Anzeige

Zweitwohnsitzsteuer für Marburg

Marburg: Klaus Dieter Spangenberg | Offener Brief an Oberbürgermeister Herr Dr.Spies:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr.Spies,

ist Marburg eigentlich so arm, das die Kommune nun eine neue Steuer erfinden muss wie die Zweitwohnsitzsteuer?

Hier einige Tipps für Sie und Ihre Verwaltung wo Sie Geld beantragen können anstatt die Bürger weiterhin abzuzocken!

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/S...

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/S...

http://www.foerderdatenbank.de/Foerder-DB/Navigati...

Sie haben doch die renommierte Deutsche Vermögensberatung in Marburg, die können Ihnen sicherlich auch nützliche Tipps geben!

Das Papier für die Satzung zur Zweitwohnsitzsteuer taugt höchstens als Klopapier und wird Ihnen gar nichts bringen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
3.767
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 07.12.2016 | 10:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.