offline

Bernhard Hermann

2.875
myheimat ist: Marburg
2.875 Punkte | registriert seit 16.06.2008
Beiträge: 183 Schnappschüsse: 79 Kommentare: 331
Folgt: 69 Gefolgt von: 71
Hallo ihr Lieben, meine Hobbies sind fotografieren und die Beschäftigung mit dem Bewahren alten Brauchtums, d.h. Trachten des Marburger Landes, Volkstanz, Gesang und Mundart. Ich bin 1. Vorsitzender der Volkstanzgruppe "Capp ean Cäppche" aus Cappel. sowie Mitglied in der Hessischen Volkskunstgilde sowie der Volkstanz- und Trachtengruppe "Die Marburger". Die drei Vereine sind der "Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege" (HVT), angeschlossen und gehören hier dem "HVT Bezirk Mitte" an. Seit nunmehr zwanzig Jahren gebe ich auch Kalender mit historischen Motiven aus der Region heraus oder erstelle Heimatbücher, Festschriften und Bildbände. In Cappel arbeite ich im Arbeitskreis "Alt Cappel" mit.
1 Bild

Der Ignorant

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 06.07.2013 | 173 mal gelesen

Zum Thema "Das geht schon mal gar nicht" habe ich hier noch ein Foto gefunden. Stellen Sie sich vor, sie sind bei einem Trachtenfestival an dem 4000 Trachtenträger/innen aus ganz Europa traditionelle Trachten und Tänze ihrer Heimat den noch einmal 4000 Zuschauern im weiten Rund vorführen. Jeder zweite Zuschauer hat bestimmt eine Kamera dabei um das bunte Treiben im Bild festzuhalten. Gerade die Anhänger, der jeweilig an der...

60 Bilder

Das geht schon mal gar nicht... 7

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Dautphetal | am 17.06.2013 | 995 mal gelesen

Dautphetal: Breidenbach | Da predigen die Trachtenpäpste ständig "Leute ihr müßt unsere Trachten so originalgetreu wie möglich präsentieren". Und dann so etwas. Da läuft ein Fotograf im Hochzeitszug der 1100-Jahrfeier in Breidenbach mit Sonnenbrille herum. Das geht schon mal gar nicht. Dabei hat er sich doch so bemüht. Normalerweise hatte er seine Digitalkamera dabei und wurde dann von den Zuschauern angesprochen: Das passt aber nicht zur Tracht". In...

2 Bilder

So einfach kann Wetterbericht sein!

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 16.05.2013 | 240 mal gelesen

La Digue (Seychellen): Seychellen | So einfach kann Wetterbericht sein! Da werden Milionen von Euros ausgegeben um das Wetter zu erforschen, dabei genügt nur ein einfacher Hinkelstein zur Wetterbestimmung. Ob das der Stein der Weißen ist!? Bestimmt nicht. Auf den Seyschellen ist die braune Hautfarbe in der Mehrzahl. Trotzdem eine schöne Geschichte!

1 Bild

Wie tröstlich: Auch im Süden regnets mal.

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 11.05.2013 | 97 mal gelesen

La Digue (Seychellen): Seyschellen | Schnappschuss

14 Bilder

Gelebte Partnerschaft - Tanz und Musik braucht keinen Dolmetscher.

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 10.05.2013 | 501 mal gelesen

Bursa (Türkei): Türkei | Eine Abordnung der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege e.V. (HVT) zu Gast in der türkischen Großstadt Bursa. Anfang März erreichte den Vorsitzenden der HVT, Torsten Frischkorn (Lauterbach), eine interessante Anfrage des Hessischen Ministeriums der Justiz, für Integration und Europa: "Können Sie vom 12. bis 14. April 2013 in die hessische Partnerregion Bursa in der Türkei fliegen und das Land Hessen würdig...

11 Bilder

de Leannebaam eas wearrer do. 4

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 08.04.2013 | 312 mal gelesen

Marburg: Cappel | Es war Herbst 2012. Zeit um Bäume und Sträucher zurück zu schneiden. So geschah es auch an der Linde am Cappeler Markt. Dachte ich. Der Arbeiter vom DBM Marburg begann, auf einer Hubbühne stehend, mit der Motorsäge Ast für Ast zu entfernen. Zu meiner Verwunderung hörte er gar nicht mehr auf zu sägen. Nachdem nun alle Äste entfernt waren nahm ich an, dass er ja nun mal aufhören könnte mit der Sägerei. Aber nein, er sägte und...

115 Bilder

Eheanbahnung in der Spinnstube 12

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Weimar | am 06.04.2013 | 1205 mal gelesen

Weimar (Lahn): Weimar | Die "Spinnstube" als Eheanbahnungsstätte. Ein „Oberhessendinner“, bei dem Speisen und Präsentation aufeinander abgestimmt waren, erlebten 180 Zuschauer bei den ersten beiden Aufführungen des „Oberhessischen Heimatabends“ im Gutsstübchen der Familie Möller in Oberweimar. Angekündigt vom Ausrufer mit der Dorfschelle (Bernhard Hermann) spielte, sang und tanzte die Tanzgruppe der Hessischen Volkskunstgilde vier Szenen die...

