Anzeige

Let’s be the Pulse of Europe – Sonntag, 17.09.2017, um 14:00 auf dem Marktplatz

Let’s be the Pulse of Europe –
mit Claus Leggewie und Rainer Husel
in Marburg am Sonntag, dem 17.09.2017, um 14:00 auf dem Marktplatz
Liebe (Europa)Freundinnen und Freunde,
am kommenden Sonntag werden wir einen besondere Teilnehmer auf unserer Kundgebung auf dem Marburger Marktplatz haben: Prof. Dr. Claus Leggewie (Universität Gießen) und den Rainer Husel (Marburger Musiker)
Claus Leggewie ist als Wissenschaftler und Autor bundesweit bekannt als ausgewiesener Europa-Kenner mit einem vorausschauenden Blick für notwendige Reformen. Für ihn müsse sich die Politik in Deutschland ändern, ähnlich wie der französische Präsident Emmanuel Macron äußerte: „Ich möchte Lust auf Zukunft machen“. Pulse of Europe in Marburg hat ihn gebeten zu der Frage „Welche Politik zur Stärkung der EU sollte die künftige Bundesregierung nach der Wahlen einschlagen?“ auf dem Marktplatz vorzutragen.
Rainer Husel ist ein bekannter Musiker in Marburg und über die Stadtgrenzen hinaus. Als Marburger Rock-Liedermacher Urgestein ist er bekannt aus vielen einflussreichen Bands der Marburger Musikszene wie dem Marburger Hammerorchester oder OVERBACK.

Es wird die vorerst letzte Aktion der Pulse of Europegruppe in Marburg sein. Wir meinen, dass wir zusammen mit den anderen PoE-Standorten einen erheblichen Anstoß für die Pro-Europäische Stimmung in der Politik bewirkt haben. Nun müssen die Wähler entscheiden und die europa-freundlichen Parteien bestärken, diesen Kurs auch im Regierungshandeln umzusetzen. Die PoE-Gruppe in Marburg wird diesen Prozess – auch in den anderen europäischen Ländern - beobachten und ggf. aktuell bei besonderen Ereignissen zu Aktionen aufrufen. Dazu wollen wir ein Informationsnetz entwickeln, dass über E-Mail, Facebook und Presse eine kurzfristige Mobilisierung ermöglichen soll. Aus diesem Grund bitten wir die interessierten Marburger, sich in die ausliegenden Listen einzutragen, oder an die Kontaktadresse ihre Daten zu senden.
Am Sonntag wollen wir die Kundgebung vor dem Rathaus mit der Darstellung aller EU-Nationalfahnen beleben. Es wird dazu ein Großtransparent vorbereitet. Gerne können Sie entsprechende (EU- und National-)Fahnen mitbringen.
In Marburg führt die örtliche Pulse-of-Europe Gruppe seit April dieses Jahres europa-bejahende Kundgebungen auf dem Marktplatz durch.
Wir rufen die Bürgerinnen und Bürger der Universitätsstadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf auf, als Verfechter der europäischen Idee, sich an der einstündigen Kundgebung am 17. 09. auf dem Marktplatz zu beteiligen. Bringen Sie Europa-Fahnen, Luftballons u. ä. mit. Bitte verzichten Sie auf die Darstellung von Parteisymbolen und Fahnen, da wir den einheitlichen Charakter für Pro-Europa nicht verfälschen wollen. Zusammen mit den Initiativen in über 120 Städten in Deutschland und vielen weiteren Städten in Europa wollen wir auch in Marburg für ein gemeinsames, solidarisches und friedenstiftendes Europa eintreten.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme und kreative Ideen.

Team Pulse of Europe Marburg http://pulseofeurope.eu/marburg/
Kontakt: Peter Reckling, Weidenbrunkel 5, 35041 Marburg, E-Mail: marburg@pulseofeurope.eu, Tel. 06421/35528, mobil 0179 6966784
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.