Anzeige

Thomas de Maizière und andere fordern Griechenland auf Recht und Gesetz zu brechen

(Foto: http://www.jungewelt.de/2016/01-26/002.php)
Da frage ich mich, leben wir in einem Rechtsstaat?
Denn dann müsste m.e. jetzt die Staatsanwaltschaft tätig werden und nach dem StGB ein Ermittlungsverfahren zu mindestens gegen Thomas de Maizière einleiten, wegen des Versuchs zur Anstiftung eines Verbrechens.

Oder wie sehen Sie das?


»Sollen sie ertrinken?«
http://www.jungewelt.de/2016/01-26/002.php

PS: Ich könnte wirklich nur noch dauer...; das ist doch alles nicht mehr zum aushalten von welchen kriminellen Gestalten dieses Land regiert wird!

PS II: Wo bleiben eigentlich jetzt die Aufschreie der Bevölkerung die sich so lautstark bei den Straftaten in Köln und anderswo aufgeregt haben?
0
13 Kommentare
1.136
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 26.01.2016 | 01:59  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.01.2016 | 17:23  
2.260
Heike F. FRANK aus Bielefeld | 26.01.2016 | 17:37  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.01.2016 | 18:08  
2.260
Heike F. FRANK aus Bielefeld | 26.01.2016 | 18:21  
9.423
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 26.01.2016 | 18:25  
1.803
Petra Schlag aus Marburg | 26.01.2016 | 23:56  
1.136
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 26.01.2016 | 23:58  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.01.2016 | 04:17  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.01.2016 | 04:18  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.01.2016 | 04:22  
1.803
Petra Schlag aus Marburg | 30.01.2016 | 21:03  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.01.2016 | 23:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.