Anzeige

Der sibirische Uhu

Der Sibirische Uhu ist eine Unterart des Uhu und gehört zu der Familie der Eulen. Der Sibirische Uhu ist die weltweit größte Eulenart. Das Männchen kann eine Größe von gut 68 Zentimeter erreichen, bei einem Gewicht von 2.000 bis 2.500 Gramm. Die Flügelspannweite kann bis zu 160 Zentimeter betragen . Das Weibchen ist größer als das Männchen und kann eine Größe von 75 Zentimeter erreichen; das Gewicht beträgt bis zu 3.000 Gramm bei einer Flügelspannweite von rund 170 Zentimeter.
Ihren sehr großen Kopf können die sibrischen Uhu´s bis zu 270 Grad drehen, was eine sehr gute Rundumsicht ermöglicht. Dabei bleiben die augen starr. Die Federohren werden bei Gefahr oder Erregung aufgestellt. Sibirische Uhus verfügen über ausgesprochen gute Sinne. Ihr Sehvermögen ist sehr gut ausgeprägt. Sie sehen am Tag wie auch bei Nacht sehr gut. Bei der Jagd ist bei ihnen das Gehör das wichtigste Organ. Er gehört zu den vom Aussterben bedrohten Arten und steht daher unter Schutz. In Gefangenschaft können diese Vögel ein Alter von über 50 Jahren erreichen. In freier Natur ist ein Alter von bis zu 25 Jahren nachgewiesen worden.
Zu bestauen ist diese hübsche Dame in der Falknerei Burg Ronneburg.
(Die Informationen über den Uhu stammen aus dem interaktiven Lexikon Tierdoku.com)
5
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
1.733
Katrin Feussner aus Marburg | 05.06.2010 | 21:23  
6.937
Andreas Fuchs aus Algermissen | 06.06.2010 | 20:55  
1.907
Lothar Bruchmann aus Neustadt am Rübenberge | 06.06.2010 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.