offline

Karl-Heinz Töpfer

24.229
myheimat ist: Marburg
24.229 Punkte | registriert seit 18.08.2008
Beiträge: 799 Schnappschüsse: 206 Kommentare: 15.530
Folgt: 112 Gefolgt von: 130
2 Bilder

So rettet man die Gastronomie. Ein alter, nicht ernst gemeinter, Marburger Studenten-Jux  4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 11.05.2020 | 578 mal gelesen

Marburg: Marburg/Innenstadt | Die Gastronomie hat in der Corona-Krise bekanntlich besonders stark unter den Auflagen zur Eindämmung der Pandemie zu leiden. Allzu gern wird in letzter Zeit nach Konzepten gerufen, um die schwere Zeit zu überwinden. Eine eher amüsante Idee dazu erzählt man sich aus der früheren Studentenzeit, als in Marburg noch Oberleitungsbusse zwischen Haupt und Südbahnhof verkehrten. Trink- und wanderfeste Verbindungs-Studenten...

1 Bild

Maifeiertag 2020 weltweit ohne Hose 7

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 30.04.2020 | 104 mal gelesen

Marburg: Irgendwo in | Schon wieder ein Gedenktag verpasst. Am 4.April feierten wir den internationalen 'Tag der Karotte'. Ist auch nicht weiter schlimm. Denn Morgen, am 1.Mai 2020 feiern wir nicht nur den 'Tag der Arbeit', sondern auch den 'Ohne-Hose-Tag'.Da kann man doch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Falls das Wetter mitspielt, heißt es für alle Mutigen "Hose runter" und zum Tag der Arbeit marschieren!  Denn es ist auch weltweiter...

1 Bild

Corona-Viren brauchen Wirte  12

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 30.04.2020 | 115 mal gelesen

Marburg: Innenstadt | In Windeseile wurden Geschäfte geschlossen und die gesamte Gastronomie lahmgelegt, weil ein paar Winterurlauber den Corona-Virus aus den Skigebieten mit nach Hause brachten. Doch der Hinweis der Virologen, dass das Virus Wirte braucht weckte viele Gastronomen aus ihren berechtigten Existenzängsten und auch die Thekensteher und Partygänger scharren längst wieder mit den Hufen, um in geselliger Rund das pralle Leben endlich...

1 Bild

Krise hin – Welttage her; manches läuft halt einfach so weiter.  4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 28.04.2020 | 87 mal gelesen

Marburg: Welttage | Zum Beispiel der Kalender der internationalen Welttage. Morgen, am 29.April 2020 begehen wir den Welttag des Tanzes. Den zu feiern ist momentan wohl etwas schwierig. Übermorgen folgt dann der Welttag der Frisuren. Super, denn wenn ich in den Spiegel schaue, freue ich mich, dass die Frisöre bald wieder ihre Salons öffnen. Und am 1.Mai feiern wir den Tag der Arbeit. Ob da unsere Kurzarbeiter und alle, die um ihren Job...

2 Bilder

Der raue und lange Weg zur Hauptrolle auf dem stillen Örtchen.  17

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 03.04.2020 | 240 mal gelesen

Marburg: Klogedanken | Das Geschäft mit dem Geschäft boomt, die Nachfrage nach Klopapier erreicht gigantische Höhen. Kein Wunder, mit dem Kampf um seine Rolle in der Welt verteidigen wir zugleich unser westliches Wertesystem, wie es scheint, sogar den einzigen Wert, der in unserem Leben noch eine Rolle spielt. Das war nicht immer so. Was haben wir eigentlich gemacht, als die Klorolle noch nicht erfunden war? Das von den Chinesen bereits ca. 600...

1 Bild

Nicht nur Corona schlägt hohe Wellen. Eine Aktion von BERNIE BRAUN 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 31.03.2020 | 120 mal gelesen

Puerto de Santiago (Spanien): Teneriffa | Das Rauschen der Brandung lässt unsere Gedanken auf Reisen gehen.

9 Bilder

Heute vor 75 Jahren: Wie Gemünden(Wohra) am 30.März 1945 nur knapp einer Katastrophe entging. 4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Gemünden (Wohra) | am 30.03.2020 | 197 mal gelesen

Gemünden (Wohra): Bahnhof | Gemünden(Wohra) in den Wirren der letzten Kriegswochen 1945. Der Bahnhof der Kleinstadt am Südrand des Kellerwaldes mit damals ca. 1700 Einwohnern war bis zur Streckenstillegung im Jahr 1972 Betriebsmittelpunkt der Kellerwald- und Wohratalbahn. Die Streckenführung zwischen den jeweiligen Endstationen Zimmersrode und Kirchhain verlief in einem Bogen parallel zur Hauptstrecke, der “Main-Weser-Bahn“. Als gegen Ende des...

