Anzeige

Pulse of Europe - 7. Kundgebung Marktplatz Marburg

 
Stellprobe für die Bannerhalter
Auch heute waren wieder zahlreiche Menschen (ca. über 100) zum Marktplatz gekommen, um für Europa zu demonstrieren. Das Wetter war hervorragend, sodass auch viele Touristen anwesend waren.

Neben den Rednern wurde durch den Marburger Musiker Robert Oberbeck der Beatles-Song Hallo Goodbye gespielt, besonders die Zeile: I say hallo – you say goodbye wurde hervorgehoben.

Bei der heutigen Kundgebung wurde der Schwerpunkt auf Großbritannien gelegt.

Zwei gescheiterte Beitrittsgesuche, zwei Referenden und zahlreiche Sonderregelungen: Distanz und Annäherung prägen das Verhältnis der Insel zum Kontinent.

Ein Überblick über die vergangenen 70 Jahre:

19. September 1946: Churchill fordert ,,Vereinigte Staaten von Europa"

5. Mai 1949: Gründung des Europarats

18. April 1951: Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS)

25. März 1957: Unterzeichnung ,,Römische Verträge"

4. Januar 1960: Gründung der EuropäischenFreihandelszone EFTA

9. August 1961: Erster EG-Aufnahmeantrag der Briten

14. Januar 1963: Frankreichs Veto gegen die Aufnahme Großbritanniens

1967: Auch der zweite EG-Beitrittsantrag Großbritanniens wird abgelehnt

Schließlich 22. Januar 1972: Beitritt Großbritanniens in die EG

1975: Referendum im Vereinigten Königreich zum Verbleib in den Europäischen Gemeinschaften

25./26. Juni 1984: ,,Briten-Rabatt"

1. Juli.1987: Europäische Integration – die 'Einheitliche Europäische Akte' (EEA)

1. Januar 1993: Europäischer Binnenmarkt wird Realität

1. November 1993: Der ,,Vertrag von Maastricht": Beginn der Europäischen Union

26. März 1995: Schengener Abkommen tritt in Kraft

1. bis 3. Mai 1998: Entscheidung über Euro-Länder

1. Januar 1999: Der Euro wird offizielle Währung

1. Mai 1999: Der ,,Vertrag von Amsterdam"

7. Dezember 2000: Charta der Grundrechte

1. Januar 2002: Bargeldeinführung des Euros

1. Februar 2003: ,,Vertrag von Nizza"

29. Oktober 2004: Vertrag über eine Verfassung für Europa

1. Mai 2004: ,,EU-Osterweiterung" - zehn neue Mitgliedstaaten

2009: Beginn der ,,Eurokrise"

1. Dezember 2009: ,,Vertrag von Lissabon"

23. Januar 2013: David Camerons Grundsatzrede über die EU

18. September 2014: Unabhängigkeitsreferendum in Schottland

18./19. Februar 2016: EU-Gipfel und Reformpaket

23. Juni 2016: Referendum über die Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs in der EU

Eine symbolische Darstellung des Buchstaben E (im Wort „Goodbye“) wird mit Europaballons und Fahnen gestaltet. Die anderen Buchstaben werden an den anderen PoE-Standorten dargestellt und später in einer Foto-Collage zusammengeführt; ggf. abwechselnd: Hallo (EU-Ballons) – Goodbye (GB-Fahnen).

Der gemeinsame Gesang der Europahymne: Freude schöner Götterfunken, beendete die Kundgebung.

Für unsere nächste Kundgebung am 2. Juli, haben wir die Zusage des EU-Parlamentariers Michael Gahler (Fraktion der EVP).

Nächste Kundgebung am Sonntag, dem 2. 7., 14 Uhr am gleichen Ort.

Mitwirkung erwünscht: bitte an Organisationsteam werden.

Bitte um Unterstützung durch kleine Spenden für die Organisationsmaterialien (Mikroanlage, Luftballons, Fähnchen …)

Dokumentation der Veranstaltung unter www.myheimat.de und Facebook PoE.

Die folgenden Impressionen sprechen für sich.


https://youtu.be/TT6NsoV41FY

https://youtu.be/BFtzPcijat4

https://youtu.be/-eaxrLEeDYg

https://youtu.be/g0qK2CDtcHk

https://youtu.be/6pwupOrzA2w

https://youtu.be/O-Nl-RoDCIA
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
1.291
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 05.06.2017 | 02:51  
13.871
Volker Beilborn aus Marburg | 05.06.2017 | 07:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.