Anzeige

Vorbereitungstreffen für Hausparlamente-Veranstaltung im TTZ am 11.10.20

Alle Bürger sind aufgerufen, sich zu beteiligen.
  Heute fand im TTZ Marburg das Vorbereitungstreffen der Pulse of Europe-Gruppe Marburg für die Hausparlamente-Veranstaltung am Sonntag, 11.10. 20, statt.  https://ttz-marburg.de/

Peter Reckling begrüßte die Mitglieder der Gruppe und stellte in einer Videoschaltung weitere MItglieder von PoE aus Darmstadt und Berlin vor, die sich mit guten Tips aus ihren bereits gemachten Erfahrungen beteiligten, vielen Dank.

Dr. Ursula von der Leyen
Präsidentin der Europäischen Kommission, hatte

Eine Schriftliche Mitteilung an die Europäischen HausParlamente von Pulse of Europe
gesendet.

21.September 2020

Unser Europa, das sind mehr als 445 Millionen Bürgerinnen und Bürger in 27 Ländern mit 24 verschiedenen Sprachen. Diese enorme Vielfalt macht die Europäische Union so einzigartig. Europa hat ein riesiges Angebot an Chancen und Möglichkeiten, für alle. Aber es ist auch ein täglicher Auftrag an uns alle, uns um das Gedeihen unserer Union zu kümmern. Dass sie lebendig bleibt und gut gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft. Dass wir gegen den Klimawandel angehen, dass wir alle 27 Mitgliedstaaten in eine European Digital Decade mitnehmen, dass wir die Demokratie stärken.
Denn die Europäische Union ist, was wir aus ihr machen. Anders gesagt: Die Europäische Union wird nur dann erfolgreich bleiben, wenn wir sie gemeinsam weiterentwickeln und wenn die Bürgerinnen und Bürger Europas aktiv mitgestalten.
Ich freue mich deswegen daher sehr, dass Pulse of Europe die dritte Runde der Europäischen HausParlamente erstmals quer durch Europa organisiert und tausende Europäerinnen und Europäer einlädt, über Europa zu debattieren. Gerade jetzt in dieser Zeit ist das ein wichtiges Signal.
Die vergangenen Monate haben von uns allen viel Kraft abverlangt. Gleichzeitig haben wir in der Krise unsere Einheit wiederentdeckt. Den Vorschlag der Kommission an den Europäischen Rat im Juli darf man mit Fug und Recht als historisch bezeichnen. NextGenerationEU - unser 750 Milliarden Euro schwerer Investitionsplan für ein digitaleres, nachhaltigeres und stärkeres Europa.
Auch der European Green Deal, unser Konzept bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent der Welt zu werden, ist wegweisend. Der European Green Deal wird zur neuen Wachstumsstrategie unserer Wirtschaft mit unzähligen Chancen auch für Wissenschaft und Forschung. Wir wollen in Zukunft so leben, arbeiten und produzieren, dass wir der Natur mehr geben, als von ihr nehmen. Ich hoffe sehr, dass dieser neue Schwung Europa weiter beflügelt. Wenn wir zusammenhalten, kann Europa alle Herausforderungen meistern.
Ich begrüße daher sehr Ihre Wahl, den Zusammenhalt in unserer Europäischen Union ins Zentrum der dritten Runde der HausParlamente zu stellen.
In Kürze werden wir gemeinsam mit dem Europäischen Parlament und dem Rat eine Konferenz zur Zukunft Europas ins Leben rufen.
Wir wollen damit den Menschen in Europa Gelegenheit bieten, unsere Prioritäten entscheidend und aktiv mitzugestalten. Initiativen wie die HausParlamente sollten ihre Ideen in die Arbeit der Konferenz einbringen. Und ich möchte Sie alle auffordern, mutig und beherzt über Europas Zukunft nachzudenken.
Ich werde die Ergebnisse der HausParlamente aufmerksam verfolgen und am Ende Ihrer Diskussion im November auf Sie zurückkommen.
Ich bin gespannt und dankbar für Ihren Elan. Das ist es, was eine lebendige Europäische Union ausmacht.

Es lebe Europa!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.