1 Bild

Was heute wichtiger denn je ist.  20

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 19.03.2020 | 284 mal gelesen

Marburg: Marburg/Innenstadt | In der Krise, so sagt der Volksmund, zeigt sich die wahre Natur des Menschen. Wer in diesem Punkt keine falschen Schlussfolgerungen ziehen möchte, der sollte derzeit Supermärkte, Discounter und Drogeriemärkte besser weitläufig umfahren. Insbesondere Regale mit Toilettenpapier, Küchenrollen und weiteren Hygieneartikeln aus Papier offenbaren das Grauen - leergeräumte Orte, denen sonst die relative Indifferenz der Kundschaft...

1 Bild

Wenn Weihnachtsmänner der Hafer sticht.  3

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 01.01.2020 | 109 mal gelesen

Marburg: Weihnachten | Ist die Weihnachtszeit nicht vorhandener Schnee von gestern, verabschieden sich tausende Weihnachtsmänner in die wohlverdiente Pause und nutzen die Zeit bis zum nächsten Auftritt, um sich vom Stress der vergangenen Wochen zu erholen. Viele ziehen sich mit ihren Rentieren zurück in den hohen Norden zum Relaxen oder um die Dienstkleidung für die nächste Saison herzurichten. Andere haben während ihrer Arbeit nette Kollegen...

4 Bilder

Fröhliche Weihnachten. Wenn Teller erzählen könnten.  4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 25.12.2019 | 134 mal gelesen

Marburg: Weihnachten | Die Abbildungen und Inschrift befinden sich auf einem uralten nostalgischen Weihnachtsteller, der einmal meiner Großmutter gehörte. Inzwischen hat er vier Generationen, zwei Weltkriege und zahlreiche Wirtschaftskrisen unbeschadet überdauert. Er diente in der Weihnachtszeit immer als Plätzchenteller. Könnte er reden, so würden wir erfahren, an wie vielen unterschiedlichen Gebäcksorten er bereits geschnuppert hat. Er würde...

1 Bild

Mein erster SUV war nur eine Leihgabe 9

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Wolfhagen | am 11.10.2019 | 120 mal gelesen

Wolfhagen: Pommern Kaserne | Schnappschuss

21 Bilder

Einmal Helgoland und zurück  11

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Helgoland | am 25.07.2019 | 467 mal gelesen

Helgoland: Nordsee | Nein, auf Helgoland war ich noch nie. Im diesjährigen Urlaub in Nordfriesland fand ich schließlich ein attraktives Ausflugsangebot, das ich diesmal nicht ausschlagen wollte. Endlich einmal die Insel zu sehen, auf der Hoffmann von Fallersleben 1841 – als Helgoland noch britische Kronkolonie war – unsere spätere Nationalhymne schrieb, war schon fast zu einem Herzenswunsch geworden. Die Reise startete von der Insel...

1 Bild

Mein Lieblingsflieger... 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 23.07.2019 | 101 mal gelesen

Marburg: Hessentag Kassel | ...der Lufthansa-Airbus "Marburg". Egal wohin die Reise geht, wenn ich zufällig diesen Airbus erwische, ist ein Stück Heimatverbundenheit mit an Bord, insbesondere wenn man in Marburg geboren ist.

1 Bild

Man muss sich nur zu helfen wissen. 15

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 15.04.2019 | 215 mal gelesen

Wer kennt das nicht? Gerade steht das Essen auf dem Tisch und zeitgleich kommt im Fernsehen der Film oder das Fußballspiel dem man den ganzen Tag entgegen gefiebert hat. Und dann schnappt man sich seinen Teller und lässt sich damit schnell in seinem Fernsehsessel nieder, um nur nichts zu verpassen. Ärgerlich, wenn dabei immer wieder Bröckchen auf dem Teppich oder meist auf dem Hemd landen. Not macht erfinderisch, und so...

9 Bilder

Das ’Alte Brauhaus’ in Marburg tut sich schwer  9

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 16.01.2019 | 1608 mal gelesen

Marburg: Altes Brauhaus | Nachdem vor ein paar Monaten in der beliebten Marburger Traditionsgaststätte ’Altes Brauhaus’ erneut die Lichter ausgingen, hört man seit einigen Tagen wie es mit dem roten Fachwerkhaus am Fuß der Universitätskirche wohl weitergehen soll. Und das wird viele Marburger bitter enttäuschen. Es soll künftig nicht mehr als Gaststätte sondern als Mix aus Bar und Café mit Spielautomaten und Fußballangebot unter dem neuem Namen "Pik...