10 Bilder

Festschrift "150 Jahre Männergesangverein 1863 Cappel e.V." 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 20.03.2013 | 673 mal gelesen

Marburg: Bürgerhaus Cappel | Festschrift zur 150-jährigen Geschichte des Männergesangvereins fertiggestellt. Rechtzeitig zum Festkommers mit Chorkonzert "150 Jahre Männergesangverein 1863 Cappel e.V." konnte die vom Festausschuss unter der Federführung von Heinz Carle und Bernhard Hermann erarbeitete Vereinschronik fertiggestellt werden. Viele Höhen und Tiefen des Vereinslebens mussten in diesen anderthalb Jahrhunderten durchgestanden werden. Viele...

1 Bild

Verleihung Hessisches Volkskunstsiegel 1

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 04.02.2013 | 556 mal gelesen

Wohratal - Wohra: Bürgerhaus Wohra | Hessisches Volkskunstsiegel an Vertreter des Töpferhandwerkes verliehen. „Der erste Töpfer; war Gott der Schöpfer“ oder „Die Schüssel ist von Erd und Ton; du Menschenkind bist auch davon.“ Diese zwei Verse sind Beispiele für das Selbstverständnis der Töpferhandwerkskunst die im Landkreis Marburg-Biedenkopf noch von wenigen Töpfern in den verschiedensten Techniken der Herstellung und Bemalung ausgeübt wird. Marburg und...

1 Bild

Ehre wem Ehre gebührt.

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Wohratal | am 04.02.2013 | 597 mal gelesen

Wohratal: Bürgerhaus | Ehrung verdienter Mitglieder der Hessischen Volkskunstgilde. Ehre wem Ehre gebührt. Die Aktivitäten der „Hessische Volkskunstgilde“ sind sehr vielfältig, interessant und oft nur mit Hilfe vieler Gildemitglieder durchzuführen. Selbst wer nicht mehr aktiv dabei sein kann unterstützt die Gruppe durch Beitragszahlung und dem Besuch von angebotenen Veranstaltungen. Da kann man ja auch mal „Danke“ sagen. Kürzlich war es wieder...

1 Bild

Hessische Volkskunstgilde wünscht frohe Weihnachten

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Halsdorf | am 18.12.2012 | 491 mal gelesen

Halsdorf: Feuerwehrhaus | Am Samstag, den 22.12.12 lädt die Hessische Volkskunstgilde zur traditionellen Adventsfeier mit Volkskunstehrungen ins Feuerwehrhaus Halsdorf ein, Beginn: 13.30 Uhr. Im adventlich, besinnlichen Rahmen werden wieder einige Volkskunstschaffende aus den Händen von Landrat Robert Fischbach und der ersten Vorsitzenden der Gilde, Anneliese Schöhmann, das Hessische Volkskunstsiegel erhalten. Ausgezeichnet werden in diesem Jahr drei...

1 Bild

Cappels Altbürgermeister Conrad Hahn wurde zu Grabe getragen,

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 08.12.2012 | 599 mal gelesen

Marburg: cappel | Am Mittwoch, den 28.11.2012, verstarb im 91. Lebensjahr Cappels Bürgermeister a.D. Conrad Hahn. Gestern, am Freitag, den 7.12.2012 wurde er zu Grabe getragen. Eine große Trauergemeinde nahm in der evangelischen Kirche Abschied von einem Mitbürger der sich ein ganzes Arbeitsleben und darüber hinaus für „seine“ Gemeinde eingesetzt hat. Die Trauerredner Oberbürgermeister der Stadt Marburg Egon Vaupel und Cappels Ortsvorsteher...

4 Bilder

Adventskonzert der Chorgemeinschaft Cappel

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 30.11.2012 | 414 mal gelesen

Marburg: Landschulheim SteinmühleCappel | Für Samstag, den 08.Dezember, lädt die Chorgemeinschaft des Männergesangvereins 1863 Cappel e.V., gemeinsam mit dem Chor Schräglage zum traditionellen Adventskonzert ein. Unter dem Motto „Weihnachtliche Klänge in Cappel“ wollen die Sänger- und Sängerinnen die Besucher auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Neben den Gastgebern wirken noch mit: Gemischter Chor Erksdorf, Chor der Katholischen Kirche Cappel, und der...

1 Bild

Gute Besserung Elisabeth 2

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Marburg | am 07.10.2012 | 394 mal gelesen

Die Hessische Volkskunstgilde wünscht ihrer Elisabeth auf diesem Wege gute Besserung und baldige Genesung, Elisabeth hat sich bei der Feier ihres 70. Geburtstages eine ungliche Verletzung zugezogen und mußte am Folgetag im Krankenhaus behandelt werden. Elisabeth, es war trotzdem eine schöne Feier, wir werden dieses Ereignis wohlwollend in das Geburtstagsprogramm zu deinem 80. einbauen. Gute Besserung nochmal, Deine Freunde...

1 Bild

Trachten-Abendmahlsgottesdienst in Rauschenberg - Ernsthausen

Bernhard Hermann
Bernhard Hermann | Rauschenberg | am 27.09.2012 | 586 mal gelesen

Rauschenberg: Storchennest in Ernsthausen | Zweiter Trachten-Abendmahlsgottesdienst der Hessischen Volkskunstgilde e. V. in Rauschenberg-Ernsthausen Am Michaelistag, den 29. September 2012, findet zum zweiten Male ein Abendmahlsgottesdienst in Tracht statt. Dekan i. R. Rainer Staege aus Marburg wird den Gottesdienst im Ortsteil Ernsthausen gestalten. Vor zwei Jahren fand diese, nach alter Sitte ausgerichtete Abendmahlsfeier, in der Ernsthäuser Dorfkirche statt und...