des ungemein detaillierten autobiografischen Berichts von Traudel Schmidt über den Ablauf einer Hausschlachtung wurden mir die Bilder meiner eigenen Empfindungen dabei als eher traumatische Kindheitserinnerung so präsent, als seien sie erst gestern entstanden: Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen, eine wunderbare Zeit. Bis auf den Schlachttag im Winter - der war für mich schrecklich. Zusehen, wie das...

1 Bild

Die gute alte Flit-Spritze: Wie ein Fossil aus der Vergangenheit. 4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 02.06.2010 | 3805 mal gelesen

An sie werden sich noch viele erinnern, die unter Mücken und Stubenfliegen zu leiden hatten, besonders in den ländlichen Gebieten. Die gute alte Flit-Spritze, die einzige Wunderwaffe aus alten Zeiten, die ihr Ziel nicht verfehlte. Daher ist sie auch bis heute Synonym der Schädlingsbekämpfung und der Schrecken des Ungeziefers geblieben. Längst ist sie von der Treibgas-Spraydose abgelöst worden. Über Risiken und...

1 Bild

Sprüche & Lebensweisheiten für den Alltag. 37

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 20.07.2009 | 3695 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Schloss Friedelhausen im Doppelpack: alt & neu 19

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 11.06.2009 | 3500 mal gelesen

Über Friedelhausen bei Fron- und Odenhausen ist in den letzten Tagen Interessantes gezeigt und berichtet worden. Bei meinem Besuch auf Friedelhausen bin ich natürlich auch auf dem Hofgut herumgewandert, um ein paar Fotos zu schießen. Dabei habe ich allerdings nicht bedacht, dass sich dessen Bewohner eventuell daran stören könnten und habe somit auch nicht um entsprechende Fotoerlaubnis ersucht. Siehe dazu den Link auf...

3 Bilder

Eine unglaubliche Geschichte! Die Bildrechte am Atomium in Brüssel. 46

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 01.02.2009 | 3423 mal gelesen

Gerade wollte ich hier einen Bericht über das renovierte Atomium in Brüssel veröffentlichen, das in diesem Jahr sein 51-jähriges Bestehen feiert. Ich wollte neben Bildern der neuen spiegelblanken Edelstahl-Außenhaut des in 165-milliardefacher Vergrößerung dargestellten Eisenatoms noch mehr zeigen. Weitere Bilder von bemerkenswert gut erhaltenen Gebäuden im Gelände der ersten Weltausstellung nach Ende des zweiten Weltkrieges,...

4 Bilder

Liebeserklärung jetzt mit Musik: Alt Marburg, wie bin ich dir gut! 15

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 30.03.2009 | 3294 mal gelesen

Manch einem, der aus welchem Grund auch immer, seine Heimatstadt verlassen hat, wird der Text des Marburg-Liedes heute aus der Ferne mehr denn je aus der Seele sprechen. Für die Sangesbrüder unter den myheimatlern hier noch einmal das Marburg-Lied mit Vertonung: http://www.youtube.com/watch?v=Hbml0yLHsc4

35 Bilder

Der Marburger Hauptfriedhof - ein Ausflugsziel? 17

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 24.10.2010 | 3116 mal gelesen

Marburg: Hauptfriedhof | Wer geht schon gern auf Friedhöfe? Doch vor den „Stillen Feiertagen“ in wenigen Wochen werden wieder viele Menschen die Friedhöfe besuchen, um die Gräber ihrer Verstorbenen zu schmücken. Dabei sind Friedhöfe nicht allein den Trauernden vorbehalten. Gerade die älteren laden mit ihren teils parkähnlichen Anlagen förmlich zu einem Besuch ein. So auch der Hauptfriedhof in Marburg an der Ockershäuser Allee. Angelegt wurde er...