offline

Karl-Heinz Gimbel

3.048
myheimat ist: Marburg
3.048 Punkte | registriert seit 05.04.2010
Beiträge: 233 Schnappschüsse: 23 Kommentare: 659
Folgt: 17 Gefolgt von: 20
wer will, kann in meiner Homepage nachsehen: http://www.gimbel-mr.de

Scholz im Duell mit Klima-Chaoten ("Milliarden Menschen werden sterben") 68

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 13.11.2021 | 438 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Wegen Erderwärmung sollen eine Milliarde Menschen verbrennen – der Unsinn nimmt nächste Hürde. Waren es zwei Aktivisten oder mehr, die vor der Bundestagswahl einen Hungerstreik begonnen hatten wegen ihrer Wahnvorstellungen von dem Ende der Menschheit durch den Klimawandel. Es sind Anhänger der Untergangsszenarien durch die prognostizierte Erderhitzung. Die Welt ginge demnächst unter, entweder durch Verbrennen oder...

2 Bilder

Sturmflut an der Nordsee 3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 07.11.2021 | 69 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Heute, Sonntag 7. November 2021 wird vor Sturmflut an der Nordsee gewarnt. Wind bis 70 km/h, Wasser läuft an den Nordfriesischen Inseln und in Hamburg zwei Meter höher als normal auf. Für die einen: mal raus und sich den Wind um die Nase blasen lassen, das Schauspiel beobachten.  Für die Hysteriker und Weltuntergangsgläubigen: Zeichen der Erderwärmung, der Anfang vom Ende. Anmerkung: Ich war 1962 auf Sylt, habe mir...

3 Bilder

25.000 reisen um die Welt nach Glasgow – für das Klima! (?) 26

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 04.11.2021 | 298 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Derzeit versammeln sich 25.000 Aktivisten in Glasgow. Sie wollen dort das Klima retten. Mehrere Tausend Journalisten, Bildreporter und Kameraleute reisen mit und nehmen an dem Event teil. Meine Meinung: Die Kosten von mindestens mehreren 100.000.000 Euro könnten für eine vernünftige Welt besser angelegt werden. Was sollen all die Tausende Flugreisen, nur um sich zu treffen und über das Klima zu reden? Natürlich werden...

1 Bild

Als Marburg noch Unwetter erlebte und das Lahnwasser durch den Grün floss (mit Foto) 2

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 01.11.2021 | 74 mal gelesen

Marburg: Am Grün | Wir können sehr froh sein, dass es schon einige Jahrzehnte her ist, dass Marburg von einem großen Unwetter mit Wasserfluten heimgesucht wurde. Die Unken, die dauernd den kommenden Weltuntergang vorhersagen, sollen einmal weglesen. Marburg hatte tatsächlich früher unter größeren Schäden durch verheerende Unwetter zu leiden. Denn das Wetter lässt sich nicht beeinflussen. Auch wenn die Partei "Die Grünen" jedes Jahr bis zu 100...

Notwendiger Strategiewechsel für die CDU zur Bundestagswahl 2021 7

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Berlin | am 16.09.2021 | 188 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Offener Brief an Armin Laschet, Friedrich Merz, Markus Söder  Übersandt am 1. September 2021, bisher nur eine Antwort ("Vorschlag angekommen") Sehr geehrter Herren, mit diesen, im ersten Augenblick überraschenden Themenvorschlägen möchte ich Ihnen zu einem Paradigmenwechsel in den Auseinandersetzungen des Bundestagswahlkampfs 2021 verhelfen. Die von mir aufgeführten Punkte werden – und sollen – zu einem Ruck bzw....

1 Bild

Der Sommer hier bei uns war viel zu warm - wieder Fakemeldung 27

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 30.08.2021 | 283 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Heute erscheint die Meldung auf hr3: Der Sommer hier bei uns war um 1,7 Grad zu warm, deutlich wärmer als die Sommer in den letzten Jahrzehnten.  Wie oft sollen wir uns noch von den Medien veräppeln lassen? Wie gerne hätten wir einen warmen Juni gehabt! Nur kurz wurde die seit dem Winter zu uns einströmendr Kaltluft aus dem Norden verdrängt durch Warmluft mit Saharasand. Und in unserem Urlaub an der Nordsee fehlten...

5 Bilder

Es grünt so grün - es wird immer besser 23

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 01.08.2021 | 299 mal gelesen

Marburg: Augustenruhe | Wer in diesem Sommer durch die Natur wandert, wird wegen des vielen Grüns erstaunt sein. Leider ist der jetzige Sommer für manche kein richtiger Sommer, weil zu kühl, Aber es grünt so grün wie lange nicht. Der März und April brachte der Natur die Niederschläge, über die sich nicht nur die Bauern gefreut haben. Dann wieder etwas Regen und auch wieder mal einige warme Tage. Die Natur blühte auf und blüht weiter. Nur "bad...

