Anzeige

Gruß aus meinem Keller

Neulich habe ich in meinem Keller diesen Blumentopf gefunden. Er stand hinten im Regal und war ein Überbleibsel vom letzten Frühling. Ich hatte vergessen, die Zwiebeln im Herbst einzugraben. Obwohl es ein Jahr lang kein Wasser gab, schauten mich aus der dunklen Erde kleine grüne Blattspitzen an. Inzwischen erfüllt der Duft der blauen Blütchen unser ganzes Treppenhaus und ich glaube, mit etwas Fantasie könnt Ihr es auch riechen...!
1
1
1
1
0
2 Kommentare
408
Annette Althaus aus Marburg | 11.03.2012 | 22:05  
14.038
Heidi K. aus Schongau | 12.03.2012 | 02:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.