Anzeige

Fahrrad-Demo in Marburg

Trotz Regen fand die angekündigte Fahrrad-Demo heute statt. Am Elisabeth-Blochmann-Platz trafen sich die Radfahrerinnen, um mit Polizeibegleitung durch das Südviertel zu fahren. An der Ecke Schulstraße - Am Grün, fand die erste Kundgebung statt. Danach fuhr die große Gruppe durch die Frankfurter Straße und Schwanallee, zum Gymnasium Philippinum, um dort eine zweite Kundgebung durchzuführen. Versch. Redner von der BI Verkehrswende und Greenpeace, Attac, sowie VCD Deutschland, sprachen zu den Teilnehmern.
Nach den Redebeiträgen fuhr man wieder zurück ins Südviertel, dort löste sich die Demo-Karawane wieder auf.


https://youtu.be/jnfWxz97Sww

https://youtu.be/PdysU0DhuFw

https://youtu.be/zoQiJX8cFow
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
23.675
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 31.05.2020 | 00:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.