1 Bild

Auch Marburg kann durch Regen-Unwetter großen Schaden erleiden 1

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 29.07.2021 | 118 mal gelesen

Marburg: Weidenhausen | Eine eigentlich seit Jahresbeginn ungewöhnliche, aber nicht seltene Wetterlage hat uns Wetter-Besonderheiten beschert. Der Winter kam so richtig erst nach Januar 2021 in Fahrt. Es war kalt in Marburg, die Monate bis Mai waren eher kühl bis sehr kühl, nicht frühlingshaft. Trotzdem konnte man in der Zeitung lesen: „Der wärmste Februar seit Jahren“, „Der wärmste März seit jeher – irgendwo“, „Der wärmste April seit Beginn der...

1 Bild

Eine Apotheke im doppelten Sinn als "Apotheke" bezeichnen

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 29.07.2021 | 59 mal gelesen

Marburg: Wilhelmstraße | Wegen einer Augenoperation hatte ich mich entschlossen, zeitweise eine Augenklappe zu tragen. Zwei verschiedene Sichtweisen waren nicht angenehm. In der nächsten Apotheke kaufte ich somit eine Augenklappe. Preis 2.50 Euro. Das kann man schon ohne Schmerzen selbst bezahlen. Nach ein paar Tagen wurde das Gummiband immer länger, ein Knoten half. Aber eine zweite Augenklappe war komfortabler. Diesmal führte mich der Weg in die...

Massive Demonstrationen gegen Israel und Juden in Deutschland - Gastrechte entziehen 3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Berlin | am 23.05.2021 | 108 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Die kriegerischen Auseinandersetzungen in und um Israel werfen die Schatten auch nach Deutschland. Proteste in Deutschland verbreiten Judenhass. Antisemistische Hetze auch in den sozialen Medien wie Instagram. Parolen gegen Juden und Israel wurden skandiert, Israel-Flaggen gingen in Flammen auf und Synagogen wurden angegriffen. Bei Einsätzen gegen diese Hetze wurden in Berlin-Neukölln über 90 Polizisten verletzt. Der...

Ministerin Giffey zurückgetreten 2

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Berlin | am 20.05.2021 | 96 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Als vor Jahren erstmals Zweifel an der Integrität der Doktorarbeit der Berliner Ministerin Giffey (SPD) aufkamen, wurde die Ministerin pampig. Sie sei „nicht gewillt“, ihre Dissertation zum Gegenstand politischer Auseinandersetzungen zu machen. Auch war sie nicht gewillt, Erklärungen abzugeben und zu sprechen über die Gründe der gerichtlich angeordneten Entfernung ihres Ehemannes aus dem Berliner Beamtenverhältnis. Jetzt...

1 Bild

Regenbogen über Marburg 2

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.05.2021 | 55 mal gelesen

Marburg: Oberstadt | Schnappschuss

2 Bilder

Corona: Möglichst oft raus an die frische Luft - nicht Einsperren 5

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 24.04.2021 | 200 mal gelesen

Marburg: Weidenhäuser Brücke / Lahn | Die Devise von Frau Merkel und ihrem Gefolge lautet: Lock-Down – Einsperren. Aber hilft das gegen die Ansteckung mit dem Virus? Für manche Leute bedeuten die neuen Regelungen praktisch eingeschlossen zu sein und für viele sogar: „Einzelhaft“. Warum nicht intelligente Lösungen, Angaben der Aerosol-Forscher glauben? Wenn es stimmt, dass es die meisten Ansteckungen bei Kontakt (längerem Kontakt) in geschlossenen Räumen...

Neue Corona-Regeln in Marburg: Am Dallesplatz müssen Masken getragen werden - WO? 1

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 16.04.2021 | 72 mal gelesen

Marburg: Ockershäuser Straße | Offensichtlich erfordert die neue Situation um Corona neue Regeln. Es gibt ein Ausgangsverbot nachts und es müssen in der Öffentlichkeit Masken getragen werden. Dazu sind die Straßen und Plätze bekannt gemacht worden. Masken am DALLESPLATZ Am einfachsten ist es für die Bürger, wenn man seinen Ort kennt und weiß, wo die Straßen und Plätze liegen, die angegeben sind. Wenn man nicht sicher ist, kann man auf dem jeweiligen...

1 Bild

Frohe Ostern

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 03.04.2021 | 29 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Zu dem Foto: Und der Osterhase legt die Ostereier doch.  Und wenn er genug Zeit hat, bemalt er sie auch noch.