Anzeige

Pulse of Europe Kundgebung auf dem Marktplatz in Marburg

 
Peter Reckling begrüßt die Gäste
Peter Reckling begrüßt die Besucher:

Liebe (Europa)Freundinnen und Freunde,
heute versammeln sich die Aktiven der Pulse of Europe Bewegung in Marburg das erste Mal nach der Europa-Wahl auf dem Marktplatz. Wir freuen uns, dass uns heute der Marburger Chor 1949 e.V. unter Leitung von Anselm Richter begleiten wird!
Im thematischen Mittelpunkt steht die Auswertung der Ergebnisse zur Europa-Wahl. Wir werden gleichzeitig die Bürger*innen unserer Stadt und deren Gäste für ihre pro-europäische Wahlentscheidung beglückwünschen.
Außerdem wollen wir die Erfolge der pro-europäischen Kräfte mit einem kulinarischen Fest begehen. Deshalb laden wir an diesem Sonntag zu einem Picknick mit Snacks aus verschiedenen europäischen Ländern ein. Wir freuen uns, dass von so vielen Teilnehmenden Snacks vorbereitet wurden!
Bevor wir aber zum kulinarischen Teil unserer Pulse of Europe Aktion kommen, wollen wir die Ergebnisse der Wahlen zum EP beleuchten:
Für uns Europa-Aktivist*innen ist das Wahlergebnis ein Erfolg für die pro-europäischen Kräfte. Auch wenn die nationalistischen Parteien in einzelnen Ländern erschreckend hohe Stimmzahlen erreichten, so sehen wir doch den Willen der Menschen in unserer Europäischen Union, dass der Weg der Zusammenarbeit und friedlichen Kooperation fortgesetzt werden soll.
Die Wahlbeteiligung war in Deutschland bei einer EP-Wahl so hoch, wie nie zuvor. Das spricht schon deutlich für den Wählerwillen, die EU zu verteidigen und auch weiter zu entwickeln. Die Argumente der pro-europäischen Bewegung haben wohl auch bewirkt, dass die Parteien am rechten und linken Rand nicht wagten, ihre nationalistischen Positionen offen auszusprechen.

• Musikbeitrag (1): „Aufstehn, aufeinander zugehn!“ (von Clemens Bittlinger / Musik: Purple Schulz )


https://youtu.be/Kuru9z_JqAI

https://youtu.be/6AHQ3cjJSoQ

https://youtu.be/1daWAzY3dtk

https://youtu.be/8nDV4IZbyjY

https://youtu.be/wD-BjjfZsOc

https://youtu.be/pU5tU0w6kv4



• EP-Wahlen – kurze Bewertung:

Wahlbeteiligung: die lag sensationell deutschlandweit bei 61,4%, in Hessen war ein Plus von 16,3% zu verzeichnen. In Marburg lag die Wahlbeteiligung bei 66%.
Thema: Demokratie, Frieden, Freiheit und Zusammenhalt der EU waren die Leitthemen und nicht die alten links/rechts Schemen, sondern gerade auch durch die sich aktivierende Jugend: für ein sozial-ökologisches Wirtschaften (Klima-Krise bewältigen; soziale Gerechtigkeit).
Pulse of Europe: hat seinen Beitrag geleistet – vielen Dank allen Mitstreitern - die an so vielen Aktionen teilnahmen, wie:

o Ideenreiche Aktionen: Europa-Tag; Ausstellungen zur Seenotrettung mit Seebrücke + Amnesty; Europa-Ausstellung; Fahrrad-Tour; Radio Unerhört Marburg bringt Stimmen von unserer Kundgebung am 19.05.; der heutige Europa-Snack

o Podiumsdiskussionen: Anfragen als partei-unabhängige Organisation, wie Moderationsanfragen; Fest-Unterstützung

o Schul-Aktivitäten: Durchführung von Unterrichtseinheiten an berufsbildenden Schulen

o Mobilisierend: Kundgebungen mit Informationen und Musik; Plakat-Aktionen an den Marburger Brücken; und vieles mehr…

Vielen Dank allen Mitstreiter*innen!!!

EP-Abgeordnete aus Hessen:
o Neu:
 Engin Eroglu, Immobilienmakler aus Schwalmstadt (Freie Wähler);
 Sven Simon, Prof. für Völker- und Europa-Recht an der Philipps-Universität, aus Buseck (CDU);
 Nicola Beer, Rechtsanwältin in Frankfurt (FDP);
 Christine Anderson, aus Limburg (AFD);
o Bisher schon im EP:
 Martin Häusling, Bio-Bauer aus Bad Zwesten (Grüne);
 Udo Bullmann, Hochschuldozent an der Justus-Liebig-Universität in Gießen (SPD);
 Michael Gahler, aus Hattersheim (CDU).

Nun erwarten wir von den Parteien im Europa-Parlament, dass sie diesen Willen bei der Wahl der neuen Kommission und der Festlegung von Leitlinien für die nächsten Jahre berücksichtigen.

• Musikbeitrag (2): Eurovisions-Lied

• Nun eröffnen wir in bewährter Weise das „Offene Mikrophon“ und Sie können Statements vortragen, insbesondere zu den Ergebnissen der EP-Wahlen.

• Unsere nächste Kundgebung in Marburg am Sonntag, 01.09. 2019, 14 Uhr

• Musikbeitrag (3): Gemeinsamer Gesang: Freude schöner Götterfunken
Für alle Besucher gab es kostenlos versch. Snacks aus Europa und Getränke am PoE-Pavillon.
Abschluss und Dankesworte an die Akteure, Peter Reckling wurde von Armin Hedwig, im Namen der Orgagruppe, für seinen unermüdlichen Einsatz mit der 5-Sterne-Plakette ausgezeichnet. Seiner Ehefrau Beate wurde für ihre Geduld und Mitarbeit mit einer Blume gedankt.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.