Anzeige

Stunde der Orgel mit dem Bläserkreis der Kurhessischen Kantorei Marburg

Wann? 27.10.2012 18:00 Uhr

Wo? Lutherische Pfarrkirche St. Marien Marburg, Lutherischer Kirchhof 1, 35037 Marburg DEAuf Google Maps anzeigen
Der Bläserkreis der Kurhessischen Kantorei Marburg unter Leitung von Friedel W. Böhler (r.) lädt zur Stunde der Orgel ein.
Marburg: Lutherische Pfarrkirche St. Marien Marburg |

Nachdem der Bläserkreis der Kurhessischen Kantorei Marburg beim Landesposaunentag der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Kassel konzertiert hat, spielt er am Samstag, 27.10.2012, um 18:00 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche in Marburg.

Es erklingt der Doppelchor „Sonata pian e forte“ von dem bedeutenden venezianischen Komponisten Giovanni Gabrieli, drei Werke aus dem englischen Barock von William Boyce und Henry Purcell und ein Doppelchor „Nun lob, mein Seel, den Herren“ aus der Motette „Singet dem Herrn ein neues Lied“ von Johann Sebastian Bach.

Romantische Klänge ertönen bei dem Finnischen Choral von Jean Sibelius – einem Ausschnitt aus der symphonischen Dichtung „Finnlandia“. Das Programm enthält auch zeitgenössische Werke und Spiritualarrangements von Enrique Crespo und Jacob de Haan.

Eine Partita von Friedel W. Böhler, „Komm, sag es allen weiter“, lässt neben Solotrompete und Soloposaune auch die Orgel erklingen.

Der Eintritt ist frei; um eine Kollekte wird gebeten.

Mehr vom Können des Bläserkreises finden Sie auf Youtube.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.