Anzeige

Sanfte Riesen

Gorillas sind die größten Menschenaffen, die heute auf der Erde leben. Es gibt zwei Gorillaarten, den Westlichen- und den Östlichen Gorilla die räumlich getrennt voneinander in Zentralafrika vorkommen
Die männlichen Tiere des Westlichen Gorillas sind mit bis zu 180 Kilogramm und etwa 1,70 Metern deutlich schwerer und größer als gleichaltrige Weibchen. Das Fell der Westlichen Gorillas ist in der Regel graubraun. Ausgewachsene Männchen zeichnen sich durch eine breite, tief reichende, silbrig-weiße Rückenpartie aus. Gorillas sind sehr soziale Tiere und bilden einen Familienverbund, der von einem dominanten Männchen („Silberrücken“) angeführt wird.
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 25.08.2012 | 22:43  
548
Jan Hetzig aus Marburg | 28.08.2012 | 18:11  
1.733
Katrin Feussner aus Marburg | 28.08.2012 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.