Petitionen an den Bundestag: Keine Impfpflicht!

Norbert Häring weist in seinem Blog "Geld und mehr" auf zwei Petitionen an den Deutschen Bundestag in Sachen "Impfpflicht" hin.

Die eine Petition wurde von nicht geimpften Pflegekräften initiiert.

Text der Petition

Wir sind fassungslos und bestürzt über die neuen Beschlüsse der gestern stattgefundenen Bund-Länder-Runde. Insbesondere die dabei formulierte Impfpflicht für Mitarbeiter des Gesundheitspersonals lässt uns geschockt zurück.

Wir fordern, dass die Covid-Impfpflicht NICHT durchgesetzt wird. Stattdessen sollte eine sinnvolle Teststrategie überarbeitet werden

Begründung

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass unser Gesundheitssystem schon seit geraumer Zeit am Limit ist. Mit Ihrer formulierten Impfpflicht werden Sie dafür sorgen, dass das System kollabiert, sprich, weitere Betten aufgrund von Personalmangel abgebaut werden und das verbliebene Personal über die Belastungsgrenze hinaus arbeiten muss. DENN, wir widersprechen eindeutig dieser formulierten Impfpflicht und werden im Falle des Eintretens unsere Arbeit niederlegen müssen.

Eine Impfung, die weder vor Ansteckung noch Transmission des Virus schützt und lediglich einen milden Verlauf verspricht, kann nicht Gegenstand einer Pflicht werden. Jüngst zeigen Stationsschließungen aufgrund von Covidausbrüchen unter den geimpften Mitarbeitern mit nachfolgender Infektion der zu betreuenden Patienten, dass die Impfung ohne Testung des Personals eben nicht die vulnerablen Gruppen schützt. Im Gegenteil. Das Personal wog sich in trügerischer Sicherheit und erschien ohne Test, der für uns ungeimpfte Mitarbeiter schon längst zur täglichen Routine geworden ist.

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Sie mit dieser Impfpflicht den Bürgerinnen und Bürgern medizinisch fundierte Therapien und respektvolle Pflege verwehren werden, das System wird weiteren Personalmangel nicht kompensieren können!

Und seien Sie sich auch darüber im Klaren, dass wir diejenigen waren, welche letztes Jahr noch ausgelobt wurden, obwohl wir schon sehr lange nicht mehr unter angemessenen Arbeitsbedingungen unseren Beruf verrichten dürfen.

Wir fordern, dass die Covid-Impfpflicht NICHT durchgesetzt wird. Stattdessen sollte eine sinnvolle Teststrategie überarbeitet werden.

Kommt die Impfpflicht, sind wir nicht bereit, unter diesen Umständen weiterzuarbeiten!

Hier kann die Petition gezeichnet werden.:


Den Beitrag von Norbert Häring hier lesen.

Die Petition "Keine allgemeine Corona-Impfpflicht vom 06.12.2021

"Hier nachlesen und mitzeichnen.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
24 Kommentare
16.837
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 16.01.2022 | 17:01  
14.107
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 16.01.2022 | 17:14  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.01.2022 | 17:53  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 16.01.2022 | 19:44  
16.837
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 16.01.2022 | 22:10  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 16.01.2022 | 22:36  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 16.01.2022 | 23:41  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.01.2022 | 23:43  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 16.01.2022 | 23:48  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.01.2022 | 00:04  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.01.2022 | 00:05  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.01.2022 | 00:07  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.01.2022 | 00:09  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.01.2022 | 00:11  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.01.2022 | 00:17  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.01.2022 | 00:18  
9.238
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.01.2022 | 00:19  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.01.2022 | 00:20  
14.107
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 17.01.2022 | 17:44  
14.107
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 17.01.2022 | 18:00  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.01.2022 | 04:39  
14.107
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 18.01.2022 | 13:14  
76.798
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.01.2022 | 14:56  
14.107
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 18.01.2022 | 18:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.